3 Möglichkeiten, Ihr Herzinfarktrisiko zu senken | Prävention

Deirdre Malfatto / Stocksy

Wenn das Quecksilber abstirbt, steigt Ihre Chance auf einen Herzinfarkt, sagt der Kardiologe Lawrence Phillips, Assistant Professor an der NYU Langone Medical Center. Hier einige Vorsichtsmaßnahmen, um Ihr Risiko zu verringern:

1. Halten Sie die Körpertemperatur stabil, wenn Sie drinnen und draußen gehen. Wenn Ihnen zu kalt wird, verengen sich die Blutgefäße und erhöhen den Blutdruck. "Finden Sie eine angenehme Temperatur und versuchen Sie, sie konstant zu halten", rät Phillips. (Hier sind die 9 besten Möglichkeiten, um Ihren Blutdruck zu senken.)

Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

2. Nicht sei ein "Winterkrieger" und attackiere Schneeschaufeln oder andere kraftvolle Aktivitäten im Freien, wenn du vorher noch nicht aktiv warst. Schaufeln Sie nur bei einer normalen täglichen Anstrengung für Sie.

MEHR: 5 Winteraktivitäten, die mehr Kalorien verbrennen, als Sie denken

3. Wenn Sie Herzmedikamente nehmen, überprüfen Sie Ihre Versorgung im Voraus ein Sturm. Phillips sagt: "Wissend, dass sich das Wetter schnell ändern kann, warten Sie nicht bis zum letzten Tag Ihrer Verschreibung, um eine Nachfüllung zu bekommen."

Premiumgesunde Gewohnheiten Herzgesundheit
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

6 Wege, um eine Wand sitzen zu lassen Arbeit dein Kern, Beine und Hintern noch mehr | Prävention

Chelsea Streifeneder Sie haben keine Mitgliedschaft im Fitnessstudio? Kein Problem. Für dieses schnelle Training brauchen Sie nur eine Wand, die Ihre Wirbelsäule schön und gerade hält, während Sie Ihren Kern, Ihre Beine und Ihre Rückseite straffen und straffen.