5 Ursachen von schwarzen Zehennägeln - und wenn Sie einen Arzt so schnell wie möglich sehen sollten | Prävention

Amesy / Getty

Viele Läufer sind vertraut (sprich: nur zu vertraut) mit dem schwarzen Zehennagel. Der Zustand beinhaltet Blutergüsse, Blasenbildung oder Blutungen unter dem Nagel durch wiederholtes Trauma, wobei entweder die Oberseite des Schuhs gegen den Nagel schlägt oder der Zeh gegen das Ende des Schuhs knallt. Am häufigsten erleben Marathonläufer und besonders intensiv trainierende Menschen. Manche sehen es sogar als Ehrenzeichen: Je mehr schwarze Nägel, desto mehr Badass. (Heile deinen Körper mit dieser 12-tägigen Leber-Entgiftung für die Gesundheit deines Körpers!)

MEHR: Das sind die hässlichsten Füße, die du je gesehen hast

Aber nicht alle schwarzen Zehennägel laufen. In bestimmten Fällen erzählt ein dunkler Nagel eine dunklere, gefährlichere Geschichte. Hier erklären zwei Podologen den Unterschied zwischen gutartig und bösartig.

Ictor / GettyRepetitives Trauma

Der häufigste Schuldige für schwarze Nägel, wiederholtes Trauma kann vom Laufen oder vom Tragen jeder Art schlecht sitzender Schuhe herrühren. Wenn ein schwarzer Nagel kurz nach einem Training oder einem Tag in zu engen oder zu lockeren Schuhen auftaucht, ist dies wahrscheinlich die Ursache.

Repetitives Trauma reicht von leicht (dh ein kleines, schmerzloses, schwarz-blau) Verfärbung unter dem Nagel), zu schweren (dh großen, blutigen Blasen zwischen Nagel und Nagelplatte), erklärt Dr. Jacqueline Sutera, DPM und Sprecherin der American Podiatric Medical Association. In leichten Fällen ist keine Behandlung erforderlich und der schwarze Nagel wird einfach auswachsen.

In schweren Fällen können Blasen unterhalb des Nagels dazu führen, dass sich der Nagel - teilweise oder vollständig - von der Nagelplatte löst. Dieser Prozess kann sehr schmerzhaft sein, wenn die Ablösung nur teilweise ist, warnt Dr. Lori Weisenfeld, NYC Sport Podologe, und erklärt, dass, sobald der Nagel vollständig von der Nagelplatte trennt, ist es offiziell tot und wird nie wieder befestigen. Das Gute daran: Es ist nicht mehr schmerzhaft. Die schlechte Nachricht: Es kann lange dauern, bis ein neuer Nagel wächst - etwa ein Jahr für große Zehennägel und drei bis sechs Monate für kleinere Nägel. In bestimmten Fällen kann ein frischer Nagel unter einem alten, toten Nagel wachsen. Wenn ein zusätzliches repetitives Trauma auftritt, kann der neue Nagel ebenfalls gequetscht und abgelöst werden. Um dies zu verhindern, empfiehlt Weisenfeld einen Besuch bei Ihrem Arzt, der den toten Nagel abschneiden oder ganz entfernen kann, damit der neue Nagelraum richtig wachsen kann.

MEHR: 11 Dinge, die Ihr Fußchirurg wirklich wünscht

Ein anderes Mal sollten Sie den Arzt aufsuchen: Wenn die Haut um Ihren geschwärzten Nagel rot, entzündet und / oder nässend ist. Dies kann ein Zeichen einer Infektion sein, sagt Sutera, und Sie sollten Neosporin anwenden, bis Sie einen Termin bekommen.

Gen Sadakane / EyeEm / GettySubungual Hämatom

Lassen Sie einen schweren Gegenstand (zB eine Hantel) auf Ihren Fuß Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...2/index.html Die Blutgefäße unter dem Nagelbett können platzen und Blut darunter pumpen, erklärt Wiesenfeld. Diese Art von geschwärztem Nagel - klinisch als subunguales Hämatom bezeichnet - ist besonders leicht zu identifizieren, da sie fast unmittelbar nach einem Vorfall auftritt. Die Ansammlung von Blut verursacht typischerweise ein schmerzhaftes pochendes Gefühl, das durch Stechen einer kleinen Nadel durch den Nagel, um das Blut abzuleiten, behoben werden kann. Dieses Verfahren wird sowohl den Druck als auch die dunkle Farbe unter dem Nagel lindern - und sollte immer von Ihrem Arzt durchgeführt werden, sagt Sutera, da Versuche zu Hause oft unhygienisch, ineffektiv und quälender sind als in der Praxis.

MEHR : Im Büro des Arztes: Häufige Probleme mit dem Fuß

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Jackie Bale / GettyFungal-Infektionen

Pilzinfektionen - wie Fußpilz - kann sich auf deine Zehennägel ausbreiten und sie gelb, blau, grün, braun, lila und schwarz färben, erklärt Sutera. Dieser Farbbereich ist einzigartig für Pilze, ebenso wie die Anwesenheit von subungualen Trümmern - eine kalkige weiße Substanz, die das Nagelbett auskleidet und oft einen funkigen Geruch trägt.

Wenn Sie glauben, dass Sie eine Pilzinfektion haben, gehen Sie zu Ihrem Arzt. Er oder sie kann einen Teil Ihres Nagels abschneiden und biopsieren, um eine Diagnose zu bestätigen. Die Behandlungsmöglichkeiten variieren je nach Schwere der Infektion - leichte Fälle werden oft mit topischen Medikamenten behandelt, während aggressivere Pilze eine orale Medikation oder sogar eine Laserbehandlung benötigen.

Perdys / GettySkin-Krebs

Hier ist ein weiterer Grund, Sonnencreme zu verwenden: Melanom- die schwerste Form von Hautkrebs - kann unter dem Nagelbett auf der Nagelplatte wachsen und eine Hyperpigmentierung der Haut verursachen, erklärt Sutera. Es ist oft ein langsames und schmerzloses Wachstum, das es besonders schwierig zu fangen macht.

Ein unheilverkündendes Zeichen: Verfärbung, die über den Nagel und auf die Nagelhaut hinausreicht, sagt Weisenfeld. "Wenn du kein Trauma hast und dein Nagel langsam anfängt, seine Farbe zu verändern - vor allem wenn diese Farbe über deinen Nagel hinausgeht - solltest du dich von deinem Arzt untersuchen lassen", rät sie und fügt hinzu, dass regelmäßig pedikürte Patienten tun sollten ein kurzer Scan ihrer Zehen zwischen den polnischen Änderungen, um neue Entwicklungen zu erfassen. Während Melanom tödlich sein kann, ist es äußerst selten und behandelbar, wenn es früh entdeckt wird.

MEHR: 6 Hautpflege-Tipps für Läufer

Jcarillet / GettySkin Ton

Gelegentlich ist dunkle Verfärbung des Nagelbetts nur ein Hautfarbe. Sutera sieht dies am häufigsten bei Farbpatienten. "Da ist Haut unter den Zehennägeln, und genau wie Haut irgendwo anders an deinem Körper, kann sich die Pigmentierung im Laufe der Zeit ändern", erklärt sie.

Oft ist diese Art von Verfärbung symmetrisch und auf mehreren Zehen gesehen - zum Beispiel beide kleine Zehen können Verfärbungen ähnlicher Größe und Form entwickeln. Ein weiteres verräterisches Zeichen: ähnliche Färbung unter den Fingernägeln. Diese Faktoren können dazu beitragen, diese Art von gutartigen schwarzen Nägeln von bösartigen zu unterscheiden, die normalerweise nur einen Nagel enthalten. Trotzdem empfiehlt Sutera, alle neuen und üblichen Farbveränderungen von Ihrem Fußpfleger überprüfen zu lassen, nur um sicher zu sein.

Der Artikel 5 Ursachen von schwarzen Zehennägeln und Wie man den Harmlosen aus dem Schädlichen identifiziert, der ursprünglich auf Runner's World erschien.

gesunde Gewohnheiten, Gesundheitsfehler
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

5 Snacks Sie sollten aufhören zu kaufen | Prävention

SYDA PRODUCTIONS / SHUTTERSTOCK Was ist Ihr Lieblingsessen, wenn Ihr Magen anfängt zu grollen? In einer perfekten Welt würden Sie immer nach etwas Gesundem und Organischem greifen, aber hey, Sie sind nur ein Mensch.