3 Dinge, die dein Schamhaar über dich sagt | Prävention

marochkina anastasiia / Shutterstock

Wachsen, trimmen, rasieren, auf natürliche Weise gehen - egal, was Sie mit Ihren Schamhaaren machen, eines ist wahr: Wir haben alle eine Meinung darüber, wie unser Haar unten aussehen soll. Die Obsession hat zahlreiche Mythen und Unsicherheiten über den besten Weg zum Bräutigam entfacht.

Aber hast du jemals aufgehört sich zu fragen, was dein Schamhaar über deine Gesundheit aussagt? Wir haben es getan, also haben wir mit Top-Gynäkologen gesprochen, um die Antwort zu bekommen. (Willst du ein paar gesündere Gewohnheiten aufgreifen? Melde dich an, um gesunde Lebenstipps direkt in deinen Posteingang zu bekommen!)

nemanja cosovic / Shutterstock Du wirst älter.

OK, also brauchst du das vielleicht nicht Schamhaare, um Ihnen zu sagen, aber Sie können erwarten, dass sich Ihre Schamhaare verändern, wenn Sie altern, besonders wenn Sie die Menopause erreichen. "Nach der Menopause nimmt das Nachwachsen des gesamten Körperhaars ab", sagt Dr. Raquel Dardik, Frauenärztin am Joan H. Tisch Center für Frauengesundheit am NYU Langone Medical Center. Und dazu gehört auch dein Schamhaar. Es wird nicht nur dünn wie Sie alt werden. Genau wie die Haare auf deinem Kopf, werden deine Schamhaare laut Dardik grau. "Es ist ein normaler Alterungsprozess", sagt sie.

MEHR: Warum fällt mein Haar aus?

ivan kotliar / Shutterstock Du musst deine Hormone überprüfen.

Hormone können dein bester Freund sein oder dein schlimmster Feind. Wenn sie alle in Ordnung sind, regulieren sie alles von Ihrem Immunsystem bis zu Ihrer Stimmung. Aber wenn sie nicht synchron sind, können Hormone dazu führen, dass Sie an Gewicht zunehmen, sich erschöpft fühlen und übermäßige Mengen an Haar wachsen - und das schließt auch in Ihrem Schambereich ein. Also, wenn Ihre Haare unten drunter und drüber gehen, könnte es sich lohnen, Ihre Hormone überprüfen zu lassen. Eierstock- oder adrenal-glutartige Tumore, die Testosteron ausschütten, könnten nach Angaben von Cheryl Iglesia, MD, Vorsitzende der Patientenausbildung beim Amerikanischen Kongress der Geburtshelfer und Gynäkologen, zu einem übermäßigen Haarwuchs führen. Aber mehr Schamhaare werden nicht das einzige Symptom sein. Zusätzliches Testosteron zeigt sich auch als Haarwuchs an anderen Stellen - wie Kinn oder Koteletten - sowie Akne, Ausdünnung der Haare auf dem Kopf und eine tiefere Stimme.

Haarwuchs kann auch durch bestimmte Medikamente verursacht werden, oder medizinische Bedingungen wie PCO-Syndrom, sagt Dardik. Wenn Sie irgendwelche Symptome bemerken, wenden Sie sich an einen Gynäkologen, um Ihren Hormonspiegel zu überprüfen.

MEHR: 5 Gründe, warum es dort unten schmerzt

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich abmelden jederzeit.

|

Panda Vector / ShutterstockSie müssen das Rasiermesser ablegen.

Noch vor zwei Jahren erklärte die New York Times, dass das natürliche Aussehen wieder für Schamhaare war. Aber eine aktuelle Studie findet heraus, dass die meisten Frauen das Memo nicht bekommen haben - etwa 84% der Frauen berichteten zumindest über einige Schambehaarung. Obwohl es nichts falsches daran gibt (was du mit deinem Körper machst, liegt an dir), kann Rasieren oder Wachsen sicher zu einigen Problemen führen - wenn du es nicht gut machst. Diese schmerzhaften, geschwollenen roten Beulen? Das sind eingewachsene Haare. Das Rasieren deiner Vulva führt eher zu eingewachsenen Haaren als das Rasieren deiner Beine, weil das Haar so grob und dick ist, sagt Dardik. Und überschüssige tote Haut in der Gegend wird es noch schlimmer machen. Wenn Sie also rasieren oder wachsen wollen, empfiehlt Dardik, ein Peeling unter der Dusche zu verwenden, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen.

Gynäkologisches GesundheitshaarHormonale GesundheitSexuelle Gesundheit
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

7 Wege zur Reduzierung der Fingernagelspuren | Prävention

Handfläche Leser prüfen sorgfältig Ihre Hände, um herauszufinden, was das Leben Ihnen eines Tages bieten kann. Das einzige Problem ist, dass sie auf die falsche Seite Ihrer Hände schauen könnten.