5 Dinge, die Sie nach der Diagnose von Brustkrebs tun sollten | Prävention

Hero Images / Getty Images

Während unserer America's Most Amazing Nurse Wettbewerb, auf dem wir In Zusammenarbeit mit The Doctors Fernsehshow haben wir Prevention Leser gebeten, ihren Fan Favorite unter unseren fünf Finalisten zu wählen. (Treffen Sie hier unsere Finalisten und hier den Contest-Gewinner!)

Drumroll, bitte ... Der Gewinner von Amerikas Most Amazing Nurse Fan Favorit ist Sandy Cross, ein Brustkrebspatient-Navigator in Huntsville, Alabama!

Dieses Feld leer lassen E-Mail-Adresse

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Sandy führt Frauen durch den komplizierten Weg, der einer Brustkrebsdiagnose folgt, von Behandlungsoptionen bis zum Besuch von Wellnesskur-Kursen und hat mehr als $ 200.000 für Frauen, die während der Behandlung Einkommen verlieren. Hier teilt Sandy fünf Dinge, die eine Frau nach einer Brustkrebsdiagnose machen sollte.

1. Machen Sie einen Schritt zurück.
"Es ist wichtig, dass sich ein neu diagnostizierter Brustkrebspatient Zeit nimmt, um über seine Diagnose nachzudenken. Viele Frauen treffen Entscheidungen als reflexartige Reaktion; genau das wollen Sie nicht tun. Stattdessen Lassen Sie Ihr Gehirn verarbeiten, was Ihre Diagnose für Sie bedeutet.Ein Brustgesundheits-Navigator zu sehen, kann hilfreich sein, da nicht alle Brustkrebserkrankungen gleich sind und die Behandlungen variieren.Je mehr Sie über Ihre Diagnose und Ihre Optionen erfahren, desto mehr Kraft haben Sie . "

2. Erstellen Sie ein persönliches Support-Team.
"Stellen Sie eine Gruppe von Personen zusammen, auf die Sie zählen können, um sowohl emotionale als auch praktische Unterstützung zu bieten. Bestimmen Sie Ihre Familie und Freunde, um Ihnen bei alltäglichen Aufgaben zu helfen, z Das frühzeitige Erkennen dieser Details gibt Ihnen ein Gefühl der Kontrolle. "

MEHR: 4 Anzeichen von Brustkrebs, die nichts mit dem Gefühl zu tun haben, einen Knoten zu fühlen

3. Wählen Sie Ihre Ärzte sorgfältig aus.
"Stellen Sie sicher, dass Sie Fragen stellen und Ihre Nachforschungen anstellen, wenn Sie auswählen, wo Sie behandelt werden und wer Sie behandeln wird. ( Prävention Premiumanteile, warum Sie eine Ärztin sehen sollten die Wahl.) Erstellen Sie ein Team von Ärzten, die einen Brustchirurgen, einen Onkologen und einen Strahlentherapeuten umfassen Diese drei Spezialisten spielen eine wichtige Rolle bei der Entscheidung über die Behandlung Sehen Sie alle drei bevor alles in Stein gemeißelt ist Die nächsten Schritte Vielleicht müssen Sie Ihrem Team einen plastischen Chirurgen, einen Diätspezialisten, einen genetischen Berater oder einen Physiotherapeuten hinzufügen. "

gettyimages-548471389-pat_canova.jpg

Pat Canova / Getty Images

4. Entwickeln Sie einen langfristigen Plan.
"Es ist wichtig zu wissen, dass die meisten Brustkrebspatientinnen Überlebende sind. Sie wollen alles tun, um einen Behandlungsablauf zu planen, der Sie in diese Mehrheit bringt, aber Sie wollen auch planen Nach der Behandlung suchen Sie nach Wellness-Programmen, an denen Sie teilnehmen können, und fragen Sie Ihr Gesundheitsteam nach Empfehlungen. Diese Programme können sich mit Ernährungsumstellungen, Sport und Ihrer Sexualität befassen. "

5. Bleiben Sie positiv .
"Ihre Perspektive kann beeinflussen, wie Sie Ihre Brustkrebs-Reise erleben, also sollte eine positive Einstellung in erster Linie auf Ihrer Liste stehen. Es wird nicht immer einfach sein, aber glauben Sie, dass Sie herauskommen werden Auf die andere Seite, immer nach vorne schauen. "

Brustkrebs-Krebszellen
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Willkommen bei der 28-Tage-Transformations-Challenge 2014! | Prävention

Warum, hallo dort. Willkommen zu unserer jährlichen 28-Tage Transformation Challenge! Wenn du bereit bist, deinen Körper zu verändern und dein Leben zu verändern, bist du an der richtigen Stelle.