6 Dinge, die deine Ohren dir sagen wollen | Prävention

Ninell / Shutterstock

Haben Sie schon mal eine Minute gebraucht um deine Ohren zu schätzen? Du solltest. Das liegt daran, dass sie viel mehr tun als hören. (Andere wichtige Aufgaben: Regulierung des Gleichgewichts und Senden von Informationen über Ihre Kopfposition an Ihr Gehirn.) Tatsächlich kann alles an Ihren Ohren - von der Art, wie sie zu dem Wachs aussehen, das sie produzieren - möglicherweise Hinweise auf den Zustand Ihrer allgemeinen Gesundheit geben. Hier, 6 Dinge, die deine Ohren dir zu sagen versuchen. (Heile deinen ganzen Körper mit Rodales 12-tägiger Leber-Entgiftung für die totale Körpergesundheit!)

Maxx Studio / Shutterstock Du hast Diabetes - oder hast ein höheres Risiko, sie zu entwickeln.

Hörverlust ist das dritthäufigste Gesundheitsproblem die USA, aber es kann auch ein Symptom für verschiedene systemische Erkrankungen wie Diabetes sein. Laut einer von den National Institutes of Health finanzierten Studie aus dem Jahr 2008 ist der Hörverlust bei Diabetikern doppelt so häufig wie bei Patienten ohne diese Krankheit. Darüber hinaus hatten prädiabetische Erwachsene (diejenigen mit über dem normalen Blutzuckerspiegel) eine 30% höhere Rate an Hörverlust als Menschen mit normalen Blutzuckerspiegeln. "Wir wissen nicht genau, was die Verbindung zwischen Hörverlust und Diabetes ist, aber es hat wahrscheinlich mit der Blutversorgung des Innenohrs zu tun," die bei Diabetikern kompromittiert werden kann, sagt Seth Schwartz, MD, Direktor des Listen for Lebenszentrum bei Virginia Mason in Seattle. Darüber hinaus können metabolische Veränderungen, die bei Diabetikern auftreten, "toxisch für das Innenohr sein, insbesondere wenn die Krankheit nicht gut behandelt wird", fügt er hinzu. Das Ergebnis: Ohrinfektionen sind häufiger und können bei Diabetes-Patienten schwerwiegender sein.

Tharakorn / ShutterstockIhre Arterien können verstopft sein.

Wenn Sie das nächste Mal an einem Spiegel vorbeigehen, überprüfen Sie Ihre Ohrläppchen. Sind sie glatt und ohne Falten? Fortfahren. Wenn Sie jedoch einen diagonalen Knick bemerken, sollten Sie dies Ihrem Arzt mitteilen. Das liegt daran, dass die Linie (bekannt als Franks Zeichen für den Forscher, Sanders T. Frank, der 1973 darauf aufmerksam machte) ein potenzieller Indikator für Herzkrankheiten sein könnte.

Eine Studie von 2012 im Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles und veröffentlicht in Das American Journal of Cardiology fand heraus, dass Probanden mit einer diagonalen Ohrläppchenfalte viel eher Anzeichen einer Herzerkrankung zeigten als ihre faltenfreien Gegenstücke. Eine weitere Studie, die 2006 im American Journal of Forensic Medicine and Pathology veröffentlicht wurde, berichtet, dass bei Personen unter 40 die Linie in bis zu 80% der Fälle ein Prädiktor für Herzerkrankungen war.

Dennoch sind Ärzte skeptisch. "Es scheint eine Assoziation zu geben", sagt Noah Stern, DO, Direktor des Otolaryngologie-Programms am Detroit Medical Center. "Aber ich kann nicht die Schlussfolgerung ziehen, dass die Falte eine unabhängige Variable ist, die eine direkte Verbindung zur Koronararterienerkrankung hat."

MEHR: 12 Nahrungsmittel, die natürlich Cholesterin senken

Dieses Feld leer lassen E-Mail-Adresse

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Rocksweeper / ShutterstockIhr Mund braucht etwas TLC.

Von Ohrenschmerzen geplagt? Das Problem könnte tatsächlich einige Zentimeter in Ihrem Gesicht verwurzelt sein. "Viele Menschen, die Ohrenschmerzen haben, haben ganz normale Ohren und die Ursache ist eigentlich ein Kieferproblem", sagt Schwartz. "Es ist eine häufige Fehldiagnose." Ein häufiger Schuldiger: eine Störung des Kiefergelenks oder Kiefergelenks, das Ihren Kiefer mit Knochen verbindet, die vor jedem Ohr sitzen. Der Zustand kann Ohrenschmerzen auslösen, wenn Sie kauen, sprechen oder den Mund weit öffnen. Wenn das Unbehagen trotz einer sauberen Gesundheit Ihres HNO bestehen bleibt, ist es am besten, einen Zahnarzttermin zu buchen.

Alles / ShutterstockDu kämpft von Angstzuständen über Bluthochdruck bis (selten) Hirntumoren.

Klingeln deine Ohren? Es bedeutet nicht unbedingt, dass jemand dein Lob singt. Klingeln in den Ohren, ein Zustand, der als Tinnitus bekannt ist, kann ein Symptom von fast 200 Problemen sein, von Angst und Depression bis zu Bluthochdruck. (Es ist häufig genug, dass Sie es vielleicht sogar erleben, wenn Sie ein besonders lautes Konzert besucht haben.) Zu diesem Zweck ist das Symptom nicht unbedingt Anlass zur Sorge, aber es ist ratsam, eine Untersuchung einzuplanen, um alles Ernsthafte auszuschließen. (Tinnitus kann in seltenen Fällen auf einen gutartigen Hirntumor hinweisen, der als Akustikusneurinom bekannt ist und auf dem das Gehör beeinträchtigenden Nerv wächst.) Die gute Nachricht: "Tinnitus erregt uns normalerweise nicht, wenn er nur kurz auftritt ", sagt Schwartz. Wenn es jedoch für einige Monate bestehen bleibt, suchen Sie Ihren Arzt auf.

MEHR: 10 Stumme Signale Sie sind viel zu stressig

Megapixel / ShutterstockSie haben Probleme mit Allergien.

Wenn es um Allergiesymptome geht, bekommen tränende Augen und laufende Nasen alle Aufmerksamkeit, aber es lohnt sich zuzuhören in deinen Ohren auch. Wenn sie jucken, anschwellen oder sich verstopft fühlen, kann das bedeuten, dass etwas nicht mit Ihnen übereinstimmt. "Eine Passage, die als Eustachische Röhre bekannt ist, verbindet deine Nase mit deinen Ohren und sie muss sich öffnen und schließen, um Luft zwischen den beiden zu lassen", sagt Stern. Wenn die Nase verstopft ist - ein häufiges Problem bei Allergikern - beeinträchtigt dies die Funktion der Sonde und kann zu einem Gefühl von verstopften Ohren führen, sagt er, wie es bei der Landung Ihres Flugzeugs passiert. Typische Allergie Heilmittel wie Abschwellen abschwellende, mit einem Luftbefeuchter, und trinken viele Flüssigkeiten können verstopfte Nase und helfen, dieses gedämpfte Ohr Gefühl zu entlasten.

Roblan / Shutterstock Sie sind für bestimmte Krankheiten prädisponiert.

Die meisten Menschen denken an Ohrenschmalz als einfach eklig - aber die Substanz, die als Schmiermittel und antibakterieller Schutz dient, der verhindert, dass eklige Dinge in dein Ohr gelangen, könnte tatsächlich bestimmte Krankheiten entdecken. "Es gibt eine Korrelation mit Ohrenschmalz und verschiedenen Krankheiten", sagt Schwartz und fügt hinzu, dass die DNA einiger Krankheiten, wie Hepatitis, im Ohrenschmalz auftauchen kann, genauso wie andere Infektionen im Blut oder Speichel auftreten.

MEHR: 6 Fehler in deinen Ohren möchten, dass du aufhörst zu machen

Die Konsistenz deines Ohrenschmalzes kann auch ein Anzeichen für eine Krankheit sein. Im Jahr 2009 veröffentlichten japanische Forscher eine Studie im FASEB Journal , die Mutationen in einem Gen namens ABCC11 - das mit einer erhöhten Wahrscheinlichkeit, an Brustkrebs zu erkranken - assoziiert, mit feuchtem, klebrigen Ohrenschmalz zu verknüpfen. Mit anderen Worten, Menschen mit der Mutation hatten eher ein höheres Risiko für Krebs und die besondere Konsistenz von Ohrenschmalz, obwohl nicht klar ist, warum. (Aber flippen Sie nicht aus, wenn Ihr Ohrenschmalz nass und klebrig ist; Studien müssen noch eine ursächliche Beziehung zwischen Ohrenschmalz und Brustkrebs feststellen.)

Dennoch ist es vergeblich, Ihren Arzt zu bitten, diese schmutzigen Q-Tipps zu analysieren. Selbst wenn Sie eine Krankheit haben, die mit Hilfe von Ohrenschmalz entdeckt werden kann, würde Ihr Ohrenschmalz nicht unbedingt anders aussehen, sagt Schwartz. "Es ist nicht so, als könntest du es ansehen und eine Diagnose stellen." Die Ausnahme: Wenn es grünlich ist oder unruhig riecht, könnte das auf eine Ohrenentzündung hindeuten.

seltsame Gesundheitssymptomeallergieund Gesundheit
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Regenbogen-Mangold Frittata | Prävention

9012970564_0cc04ab0d4_z_6.jpg Glücklicher fleischloser Montag! In diesem Sommer wurden meine Mahlzeiten von frischen Produkten aus der Landwirtschaft inspiriert.