Ihr Körper auf grünem Tee

Entzündungshemmende Antioxidantien und gutes altes Koffein machen einen Ausflug nach Die grüne Seite ist ein sehr kluger Schachzug. Hier sind fünf Wege, wie das alte Elixier dich von deinem Gehirn zu deinem Bauch heilt:

1. Es regt dein Gedächtnis an.
Ein Getränk mit 250 mg Grüntee-Extrakt erhöhte die Gehirnverbindungen, die Informationen verarbeiten und speichern. (Werfen Sie einen Blick auf diese 10 anderen Möglichkeiten, Ihr Gedächtnis zu verbessern.)

Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

2. Es ist eine schlechte Nachricht für Krebs.
Das Risiko für das Verdauungsrisiko war bei Frauen, die mindestens drei Tassen pro Woche tranken, um 17% niedriger.

3. Es verbrennt Fett.
Menschliche Studien sind bei weitem nicht überzeugend, aber (je Forschung an Mäusen) grüner Tee + Übung = 36% weniger Bauchfett. (Finden Sie heraus, wie Sie mit grünem Tee in 8 Wochen bis zu 22 Pfund in Walk Off Weight abnehmen können. )

Abgefüllt oder gebrüht?
Zum größten Vorteil gehen Sie BIY (brew -selbst). In Flaschen abgefüllter Tee enthält wesentlich weniger gesundheitsfördernde Polyphenole als die hausgemachten Sachen, plus zusätzlichen Zucker, für den Ihr Körper Ihnen nicht danken wird. So brauen Sie jedes Mal die perfekte Tasse Tee.

4. Es schützt Ihr Gehirn.

gettyimages-548000523-brain-zephyr-science-photo-library.jpg

ZEPHYR WISSENSCHAFTSBIBLIOTHEK / Getty Images
EGCG, ein Polyphenol im grünen Tee, schützt vor neurologischen Erkrankungen, Studien an Mäusen zeigen.

MEHR: 5 Möglichkeiten, grünen Tee zur Gewichtsreduktion zu trinken

5. Es hilft beim Schlaganfall.
Drei Tassen grüner Tee am Tag zu trinken, kann das Schlaganfallrisiko um bis zu 20% reduzieren.

Getränke Gesunde GewohnheitenBrain HealthLebensmittel für die Gewichtsabnahme bei Gesundheitskrebs
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Holen Sie sich ein echtes Food Life | Prävention

Herzhafte Putenburger [ADSENSE][ADSENSE][ADSENSE] Die Auszahlung: Die Zwiebeln in diesem Rezept enthalten Krebs - bekämpfen Sie Flavinoide und reduzieren Sie die Fettkalorien um mehr als 50 Prozent, indem Sie Truthahn statt Rindfleisch verwenden.