4 Gründe, die Ihre Dame Teile Funker als gewöhnlich | Prävention

natchapohn / shutterstock

Haben Sie schon mal dieses nicht so frische Gefühl? Nein, das heißt nicht, dass du duschen musst. (In der Tat, Experten sagen, dass Spülungen ist immer eine schlechte Idee.) Aber Sie sollten nicht ignorieren einen funky Geruch aus den unteren Regionen, entweder. Hier sind ein paar häufige Gründe, warum Sie einen weniger als angenehmen Duft abgeben können. (Verlieren Sie bis zu 25 Pfund in 2 Monaten - und sehen Sie strahlender aus als je zuvor - mit Prävention 's jüngerer in 8 Wochen Plan!)

MEHR: 5 Hautbedingungen, die Sie bekommen können Deine Vagina

benjavisa ruangvaree / shutterstockEs ist alles in deinem Kopf.

OK, wir haben nur gesagt, das Problem nicht zu ignorieren. Aber hast du wirklich ein Problem? Deine Vagina soll nicht wie Rosen riechen, und viele Frauen denken, dass etwas nicht stimmt, wenn das nicht der Fall ist, sagt Lauren Streicher, MD, medizinische Direktorin des Northwestern Medicine Centers für sexuelle Gesundheit und Menopause und Autorin von Sex Rx: Hormone, Gesundheit und dein bester Sex . "Es sollte nicht beleidigend riechen, aber es gibt einen normalen vaginalen Geruch", erklärt sie. "Eine Frau, der beigebracht wurde, dass ihre Genitalien in jungen Jahren unangenehm sind, neigt eher dazu, einen [schlechten] Geruch wahrzunehmen, wenn nichts abnormal ist."

Wie geht das? Wenn du riechst, wie du es immer getan hast, geht es dir wahrscheinlich gut. Im Zweifelsfall bitten Sie Ihren Gynäkologen um Beruhigung.

MEHR: 6 Vagina Probleme, die jede Frau wissen sollte

fongfung / shutterstockSie lecken pinkeln.

"Wenn Sie über vaginalen Geruch sprechen, der erste Was Sie herausfinden müssen, ist, ob es tatsächlich aus der Vagina kommt, oder ist es wirklich ein Genitalgeruch? " sagt Streicher. "Für viele Frauen ist es Inkontinenz." Manchmal ist das Problem offensichtlich, weil Sie wissen, dass Sie sich benetzen. In anderen Fällen haben Frauen jedoch nur eine geringe Menge an Leckage, die ihnen nicht wirklich bewusst ist - sie bemerken nur den Geruch. Da die Ursache dieses Problems extern ist (Urin hängt um Ihre Genitalien und / oder Unterwäsche herum), sollte das Duschen und das Wechseln der Kleidung den Zweck erfüllen. Aber sagen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie oft Probleme haben, rechtzeitig ins Badezimmer zu kommen. Es gibt Medikamente und andere Interventionen, die helfen können.

MEHR: 18 Tipps zur Kontrolle der Inkontinenz

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

ema woo / shutterstockDu hast einen fehlenden Tampon. Es klingt verrückt, aber Streicher sagt, dass viele Frauen einen Tampon einführen und vergessen, ihn herauszunehmen. Vielleicht sind Sie am Ende Ihrer Periode, aber setzen Sie einen "nur für den Fall", und dann wird es Ihnen entfallen, weil Ihre Zeit des Monats sowieso endete. Oder vielleicht hast du einen neuen Tampon eingeführt, ohne den ersten herauszunehmen. Vorausgesetzt, es bleibt noch eine Weile drin, wird der Geruch sehr stark sein, "wie der Zoo", sagt Streicher. Die Lösung ist - Sie haben es erraten -, den Tampon zu entfernen. Ihr Arzt kann es leicht entfernen, oder Sie können selbst einen Riss darauf machen: Legen Sie sich flach auf den Rücken und stecken Sie zwei Finger tief in die Vagina. "Frauen können es wahrscheinlich selbst herausbekommen, aber meistens wissen sie gar nicht, dass es da ist", sagt Streicher. Es ist der Geruch, der sie in die Arztpraxis schickt (wie es sollte!).

hübsche Vektoren / shutterstockDie Bakterien in deiner Vagina sind aus dem Gleichgewicht.

"Die häufigste Ursache für vaginalen Geruch ist ein Ungleichgewicht im Normalen Flora in der Vagina, "die einen fischigen Geruch, Reizung und dünnen Ausfluss verursacht, sagt Streicher. Die bösen Jungs können jederzeit übernehmen, aber es passiert am besten nach deiner Periode oder deinem Sex, denn sowohl Blut als auch Sperma können deinen natürlichen pH-Wert abschwächen.

Wenn es zu einer ausgewachsenen Infektion (bakterielle Vaginose) wird Brauche Antibiotika. Aber in vielen Fällen können Sie das Problem finden, bevor es nach Medikamenten ruft. Streicher sagt den Patienten, dass sie RepHresh-Gel versuchen sollen, das das pH-Gleichgewicht in der Vagina korrigiert. Sie sollten nach zwei Behandlungen eine deutliche Besserung feststellen, sagt Streicher. Wenn Sie es nicht tun, ist es Zeit, Ihren Arzt zu konsultieren (und wahrscheinlich ein Rezept zu bekommen).

Was ist mit Hefe-Infektionen? Diese können einen leicht hefigen Geruch verursachen, aber Geruch ist selten die Hauptbeschwerde. (Juckreiz und dicker, weißer Ausfluss sind häufiger.) Und für diese speziellen vaginalen Waschungen, sparen Sie Ihr Geld. "Sie sind wirklich nur vulväre (externe) Waschungen, und Sie brauchen sie nicht", sagt Streicher. "Sie werden nicht mit Infektionen helfen, und für die regelmäßige Reinigung einfache Seife und Wasser ist in Ordnung."

MEHR: 7 Vagina Fragen, die Sie zu peinlich zu fragen waren

gynäkologische Gesundheit
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Es gibt noch mehr Zucker in Ihrem Soda als Sie denken | Prävention

Wenn Sie immer noch Limonade trinken, könnte dies die Nachricht sein, die Sie schließlich dazu bringt, die Gewohnheit abzulegen. Es stellt sich heraus, dass das kohlensäurehaltige Zeug noch mehr Zucker enthalten kann, als das Etikett andeutet.