6 Fragen, die Sie zu peinlich waren, um nach Ihren Füßen zu fragen | Prävention

shutterstock

Was ist das für ein Dreck auf dem Duschboden? Was bedeutet dieses Kribbeln? Die Podologen Emily Splichal, DPM, Autorin von Barefoot Strong , und Jacqueline M. Sutera, DPM, lösen Ihre größten Fußgesundheitsgeheimnisse.

Dieser Artikel wurde ursprünglich von unseren Partnern veröffentlicht unter WomensHealthMag.com .

bettum / shutterstockQ: Ich weiß, ich kann Fußpilz von der Turnhalle Dusche fangen. Irgendwelche anderen Andenken?

A: Tatsächlich können Sie Athletenfuß vom Teppich des Schließfachs und von den Ställen erhalten. Plantarwarzen - körnige Wucherungen an den Fußsohlen - sind die oberste Bedrohung für die Dusche. Das Virus, das ein HPV-Stamm ist (nicht die Art, die Gebärmutterhalskrebs verursachen kann), kann auf der feuchten Oberfläche des Bodens leben. Aber nur das Immunsystem bestimmter Menschen ist genetisch gefährdet, sagt Splichal. Plantarwarzen sind stur, und wenn sie nicht von selbst gehen, kann ein Fußpfleger sie abzustreifen.

MEHR: Watch This Woman Contour Ihre Füße, dann weinen für die Menschheit

Tragen Sie immer Duschschuhe Reinigen Sie sie nach jedem Gebrauch mit Wasser und Seife und lassen Sie sie dann zu Hause an der Luft trocknen. ("Halten Sie sie nicht in Ihrer Sporttasche oder sie können schimmelig und unangenehm werden", sagt Sutera, der empfiehlt, einmal im Jahr Ihre Duschschuhe zu ersetzen.) Für noch mehr Versicherung: Trocknen Sie Ihre Fußpfosten-Dusche gründlich und tragen Sie Teebaumöl auf. ein natürliches antimykotisches und antibakterielles Mittel.

MEHR: 7 Große Dinge, die deinem Körper im Fitnessstudio passieren können

artem furman / shutterstockQ: Manchmal werden meine Füße taub und / oder kribbeln. Ich bin gesund und fit - sollte ich mir Sorgen machen?

A: Diese Symptome sind bei Diabetikern häufig, können aber bei gesunden Menschen weniger ernste Probleme signalisieren. Wenn du die Taubheit nur bemerkst, wenn du deine Schuhe ausziehst, sind deine Tritte vielleicht zu eng, was die Nerven auf den Füßen komprimieren kann. Der andere Schuldige könnte deine Diät sein. Glutenallergien oder entzündliche Nahrungsmittel wie raffinierte Kohlenhydrate und Zucker können Ihre peripheren Nerven anfachen und das Prickeln auslösen. Oder Sie könnten nur bestimmte B-Vitamine fehlen. Ihr Hausarzt kann Blutuntersuchungen durchführen, um zu sehen, ob Sie einen Mangel haben. (Viele Frauen folgen vegetarischen Diäten.) Splichal empfiehlt, 1.000 mcg L-Methylfolat dreimal täglich einzunehmen. Dies ist eine aktive Form des B-Komplexes, da viele Frauen nicht das Enzym haben, um nicht aktivierte Vitamine zu absorbieren. Wenn du einer von ihnen bist, könntest du es auspinkeln.

Halte dieses Feld leer Gib deine Email-Adresse an

Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

|

coolkengzz / shutterstockQ: Help, my die Füße scheinen größer zu werden!

A: Tritt dem Club bei, Frau. Die Sehnen und Bänder, die deinen Fuß stützen, lösen sich in deinen 30ern auf und dein Bogen beginnt zu fallen. Diese zwei Schichten machen deinen Fuß länger und breiter. Es ist jedoch eine subtile Wachstumserweiterung, so dass Ihre Schuhe nur gestreckt werden müssen (ein Schuster kann das für etwa 10 $ tun). Eine Schwangerschaft kann auch dazu führen, dass Ihre Füße um die Hälfte oder in voller Größe ansteigen - und in einigen Fällen auch nach der Geburt bleiben, dank des entsprechend genannten Hormons Relaxin, das die Bänder in Ihrem Körper ausbreitet und verlängert. Nicht viel kannst du dagegen tun, weil dein Körper dieses Hormon braucht, um ein Baby zu gebären!

akiradesigns / shutterstockQ: Der Geruch! Was ist dahinter, und wie kann ich es beheben, stat?

A: Der schädliche Geruch kommt, wenn sich der Schweiß mit Bakterien an den Füßen vermischt. Nach dem täglichen Waschen besprühen Sie ein Fußpuder, um überschüssige Feuchtigkeit aufzunehmen und Bakterien zu belassen. Oder, wenn Sie Zeit haben, brauen Sie etwas schwarzen Tee und, sobald es abkühlt, machen Sie einen 10-minütigen Fuß jeden Tag für eine Woche einweichen, die die Schweißdrüsen schrumpfen wird. Wenn Ihre Füße übermäßig schwitzen (aka Hyperhidrose, was bedeutet, dass Sie durch Socken schwitzen), fragen Sie Ihren Fußpfleger nach einem verschreibungspflichtigen Antitranspirant. Botox-Injektionen können auch helfen, wenn Sie es aushalten können. "Sie benötigen buchstäblich 100 Injektionen pro Fuß, was keinen Spaß macht", sagt Splichal. Es kann bis zu $ ​​1.000 kosten und ist nicht durch eine Versicherung gedeckt, aber es hält Sie für 3 bis 6 Monate trocken.

MEHR : 5 Wege mit stinkenden Füßen fertig zu werden

Martin Barraud / getty imagesQ: Ich bin Ende 30 und kann es nicht ertragen, länger als 30 Minuten in Heels zu sein. Aber mein 50-jähriger Freund lebt in ihrem. Was?

A: Die gepolsterten Fettpolster in unseren Sohlen neigen dazu, mit zunehmendem Alter dünner zu werden, was die Fersen unerträglich macht. Aber "wenn Sie sie regelmäßig tragen, kann sich Ihr Körper in einigen Fällen anpassen, indem er diese Fettpolster durch dicke Schwielen ersetzt, die der Höhe standhalten können", erklärt Sutera. Wahrscheinlich was mit deiner Knospe passiert ist.

alila medical media / shutterstockQ: Wie behandle ich Ballen? Sag mir nicht, ich soll aufhören, Fersen fürs Leben zu tragen.

A: Diese knochigen Beulen, die aus deinem Großzehen-Gelenk herausragen, sind eine Hündin und größtenteils genetisch bedingt. Sie möchten ihre Progression verlangsamen, indem Sie Schuhe mit einer geräumigen Zehenbox tragen. Auch neigen viele Menschen mit Ballen zu überpronieren - der Fuß rollt nach innen in Bewegung. Zügel diese Tendenz mit Fuß bohrt, dass Flexibilität in Ihre Waden: Drücken Sie den Ball Ihres nackten Fußes in den Boden, während Sie den Bogen zusammenziehen - aber ohne Ihre Zehen zu krümmen. Halten Sie für 10 Sekunden und wiederholen Sie 5 mal pro Fuß. Splichal empfiehlt auch, einen Bunion Bootie ($ 34; bunionbootie.com) - ein dünnes, sockenähnliches Gerät, das die Flexibilität der Bänder verbessert - einmal wöchentlich oder nach dem Tragen von Fersen zu verwenden. Und halten Sie Ihr Gewicht stabil. Zusätzliche Pfunde verschlechtern diese Saugnäpfe.

Schmerz Erleichterung gesundheitliche Symptome
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Walk Off Bauchfett

Jacqueline Veissid / getty images Sie wissen bereits, dass Laufen gut für Ihre Arme ist. Beine, Hintern und Herz, aber hier ist eine wenig bekannte Tatsache: Es ist auch eine gute Möglichkeit, Ihren Bauch zu glätten.