10 Dinge, die Ihr Augenarzt weiß - und wünscht, dass Sie es auch getan haben | Vorbeugung

ERproductions Ltd / Getty Images

Die Augen können die Fenster zum sein Seele, aber sie sind auch die Hüter aller Arten von Geheimnissen - Geheimnisse, in denen unsere Augenärzte sind, aber wir sind es normalerweise nicht. Diese kleinen Leckerbissen von Informationen, die unsere Baby-Blues (oder Grün- oder Brauntöne) verbergen, sind tatsächlich vollgestopft mit wichtigen Details, nicht nur über unsere Augen und Vision, sondern auch über unsere allgemeine Gesundheit.

Die Verwendung eines Computers tut nicht weh Ihre Augen, entgegen der allgemeinen Wahrnehmung.

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

gettyimages-187138318-computer-jamie-grill.jpg

JGI / Jamie Grill / Getty Images

"Es verursacht nicht wirklich körperlichen Schaden oder medizinischen Schaden", sagt Douglas Rhee, MD, Vorsitzender der Abteilung für Augenheilkunde und visuelle Wissenschaften am Universitätskrankenhaus Case Medical Center in Cleveland. Trotzdem, fügt er hinzu, kann der Blick auf den Bildschirm die Augen belasten, sie müde machen und dein Sehvermögen vorübergehend verschwimmen, also ist es eine gute Idee, ab und zu eine Pause zu machen. (Versuchen Sie diese Tipps, um Ihre müden Augen glücklicher zu machen.) Mark Fromer, MD, ein Augenarzt im Lenox Hill Hospital in New York City und Direktor der Augenchirurgie für die New York Rangers, schlägt vor, die Augen alle 20 Minuten zu ruhen Entfernung für 2 bis 5 Minuten und schließen sie regelmäßig, um sie mit natürlichen Tränen zu befeuchten.

Das Tragen einer Brille macht deine Augen nicht schwächer.

gettyimages-508476135-glasses-larry-washburn.jpg

Larry Washburn / Getty Images

"Ich werde das immer gefragt, aber es ist ein Mythos", sagt Fromer. "Das einzige, was passiert, ist, dass du besser siehst." Aber wie oft brauchen Sie ein neues Rezept? Das hängt von deinem Alter ab, erklärt er. Je älter Sie sind, desto seltener müssen Sie Ihre Objektive wechseln. Eine gute Faustregel: Holen Sie sich jedes Jahr ein neues Paar, wenn Sie ein Teenager oder ein junger Erwachsener sind, und ersetzen Sie sie alle 1 bis 2 Jahre, wenn Sie älter sind. Anzeichen dafür, dass es Zeit ist, eine neue Brille zu bekommen, sind Schwierigkeiten beim Lesen und Sehen von Straßenschildern, Sehstörungen und Kopfschmerzen, sagt Fromer.

MEHR: 12 Nahrungsmittel, die Cholesterin senken Natürlich

Jeder hat die gleiche Farbe.
"Der Rücken der Iris ist bei allen braun", erklärt Rhee. "Die Wahrnehmung von Blau, Grün oder Braun hängt damit zusammen, wie dick das Irisgewebe ist." Und es ist normal und natürlich, dass sich die Augenfarbe ändert, wenn wir älter oder älter werden. "Es ist viel besorgniserregender, wenn nur ein Auge die Farbe wechselt oder wenn die beiden Augen deutlich unterschiedliche Farben haben", sagt er, was auf eine Krankheit hinweisen könnte. Und Menschen mit helleren Augen, insbesondere solchen europäischer Herkunft, entwickeln eher eine ernsthafte, aber häufige Erkrankung, die als Makuladegeneration bekannt ist, die die Hauptursache für Sehkraftverlust ist und die Verschlechterung des zentralen Teils der Netzhaut mit sich bringt. Jene afrikanischer oder hispanoamerikanischer Herkunft (von denen die meisten dunklere Augen haben) haben ein höheres Risiko für Glaukom. (Siehe auch, was die Augenfarbe über Ihre Gesundheit aussagt.)

Die Zeit im Freien kann der Lesetendenz entgegenwirken, um Kinder kurzsichtig zu machen.
"Obwohl Lesen mit Kurzsichtigkeit bei Kindern in Verbindung gebracht wurde, hat sich auch gezeigt, dass Sie verbringen Zeit draußen, es verringert das Risiko ", sagt Rhee. "Also lies diese Bücher und geh dann draußen spielen." Wir wissen nicht, warum dies der Fall ist, obwohl Wissenschaftler spekuliert haben, dass dies daran liegen könnte, dass die Lichtintensität außerhalb des Körpers höher ist als in, was mehr von dem chemischen Dopamin auslöst, das in der Netzhaut freigesetzt wird. Dies kann wiederum verhindern, dass das Auge bei kurzsichtigen Menschen wächst. Andere Möglichkeit? Die Sonne erhöht den Vitamin-D-Spiegel, der für die Augengesundheit und das Sehvermögen gut ist.

Deine Augen werden im Winter trockener, genau wie deine Haut.
Wenn deine Augen in letzter Zeit kiesig, rot oder gereizt sind, werden sie wahrscheinlich trockener, wenn das kältere Wetter einsetzt, sagt Rhee. "Die Menge an Tränen auf der Oberfläche des Auges hängt davon ab, wie viel abgesondert wird und wie viel entweder entwässert oder verdunstet", erklärt er. "Wenn die Luft trockener ist, passiert die Verdunstung schneller." Er schlägt vor, einen Befeuchter in Ihrem Schlafzimmer zu betreiben, die Augen mit künstlichen Tränen zu schmieren und viel Wasser zu trinken, um hydratisiert zu bleiben. (Hier sind mehr Lösungen für trockene Augen.)

Sie sollten nicht mit Ihren Kontakten ins Bett gehen.

gettyimages-116363710-contacts-vstock-llc.jpg

Vstock LLC / Getty Images

Tu es nicht, auch wenn das Paket sagt, dass es in Ordnung ist, warnt Rhee. "Es erhöht das Risiko von Komplikationen und Infektionen im Auge, die sehgefährdend sein können." Fromer sagt, dass eine gute Hygiene wichtig ist: Hände waschen, berühren, nächtliches Eintauchen in Desinfektionsmittel und ein super sauberes Etui.

Make-up kann Augenverletzungen verursachen.
Das nächste Mal, wenn du verdunkelst und verlängern Sie diese Wimpern, seien Sie besonders vorsichtig. "Ich sehe viele Augenverletzungen mit Mascarabürsten - Menschen kratzen sich an ihrer Hornhaut", sagt Fromer. "Und manchmal sehen wir, wie Makeup unter der äußeren Augenschicht eingeklemmt wird." Dies kann passieren, weil die Zellen auf der Außenseite des Auges manchmal die Make-up-Partikel umhüllen und um sie herum wachsen, erklärt er. Das Heilmittel? Antibiotische Tropfen und eine Augenklappe. (Aber nicht stressen - das ist relativ selten.)

MEHR: 3 Ideen für festliche Urlaubs-Make-up

Rauchen kann Ihr Sehvermögen ernsthaft schädigen.
"Rauchen erhöht das Risiko von Makuladegeneration "Die Hauptursache für Blindheit bei Menschen europäischer Abstammung in den Vereinigten Staaten", sagt Rhee. Also, wie wirkt sich der Rauch von Zigaretten auf Ihre Sehkraft aus? "Rauchen schädigt die kleinen Blutgefäße in der Netzhaut und im Sehnerv, was zu einem Verlust der Sehkraft führen kann", erklärt Fromer. (Es ist nie zu spät aufzuhören.)

Ihre Augen können andere zugrundeliegende Gesundheitszustände aufdecken.
Ihre Augen können Anzeichen für eine ganze Reihe von Krankheiten zeigen, die normalerweise nur von einem Augenarzt bei einer Routineuntersuchung erkannt werden. einschließlich Herzerkrankungen (gekennzeichnet durch eine ungewöhnliche Verzweigung der Blutgefäße im Auge oder eine Veränderung in ihrer Breite), Krebs oder Tumoren (Symptome können unterschiedlich große Pupillen, schlaffe oder hängende Augenlider und Verschiebungen in der Struktur des Auges sein ), Schilddrüsenprobleme (vorgebeugte Augen sind ein verräterisches Zeichen), und sogar HIV und andere Autoimmunkrankheiten (Schwellungen und Blutungen der Netzhaut) ist eines der häufigsten Symptome, obwohl dies typischerweise nur bei sehr späten oder unbehandelten HIV / AIDS und andere Krankheiten des Immunsystems).

Irgendwann wird jeder Katarakt bekommen und jeder wird Kontakt, Brille oder Augenoperation brauchen.

getty-88757188-contacts-tripod.jpg

Stativ / Getty Images

"Die natürliche Linse des Auges ist klar, aber wenn wir älter werden, beginnt es gelb oder manchmal weiß ", sagt Fromer, was bedeutet, dass die natürliche Transparenz der Augen verloren geht - und das sind die Katarakte. Sonnenbrillen mit UV-Schutz verlangsamen jedoch das Fortschreiten der Kataraktbildung, also tragen Sie sie unbedingt. Was den unvermeidlichen Sehverlust betrifft, auf den wir uns alle freuen müssen, können wir nichts tun, um das Risiko zu verringern, sagt Fromer, obwohl Genetik eine Komponente ist. Eine Sache, die Sie tun können, um es zu verzögern? Verbringe mehr Zeit draußen. Wie bei Kindern, haben Erwachsene, die mehr von einem Outdoor-Lebensstil leben, typischerweise eine bessere Sehkraft und kaufen sich Zeit, wenn es um Brillen, Kontakte oder eine korrektive Augenbehandlung geht.

VisionDoctorSättige GewohnheitenGesundheitsfehler
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Hat Salz schlechte PR? | Prävention

Der Anspruch: Nationale Diät-Richtlinien für die Salzaufnahme sind nicht nur unangemessen, sie könnten gesundheitsschädlich sein, zeigt neue Forschung erscheint im American Journal of Hypertension . Darüber hinaus ist die Menge an Natrium, die 95% der Amerikaner täglich konsumieren - 2.645 bis 4.