7 Praktische Strategien zur Beseitigung Ihrer Rückenschmerzen | Prävention

Stefano Lunardi / Getty Images

In der Unternehmenshierarchie des menschlichen Körpers ist Ihr Gehirn der Chef, Ihr Blut ist der Cash Flow, der die Gesellschaft ist lebendig, und Ihr schlechter Rücken ist der Angestellte, der chronisch zu spät zur Arbeit ist, oft unbotmäßig, und gelegentlich unter dem Einfluss von einigen ziemlich starken Betäubungsmitteln. Leider kannst du nicht weitermachen und seinen erbärmlichen Arsch abfeuern, denn falls du es nicht bemerkt hast, ist es auch dein Arsch. Außerdem ist Ihr Rücken immer noch der beste (und einzige) Körperteil für den Job.

Was tun? Ein Wort: Mikromanagement. Im Gegensatz zu den Angestellten in der typischen Backstein-und Mörtel-Outfit, reagieren Fleisch-und-Blut-Arbeiter überraschend gut auf diesen Ansatz. Überzeugen Sie sich selbst. Nehmen Sie eine oder mehrere der folgenden Mikromanagementstrategien vor, fügen Sie sie dem Mitarbeiterhandbuch Ihres Mitarbeiters hinzu und schauen Sie dann über Ihre Schulter, um zu sehen, wie es sich entwickelt. In kürzester Zeit protokollieren Sie weniger Krankheitstage und eine gesteigerte Produktivität. Hey, du fühlst dich so gut an, du willst vielleicht sogar mit einer anderen Firma fusionieren.

Halte dieses Feld leer Gib deine Emailadresse ein

Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

|

1. Steh auf den Schmerz auf.
Jede Nacht wird dein Rücken von zusätzlicher Flüssigkeit verstopft, die in deine Scheiben eindringt, die schwammigen Kissen, die die 24 Wirbel in deiner Wirbelsäule trennen. "Wenn Sie sich morgens bücken, erzeugt diese Flüssigkeit mehr Stress für Ihre Wirbelsäule und macht Ihren Rücken anfälliger für Schmerzen", sagt Stover H. Snook, PhD, Dozent für Ergonomie an der Harvard University für öffentliche Gesundheit.

In einer Studie, die im Journal of Occupational Rehabilitation veröffentlicht wurde, fanden Snook und seine Mitforscher heraus, dass Patienten mit chronischen Rückenschmerzen 23 Prozent weniger schmerzhafte Tage hatten als diejenigen, die einen Plan zum Aufrechthalten in der Regel befolgten gebeugt frei.

Hier ist der Plan: Gehe an die Bettkante, rolle dich auf die Seite und hänge deine Füße von der Matratze ab. Wenn Sie den Rücken gerade oder leicht gebeugt halten, drücken Sie sich mit den Armen in eine sitzende Position und dann in eine stehende Position.

Bleiben Sie jetzt stehen. Beuge dich nicht über die Spüle, wenn du deine Zähne putzt oder dich rasierst. Treten Sie in Ihre Hose, ohne sich umzubeugen. (Tipp Nr. 2, bevor du dein Shirt anlegst.) Frühstück sogar im Stehen. Speichern Sie die Must-Bend-Aktivitäten, wie zum Beispiel das Binden Ihrer Schuhe, als letztes.

2. Packen Sie Wärme.
Schlucken Sie Ihre Medizin nicht; trage es. Forscher an der UMDNJ / New Jersey Medical School fanden heraus, dass Menschen, die jeden Tag Einweg-Wärmepackungen trugen, 25% weniger Rückenschmerzen hatten als Patienten, die täglich Acetaminophen oder Ibuprofen erhielten. "Wärmehüllen erhöhen die Durchblutung, beseitigen die Nebenprodukte der Gewebeschädigung und erhöhen die Elastizität des Gewebes, wodurch die Mobilität verbessert wird", sagt Scott Nadler, DO, Autor der Hauptstudie.

Legen Sie einfach eine Packung um Ihren Körper Legen Sie die Heizscheiben auf den unteren Rücken, ziehen Sie sich an und gehen Sie hinaus. Hinweis: Nur die Marke ThermaCare wurde für den ganztägigen Gebrauch untersucht, sagt Nadler. (Andere Marken können zu heiß werden und Verbrennungen verursachen.)

3. Behandeln Sie Ihre Arthritis.
Bekannt als Knieschoner, kann Chondroitinsulfat auch Ihrem Rücken helfen. In einer 6-monatigen Studie mit Menschen mit Kreuzschmerzen haben russische Forscher herausgefunden, dass 73% derjenigen, die täglich Chondroitin-Präparate einnehmen, eine verbesserte Mobilität und weniger Schmerzen haben.

Warum hat es geholfen? Weil Rückenschmerzen oft durch Arthritis verursacht werden - die Degeneration des Knorpels, der die Wirbel abstützt, sagt Luke Bucci, PhD, CCN, außerordentlicher Professor für Ernährung an der Universität von Utah. "Chondroitin ist eine Komponente des Knorpels und arbeitet langfristig, um das Gewebe langsam wieder aufzubauen." Nehmen Sie täglich 1200 mg Chondroitinsulfat.

4. Zeigen Sie keine Angst.
Forscher der University of Pittsburgh haben Personen ausgewertet, die aufgrund von Rückenschmerzen keine Arbeit hatten, und festgestellt, dass diejenigen, die ihren Schmerz fürchteten und Aktivitäten vermied, die als schmerzhaft empfunden wurden, am seltensten zurückkehren konnten "Wenn Sie Schmerzen fürchten und vermeiden, befürchten und vermeiden Sie eher Kräftigungs- und Dehnungsübungen - genau diese Übungen, die Ihnen helfen können, sich zu erholen", sagt Steven George, PhD, ein Autor der Studie

Verstehe, dass Schmerzen während der Genesung normal sind und konfrontiere sie, sagt George. "In Bezug auf die Dauer der Übung gehen Sie etwa 10% über Ihre" Schmerzgrenze "hinaus", sagt er. Wenn Sie beispielsweise Ihren Rücken stärken, indem Sie auf einem Laufband laufen und nach 5 Minuten Schmerzen verspüren, gehen Sie weitere 30 Sekunden.

Wann ist der Schmerz wirklich ein Zeichen für etwas Ernstes? Wenn es sich zu deinen Oberschenkeln "bewegt", verändert sich die Taubheit oder es kommt zu Schwäche in deinen Beinen. In diesem Fall können Sie Angst haben - und einen Arzt aufsuchen.

5. Akt gedrückt.

getty-117721018-depression-tamara-heftklam.jpg

Tamara Heftklammern / Getty Images
Stellt sich heraus, der Schmerz kann alles in deinem Kopf sein. In einer Studie, die in den Archiven of Internal Medicine veröffentlicht wurde, fanden Forscher heraus, dass Rückenschmerzpatienten, die Antidepressiva (wie Paxil) einnahmen, 40% weniger Schmerzen hatten als solche, die ein Placebo einnahmen. Antidepressiva senken die Spiegel von Serotonin und Noradrenalin, Gehirn-Chemikalien, die Schmerzsignale zwischen Nervenzellen übertragen, sagt Stephen M. Salerno, MD, der Hauptautor der Studie.

Und ihre Nebenwirkungen - Schläfrigkeit, erhöhte Herzfrequenz und trockener Mund nennen Sie ein paar - möglicherweise besser als die von nichtsteroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln. "Wenn NSAIDs wie Ibuprofen und Naproxen länger als einige Wochen angewendet werden, können sie Nierenprobleme und Magen-Darm-Blutungen verursachen und den Bluthochdruck verschlimmern", sagt Salerno. Sehen Sie, ob Ihr Arzt ein Antidepressivum für Sie hält.

6. Unterhalte den Schmerz.

getty-522795921-entertain-pain-hero-images.jpg

Heldenbilder / Getty Images
Macht nichts gegen das wilde Biest; Musik beruhigt den unteren Rücken. Als österreichische Forscher die Auswirkungen von entspannendem Musikhören (und ebenso entspannenden Gedanken) auf Rückenschmerzen untersuchten, stellten sie fest, dass Menschen, die 25 Wochen lang täglich 25 Minuten lang hörten, 40 Prozent weniger Schmerzen berichteten als diejenigen, die die stille Behandlung erhielten. "Musik lenkt Ihre Aufmerksamkeit von den Schmerzen ab. Sie hilft auch, Stresshormone und Muskelverspannungen zu reduzieren", sagt Franz Wendter, einer der Forscher.

Der Schlüssel hier ist entspannende Musik, die nichts mit Monster Magnet zu tun hat. Versuchen Sie stattdessen Silk Road Vol. 1 von Kitaro (all das Yin der New Age Musik ohne das Yanni von Yanni) oder Aerial Boundaries von Michael Hedges (ein weiterer toter Gitarrengott).

7. Finden Sie ein Unterstützungssystem.
Chirurgie ist das letzte Mittel für einen schlechten Rücken. Der vorletzte Ort? Das Teilkörpergewichts-Stützsystem. Mit dem PBWS-System laufen Sie auf einem Laufband, während Sie ein speziell entworfenes Geschirr tragen, das etwas von Ihrem Gewicht trägt. (Entspannen Sie sich - Sie machen das in einer Physiotherapie-Klinik, nicht in Ihrem Fitnessstudio.) In einer klinischen Studie in der Lahey-Klinik in Burlington, Massachusetts, fanden Forscher heraus, dass fünf von sechs Personen, die das System 6 Wochen lang benutzten, signifikante Reduktionen hatten Rückenschmerzen und verbesserte Funktion.

Das PBWS-System kombiniert zwei Rückenschmerzen-Knacker, sagt David Joffe, PT, der leitende Autor der Studie. Man ist Ausdauertraining, wie Gehen. Die andere ist "Wirbelsäulenentlastung", die die Kompression der Wirbel, die auftritt, wenn Sie sitzen oder stehen, zu erleichtern. Fragen Sie einen Physiotherapeuten (oder Ihren Arzt), ob Sie das PBWS-System ausprobieren sollten, sagt Joffe. Wenn er ja sagt, wird es auch deine Versicherung.

Der Artikel 7 Strategien zur Beseitigung von Rückenschmerzen lief ursprünglich auf MensHealth.com.

Heilung
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

4 Gründe, warum deine Arme nicht schrumpfen, egal wie viel du trainierst | Prävention

Ehling Dagmar / Getty Images Egal, wie hart Sie an Ihren Armen arbeiten , die gefürchtete lose Achselhaut wird nicht verschwinden.