7 All-natürliche Lösungen für Knieschmerzen | Prävention

Lebende Kunstunternehmen / Getty Images

Bekommen Sie das: Der durchschnittliche Amerikaner geht im Alter von 50 Jahren beeindruckende 75.000 Meilen. Die ganze Zeit auf unseren Füßen ist gut für unser Herz und Gesundheit. Im Laufe der Zeit kann das Gehen jedoch zu einem Verschleiß der Knie führen, besonders bei Menschen, die übergewichtig sind. In der Tat, tragen nur 10 zusätzliche Pfund schafft 40 Pfund zusätzlichen Druck auf die Knie - und je mehr eine Person wiegt, desto höher ist dieser Druck. In Anbetracht der Anzahl der Schritte, die wir machen, ist es leicht zu sehen, wie die Knie besonders verletzlich sind.

Das ist der Grund, warum die American Academy of Orthopedic Surgeons berichtet, dass Knieschmerzen zunehmen, was sage und schreibe 18 Millionen Arztbesuche verursacht Jahr. "Das Knie ist eines der am häufigsten verwendeten Gelenke im Körper - und es ist auch eines der zerbrechlichsten", sagt Rick Olderman, ein Sport- und orthopädischer Physiotherapeut in Denver. Natürlich ist die Aufgabe nicht die Antwort. Wenn Sie unter Knieschmerzen leiden und nach Mitteln zur Linderung Ihrer Beschwerden suchen, sollten Sie diese bewährten natürlichen Lösungen in Betracht ziehen.

1. Holen Sie sich eine Massage

gettyimages-562873241-massage-caiaimage-trevor-adeline.jpg

Caiaimage / Trevor Adeline / Getty Images
Wenn Ihre Knieschmerzen Sie nörgeln, gibt es eine gute Chance, eine tiefe, therapeutische Massage durch Ein erfahrener Praktiker wird sofort helfen, sagt Olderman. "Es gibt tatsächlich nur einen Muskel, der das Knie kontrolliert - den Popliteus -, der dabei hilft, die Rotation und Ausdehnung des Kniegelenks zu regulieren", sagt Olderman. "Wenn dieser kleine Popliteus anfängt, sich zu beschweren", kann der Einsatz eines Physiotherapeuten oder eines sachkundigen Masseurs an diesem Muskel Wunder bewirken, um Knieschmerzen fast sofort zu lindern. "

MEHR: 60 Sekunden Fix für einen steifen Nacken

2. Work Your Glutes
Die Stärkung Ihrer Po-Muskeln ist eine Win-Win-Situation: Sie hilft nicht nur dabei, in Ihrer Jeans noch besser auszusehen, sondern kann auch Ihre Knieschmerzen lindern. Das liegt daran, dass schwache Gesäßmuskeln dazu führen, dass sich Oberschenkel und Unterschenkel nach innen drehen, sagt Olderman, was das Knie im Laufe der Zeit antreibt und Schmerzen verursacht. Gute Neuigkeiten: Sie brauchen keine teure Fitness-Studio-Mitgliedschaft oder Personal Trainer, um die Vorteile zu erhalten. Fügen Sie einfach diesen einfachen Schritt in Ihre Go-to-Übung Routine, sagt Olderman: An den Ellenbogen und Knien, halten Sie Ihr rechtes Bein um 90 Grad gebogen, wie Sie Ihren rechten Fuß in Richtung der Decke heben. Bringen Sie Ihr rechtes Knie für eine Wiederholung auf den Boden. Mache 20 Wiederholungen auf jeder Seite; arbeite bis zu 3 Sätze à 20 Wiederholungen pro Bein.

3. Versuchen Sie Tai Chi

gettyimages-156275416-tai-chi-photoalto-antoine-arraou.jpg

FotoAlto / Antoine Arraou / Getty Images
Sich fit zu halten, wenn Sie unter Knieschmerzen leiden, kann ein 22: Du weißt, dass die Bewegung dir letztendlich helfen wird, dich besser zu fühlen, aber es gibt eine gute Chance, dass du Lust hast, auf der Couch zu campen. Nun, neue Forschungsergebnisse zeigen, dass Tai Chi - die chinesische Kampfkunst, die für ihre sanften Bewegungen bekannt ist - genauso wirksam ist wie die Physiotherapie bei der Behandlung von Kniearthrose. Forscher am Tufts Medical Center in Boston verfolgten 204 Menschen für 3 Monate: Die Hälfte ging für 6 Wochen zur Physiotherapie und dann 6 Wochen PT zu Hause; Der Rest ging zweimal in der Woche in eine Tai-Chi-Klasse. Am Ende der Studie fühlte sich jeder besser - die Schmerzlinderung der Tai Chi Gruppe entsprach der der PT-Gruppe und übertraf diese sogar. Bonus: Tai Chi schien auch die Stimmung der Teilnehmer zu steigern.

4. Pflegen Sie ein gesundes Gewicht
Wenn Sie übergewichtig sind, ist es Zeit, diese überschüssigen Pfunde zu verlieren. Stellen Sie sich das so vor: Jedes zusätzliche Pfund, das Sie wiegen, bringt beim Gehen etwa 4 Pfund Druck auf die Knie - sogar noch mehr beim Laufen. Wenn Sie sich überfordert fühlen, wie viel Gewicht Sie verlieren müssen, gibt es gute Nachrichten: Die Forschung zeigt, dass jedes bisschen Gewichtsverlust einen großen Beitrag zur Verringerung von Knieschmerzen leistet. Laut einer Studie der Harvard University sank das Risiko für die Entwicklung von Osteoarthritis um 50% mit jedem 11-Pfund-Gewichtsverlust bei jüngeren übergewichtigen Frauen. (Verlieren Sie bis zu 15 Pfund OHNE Diät mit Eat Clean, um Lean zu bekommen, unserem 21-Tage-Plan für eine saubere Mahlzeit.) Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über eine niederschlagsarme Übung, die Ihnen helfen kann, Ihre Pfunde auf eine Art und Weise zu vergießen Knie. Sie sollten vermeiden, dass sich starke Aktivitäten, die Knieschmerzen verstärken können, wie Laufen und Springen, für weniger belastende Übungen entscheiden (denken Sie an Schwimmen, Spinning, Yoga und Pilates), zusätzlich zu einer gesunden, gesunden Ernährung. ausgewogene Ernährung. (Beginnen Sie mit unseren 25 besten Tipps zum Abnehmen.)

5. Tragen Sie die richtigen Schuhe
Das Tragen von Kicks, die Ihr Körpergewicht ungleichmäßig verteilen (Hallo, High Heels und schlecht sitzende Schuhe), kann Ihre Kniegelenke unnötig belasten und Schmerzen verursachen. Eine Studie der Harvard University fand heraus, dass die Kraft an der Kniescheibe bei Frauen mit hohen Absätzen um 23% höher war als bei Barfuß-Frauen. Um deine Knieschmerzen zu reduzieren, solltest du nach Schuhen mit viel Polsterung in den Sohlen suchen, die beim Gehen die Stöße in die Knie reduzieren können. Sie sollten auch Schuhe tragen, die speziell für Laufen und Fitness entwickelt wurden, da diese oft Stabilitäts- und Bewegungskontrollfunktionen haben, die eine Drehung Ihres Fußes und Knies nach innen verhindern können.

6. Hinzufügen entzündungshemmender Gewürze und Ergänzungen
Mit bestimmten Gewürzen in Ihren Lieblingsrezepten können Sie Geschmack, Vielfalt, und eine Dosis entzündungshemmender Schmerzlinderung hinzufügen. Zusammen mit den richtigen Ergänzungen können Gewürze eine große Verbesserung bringen. Jennifer Burns, MD, ein Arzt in Phoenix, empfiehlt Kurkuma, Zimt, Fischöl und Lebertran - die alle starke entzündungshemmende Eigenschaften haben, die helfen können, Knieschmerzen durch die Verringerung der Entzündung im Kniebereich zu lindern. "Ob Ihre Knieschmerzen eine Folge von Verletzungen, Genen, Überbeanspruchung durch Sport oder Arthritis sind, kann die Verringerung der Entzündung im Knie helfen", sagt Burns.

Dieses Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich abmelden zu jeder Zeit.

|

MEHR: 1 Täglicher Teelöffel dieses Gewürzes könnte Ihnen helfen, dreimal so viel Körperfett zu verlieren

7. Vergessen Sie nicht RICE

getty-459205969-rice-digitalvision.jpg

DigitalVision / Getty Images
Ruhe, Eis, Kompression, Elevation - RICE ist ein wichtiges Akronym, das Sie sich merken müssen, wenn Sie ein akutes Knie behandeln müssen Verletzung, die Schmerzen verursacht. Eine Gewichtsabnahme von Ihrem Knie durch Sitzen oder Liegen (Ruhe), das Auftragen einer kalten Kompresse (Eis und Kompression) und das Stützen des Knies nach oben (Höhe) kann einen langen Weg zur Verringerung von Entzündungen führen, die helfen werden, Schmerzen und zu lindern fördern die langfristige Heilung.

SchmerzlinderungVitamine & Ergänzungen natürliche Heilmittel
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Was verursacht Schluckauf | Prävention

Efield / getty Bilder Ein Schluckauf bedeutet normalerweise eines von nur ein paar Sachen: Sie aßen diesen Burgerweg zu schnell, du hast es zu schnell mit dem Bier runtergespült, oder du warst etwas überdreht, dass du einen Burger und ein Bier trinken wolltest.