Schluck für besseren Blutzucker | Prävention

Eine Tasse Kamillentee zu genießen, ist mehr als ein erholsames nächtliches Ritual - das Kraut kann dazu beitragen, Schwankungen des Blutzuckerspiegels einzudämmen und der Blutzirkulation vorzubeugen Verwüstungen von Typ-2-Diabetes, nach einer aktuellen Studie.
Wenn Forscher Ratten mit Diabetes Kamillentee fütterten, hatten die Tiere eine signifikante Abnahme des Blutzuckers und niedrigere Konzentrationen von Verbindungen, die Diabeteskomplikationen verursachen können. Während mehr Forschung benötigt wird, können diejenigen mit Diabetes die gleichen Vorteile von Nippen Kamille täglich profitieren, sagen die Wissenschaftler.
21 : Der Anteil der Frauen im Alter von 40 bis 60, die die Kräuter-Kamille konsumieren Dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail Adresse

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

| Diabetes
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Die einfachsten Paella-Rezepte, die Sie jemals machen werden

John Kernick Dieses vielseitige spanische Reisgericht macht eine leckere Eintopf-Mahlzeit. Fleischfresser werden die traditionelle Version lieben, die mit Hühnchen, Shrimps und Würstchen gefüllt ist, aber es ist auch ein hervorragendes vegetarisches Gericht.