6 Gründe, warum du nichts zu tun hast mit dem, was du isst | Prävention

helen_tosh / Getty Images

Wenn Sie zu Ihrem eigenen Ärger viel tun, du hast jemals versehentlich einen (OK, mehrere) in die Öffentlichkeit gerissen, du bist nicht allein. Einen willkürlichen Krieg gegen Rülpser und Furzen zu führen, kann ein Versuch sein - und das gilt für uns alle. Trotz unserer eifrigen Dementis, geht jeder von uns etwa 1 bis 3 Liter Gas, durchschnittlich 14 Mal am Tag.

Viele Furze sind eigentlich geruchlos und haben nichts mit der Verdauung zu tun. Ungeachtet des Stinkfaktors trägt das Furzen zusammen mit dem Aufstoßen dazu bei, dass es zu einer sozialen Stigmatisierung führt. Niemand möchte zu einer unpassenden Zeit, wie in einer Yoga-Stunde oder beim Sex, loslassen. Aber das Frustrierende daran, Gas zu haben, ist, dass es sich willkürlich anfühlen kann, schwer zu kontrollieren ist und schwierig ist, etwas festzunageln.

Tatsächlich gibt es einige überraschende Dinge, die Gas verursachen, über das man etwas Kontrolle hat. Etwa die Hälfte aller Rülpse und Furzen wird durch Aerophagie, auch Luftschluck genannt, verursacht. Bloat ist ein ganz anderes Tier: "Obwohl viele Menschen, die aufgebläht sind, das Gefühl haben, dass sie Gas haben, haben sie technisch gesehen kein zusätzliches Gas - sie haben nur das Gefühl von Blähungen", sagt Patricia Raymond, MD, FACG, Assistenzprofessorin für klinische Studien Innere Medizin, Eastern Virginia Medical School, Praktiker bei Gastrointestinal Consultants, LTD, in Norfolk, Virginia, und Mitglied des Public Relations Committee des American College of Gastroenterology.

"Die meisten von uns wissen, wenn wir etwas schlecht aufnehmen, was wir essen Er reist zum Dickdarm, wo die Bakterien stinkendes Gas in kleinen Mengen ausspeien ", sagt Raymond. "Dieses Gas riecht schlecht, wie verrottende Eier - denken Sie an den stillen aber tödlichen Spitznamen Ihrer High-School-Tage." Aber nicht stinkendes, voluminöses Gas, ausgedrückt als laute Furzen oder große Rülpser, bedeutet zu viel Luft ist der Schuldige. "Der Magen-Darm-Trakt wurde nicht gemacht, um Gas zu absorbieren", sagt Raymond. "Wenn du es in deinen Bauch legst, wird es entweder wieder auftauchen oder weiter nach unten gehen." (Nimm niemals wieder zu und verliere immer noch Gewicht mit diesem innovativen Plan, der deine Fettzellen natürlich umschult!)

Hier sind 6 unerwartete Dinge, die dazu führen können, dass du Gas passierst - und wie du Erleichterung findest.

Jorg Greuel / Getty ImagesMedications

Viele Medikamente verursachen trockenen Mund, die die Menge an Luft, die Sie verbrauchen, intensivieren können, sagt Raymond. Untersuchen Sie, ob die Nebenwirkungen Ihrer Medikamente mit trockener Mund verbunden sind. Wenn dich das Gas stört, kann es sich lohnen, herauszufinden, ob du dein Rezept auf ein Medikament mit weniger Nebenwirkungen umstellen kannst.

Mischbilder / Jill Giardino / Getty ImagesKaugummi

"Kaugummi lässt dich mehr Luft schlucken als normal, und kann zu Rülpsen oder Furzen führen ", sagt Raymond. Während Kaugummi eine schnelle Muntermacher sein kann, wenn Sie Hunger oder gestresst fühlen, wollen Sie wahrscheinlich nicht Ihren Tag mit Tooting verbringen. Plus, gekautes gesüßtes Gummi tut Ihren Zähnen keine Bevorzugungen und zuckerfreies Gummi enthält umstrittene künstliche Süßstoffe. (Hier sind 6 grobe Nebenwirkungen von Kaugummi.)

Vorbeugungsprämie: 20 vom Arzt empfohlene Naturheilmittel für Alltagskrankheiten

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden .

|

Johner Images / Getty ImagesTrinken durch einen Strohhalm

Durch einen Strohhalm trinken ist wie ein Ballon in umgekehrter Richtung. Während Sie Ihr Getränk durch den Strohhalm saugen, atmen Sie Luft in Ihren Bauch ein und erzeugen den perfekten Sturm für Gasbedingungen. Anstelle von Stroh, die nicht recycelt werden können und für die Mülldeponie bestimmt sind, hydratisieren Sie altmodisch und trinken direkt aus dem Glas.

Erik Jonsson / EyeEm / Getty ImagesRauchen

Das Rauchen ist dem Saugen sehr ähnlich ein Strohhalm: Wenn du einatmest, schluckst du Luft und Gas. Und lassen Sie sich nicht einlullen, dass elektronische Zigaretten sich von konventionellen Zigaretten unterscheiden, wenn es um Gas geht. Wie auch immer, Rauchen macht Ihnen keinen Gefallen: Eine wachsende Zahl von Beweisen, einschließlich einer kürzlich in JAMA Cardiology veröffentlichten Studie, legt nahe, dass elektronische Zigaretten auch mit einem erhöhten kardiovaskulären Risiko verbunden sind.

MEHR: 6 Tägliche Gewohnheiten, die für dich so schlecht sind wie das Rauchen

Mats Silvan / Getty ImagesDrinking from a bottle

"Etwas darüber, wie sich dein Mund um den Flaschenhals wickelt oder wie dein Mund um eine Tasse windet oder Ein Glas lässt die Leute rülpsen ", sagt Raymond. Wenn Sie Blähungen (Gas) minimieren wollen, ziehen Sie die Flasche weg - und die Rülpser. (Machen Sie diese freche Wasserrezepte, um jeden Tag mehr Wasser zu trinken.)

kaisersosa67 / Getty ImagesEssen zu schnell

Wenn Sie Ihr Essen verschlingen, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass Sie auch viel Luft ablassen. Speed-Essen verursacht mehrere Probleme, von der Gewichtszunahme bis zum Reflux. Ziel ist es, ohne Ablenkung zu essen (eine aktuelle Studie zeigt, dass Essen während des Fahrens fast so gefährlich ist wie SMS) und jeden Bissen 20-40 mal kauen. Wenn Sie auf Ihre Ernährung und innere Sättigungsmerkmale achten, erwarten Sie eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen, einschließlich der Möglichkeit einer Gewichtsabnahme, laut einer Studie, veröffentlicht in Essverhalten .

verdauungsfördernde gesundheitliche Gesundheitssymptome
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

4 No-Equipment Total-Body Toning Moves | Prophylaxe

Chris Philpot Erhalte ein Cardio-Workout, während du deine Problemzonen mit dieser Schaltung festigst Routine von New Yorker Trainer Nikki Glor. Die Forschung zeigt, dass Schaltungen in kürzester Zeit Fett verlieren und Muskeln straffen können.