7 Alltägliche Gewohnheiten, die Ihnen eine Hefe-Infektion geben könnten | Prävention

KATERYNA KON / SCIENCE PHOTO LIBRARY

Hast du Hefe? Ja, du könntest - selbst wenn du nicht brennst, juckst oder merkwürdige Entladungen bemerkst, wenn du wischst. Hefe, die eigentlich ein Pilz namens Candida ist, hängt ziemlich oft in der Vagina in kleinen Zahlen. "Hefe mag warme, feuchte Orte", sagt Nina Ali, Assistenzprofessorin für Geburtshilfe und Gynäkologie am Baylor College of Medicine.

(Entdecken Sie die EINZIGE, natürliche Lösung, die Ihnen hilft, chronische Entzündungen umzukehren und mehr als 45 zu heilen Versuchen Sie Die Heilung des ganzen Körpers heute!)

Meistens ist das in Ordnung: Es ist in einer gesunden Vagina zu sauer, als dass Hefe sich vermehren und eine Infektion verursachen könnte. Aber es braucht nicht viel, um den pH-Wert einer Vagina zu ändern und Hefe das grüne Licht zum Abheben zu geben. Das könnte der Grund sein, warum 3 von 4 Frauen in ihrem Leben eine Pilzinfektion haben. Und wenn Sie einen bekommen, werden Sie wahrscheinlich andere bekommen, obwohl die Ärzte nicht ganz sicher sind, warum. (Hier sind 9 hochwirksame Behandlungen für vaginale Hefeinfektionen.)

Unabhängig davon, ob Sie von Natur aus zu diesem Problem neigen oder nicht, erhöhen Sie unbewusst Ihr Risiko, indem Sie einen oder mehrere dieser häufigen Fehler machen.

Henrik Weis / Getty ImagesZuckerzucker dominiert deine Ernährung

Du musst keinen Schokoladenkuchen essen, um dein Blut mit Glukose zu überfluten. Zucker scheint in allem zu lauern, von Ketchup über Brot bis hin zu Erdnussbutter und mehr. (Achten Sie auf diese 6 geheimen Zuckerbomben, die Sie im Lebensmittelgeschäft kaufen.) Und wenn Sie ständig zu viel konsumieren, kann dies zu einer Vielzahl von Problemen führen - einschließlich Hefepilz-Infektionen. "Wenn in Ihrem Körper mehr Glukose verfügbar ist, ist das eine Energiequelle für die Hefe", sagt Ali.

Hoher Blutzuckerspiegel kann auch das pH-Gleichgewicht in Ihrem vaginalen Bereich abschwächen, wodurch die Hefe gedeihen kann. So ist es vielleicht nicht überraschend, dass wiederkehrende Hefe-Infektionen bei Menschen mit Diabetes häufig sind. In einigen Fällen könnten sie ein Zeichen dafür sein, dass Diabetes auf dem Vormarsch ist, sagt Michael Cackovic, MD, ein Ob-Gyn am Wexner Medical Center in Ohio.

MEHR: 8 Dinge, die du tun solltest, wenn du es bist Mit Prediabetes diagnostiziert

Carlo Amoruso / Getty ImagesLaufende Besorgungen in Ihrer Sportkleidung oder Schwimmkleidung

Je länger Sie warten, um aus verschwitzten oder nassen Kleidern zu wechseln, desto länger umgeben Sie Ihre Vagina mit feuchten, feuchten, feuchten Bedingungen, die perfekt sind damit die Hefe wachsen kann. "Alle sind unterwegs, jetten vom Workout, um Lebensmittel einzukaufen oder so und so", sagt Ali. Aber wenn man sich nicht die Zeit nimmt, sich in etwas Trockenes zu verwandeln, schafft man die Voraussetzungen für eine Infektion.

Baumwollunterwäsche kann eine bequeme Wahl sein, kann aber auch die Feuchtigkeit halten, sagt Cackovic. "Es ist, als würde man im Wesentlichen ein Handtuch tragen", sagt er. Er empfiehlt, feuchtigkeitsableitende Stoffe zu wählen, die Wasser und Schweiß von der Haut wegziehen. Aber wichtiger als deine Stoffwahl ist es, die Dinge frisch und trocken zu halten: Wenn die Kleidung in deinem Schritt feucht ist, ändere sie so schnell du kannst.

PREVENTION PREMIUM: Trainingskleidung für alle Formen und Größen

Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

South_agency / Getty IMagesBurning the midnight oil

Sind Sie eine Nachteule? Sitzen Sie bis in die frühen Morgenstunden auf Kanälen oder Ihrem Smartphone? Ihr Mangel an Schlaf macht wahrscheinlich eine Reihe von Ihrem Immunsystem. Wenn Sie keine Qualität haben, ist Ihr Körper nicht gut ausgerüstet, um Infektionen abzuwehren, und dazu gehören auch Pilzinfektionen. In der Tat kann jede Gewohnheit, die dich davon abhält, gesund zu bleiben - gestresst zu bleiben, nicht zu trainieren, schlecht zu essen -, die Abwehr deines Körpers zerstören, sagt Ali. (Haben Sie Probleme zu schlafen? Versuchen Sie diese 12 idiotensichere natürliche Schlafmittel Experten schwören auf.)

Tara Moore / Getty ImagesSqueezing in enge Jeans

Jede Kleidung, die gegen Ihren Schritt gedrückt wird, schafft eine dunkle und feuchte Oase für Hefe gedeihen. Ihre Kleidung sollte atmungsaktiv sein, damit jeder Schweiß, den Sie bekommen, schnell verdunsten kann. "Alles, was eng ist, schafft die Situation, in der Dinge nicht gelüftet werden können", sagt Cackovic.

Übergewichtig zu sein, kann auch problematisch sein. Hefe ist ein Fan von Hautfalten, und wenn Sie sie in Ihren unteren Regionen haben und sie nicht trocken halten, ist es leicht, mit Infektionen sowohl innerhalb als auch außerhalb der Vagina zu enden. (Hautausschläge sind häufig.)

Wenn Sie sich aufgebläht fühlen, machen Sie dieses freche Wasserrezept:

TEK BILD / Getty Images Sex ohne Schutz

Obwohl eine Hefeinfektion technisch gesehen keine sexuell übertragbare Krankheit ist Es kann möglich sein, es von Ihrem Partner während des Sex zu bekommen. "Im Allgemeinen wird es nicht auf diese Weise passiert, aber wenn Frauen immer wieder mit wiederkehrenden Infektionen zurückkommen, fragen wir manchmal den Partner, ob er hilft", sagt Ali. (Sex ist auch einer dieser 8 häufigsten Ursachen oder Harnwegsinfektionen.)

Unbeschnittene Männer haben eine etwas höhere Chance, Hefe zu vererben, da ihre Vorhaut einen dunklen, feuchten Bereich schafft, in dem sie sich aufhalten kann, und jedes Mal, wenn Sie ein brandneues haben, steigt auch Ihr Risiko Partner, weil jeder eine andere Flora hat, sagt Cackovic.

emapoket / Getty ImagesDeine Tamponzeit verlängern

Hast du jemals das Ende eines anstrengenden Tages hinter dir und weißt, dass du dich nicht mehr daran erinnern kannst, wann du deinen Tampon zuletzt gewechselt hast? Fehler. Alles, was Sie in Ihre Vagina setzen, kann die Bakterien und das pH-Gleichgewicht stören. "Sie wollen definitiv nichts vergessen, was in die Vagina eingeführt wird", sagt Ali.

Mit Pads oder einer Menstruationstasse? ändere (oder leere) auch diese oft und denke nicht einmal an Spülungen: Es macht nur deine Körper muss härter arbeiten, um sein natürliches Bakteriengleichgewicht wieder herzustellen.

MEHR: 5 Häufige Gründe für vaginalen Juckreiz außer einer Hefe-Infektion - und 5 Produkte, die helfen

Jamie Grill / Getty Images Mit hormoneller Geburtenkontrolle

Die Zellen in Ihrer Vagina sind sehr empfindlich gegenüber Östrogen und anderen Hormonen, die in oralen Kontrazeptiva, Pflastern und hormonalen IUPs vorkommen. Wenn Sie also eine dieser Methoden anwenden, kann dies die Umgebung Ihrer Vagina verändern und das Risiko einer Pilzinfektion erhöhen. (Versuchen Sie diese 10 nicht-hormonellen Verhütungsmethoden.) Glücklicherweise zeigen Studien, dass dieses Risiko im Laufe der Zeit abnimmt. Wenn Sie also seit Jahren auf der Pille sind, ist es unwahrscheinlich, dass sie jetzt ein Problem verursacht.

Auch gut Wissen: Manchmal Geburtenkontrolle kann Ihre Entladung genug ändern, dass es Sie denken kann, dass Sie eine Hefe-Infektion haben, wenn Sie nicht tun. Wenn Sie unsicher sind, konsultieren Sie einen Experten, bevor Sie in die Apotheke gehen. "Sehen Sie Ihren Arzt, lassen Sie sie einen Blick unter das Mikroskop werfen und entwickeln Sie einen Plan, der darauf basiert", sagt Cackovic.

GesundheitsfehlerGynäkologische Gesundheit
Empfehlungen
  • Gesundheit: Winter Dinner Survival Guide | Prävention

    Winter Dinner Survival Guide | Prävention

    Von Lara Rondinelli, zur Verfügung gestellt von Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Sie können sich jederzeit wieder abmelden. | Jeder ist sich der Gefahren bewusst, die mit dem Überessen während der Winterferien verbunden sind.
  • Gesundheit: 15 Häufige Risikofaktoren für Typ-2-Diabetes | Prävention

    15 Häufige Risikofaktoren für Typ-2-Diabetes | Prävention

    shutterstock Sie sind in der Arztpraxis für eine routinemäßige körperliche Untersuchung, wenn Sie die Diagnose: Typ-2-Diabetes. Sicher haben Sie schon einmal von Diabetes gehört und vielleicht sogar eine Vorstellung davon haben, was zu dieser Diagnose geführt hat.
  • Gesundheit: Divertikulosebehandlung | Prävention

    Divertikulosebehandlung | Prävention

    Es war einmal, vor 1900, Divertikulose war nur ein weiteres von vielen "seltenen". medizinische Zustände, von denen Ärzte gehört hatten, aber selten gesehen hatten. Bis heute ist Divertikulose in Ländern der Dritten Welt selten. Aber nicht in den Vereinigten Staaten, dem Land des Big Mac.
  • Gesundheit: Körperfett ist das tödlichste Organ | Prävention

    Körperfett ist das tödlichste Organ | Prävention

    Auf der 73. jährlichen wissenschaftlichen Sitzung der American Diabetes Association im Juni in Chicago, Robert R.
  • Gesundheit: Die natürliche Liebesdroge | Prävention

    Die natürliche Liebesdroge | Prävention

    Anfang dieses Jahres unternahmen meine Frau und ich mit unseren Kindern, ihren Ehepartnern und unseren jungen Enkeln eine 5-tägige Kreuzfahrt nach Mexiko.
  • Gesundheit: 8 Neue Möglichkeiten, deinen Speicher zu verbessern

    8 Neue Möglichkeiten, deinen Speicher zu verbessern

    In diesen Tagen verbringe ich viel Zeit vor meinem Schrank. Es ist nicht so, dass ich besonders wählerisch bin, was ich anziehen soll. Es ist, weil ich mich nicht erinnern kann, warum ich den Schrank überhaupt geöffnet habe.
  • Gesundheit: 5 üBerraschende Alzheimer-Auslöser | Prävention

    5 üBerraschende Alzheimer-Auslöser | Prävention

    amazingmikael / Getty Images Ob Sie mit Alzheimer selbst kämpfen oder einen geliebten Menschen dabei zu beobachten, es gibt keine Diskussion, es ist eine schreckliche Krankheit.
  • Gesundheit: Heilmittel für die Infertilität | Prävention

    Heilmittel für die Infertilität | Prävention

    Wenige Erfahrungen können mit der Freude vergleichen, ein Kind zur Welt zu bringen. Und so gut wie nichts ist so erschütternd wie der Versuch, ein Baby zu machen - und scheitert.
  • Gesundheit: 11 Beruhigungsstrategien für Quallenstiche und andere Probleme am Meer | Prävention

    11 Beruhigungsstrategien für Quallenstiche und andere Probleme am Meer | Prävention

    Wo ahnungslose Schwimmer schwimmen, gefährlich Kreaturen mögen lauern. Vergessen Sie die relativ seltenen Haie. Quallen, Seeigel, Stachelrochen, Stachelfische, Korallen und sogar mikroskopisch kleine Parasiten lassen eher einen Tag am Strand fühlen, na ja, keinen Tag am Strand.

Tipp Der Redaktion

5 Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie eine Kurkuma Supplement kaufen | Prävention

Tarapong Srichaiyos / Shutterstock Kurkuma ist eine staubige- Orangengewürz, das die Menschen dem Essen längst hinzugefügt haben, um Geschmack und Attraktivität zu steigern. Es ist besonders häufig in indischen Curry-Gerichten.