7 Ihre Erkältung ist schwerer als Sie denken | Prävention

Getty Images

Wenn es um Erkältungen geht, gibt es zwei Arten von Menschen, sagt Shanna Levine, MD, von Mount Sinai Hospital in New York City. "Diejenigen, die 48 Stunden nach ihrem Husten kommen, fangen an, Antibiotika zu verlangen, weil sie wollen, dass es weg ist ... und diejenigen, die es ignorieren und einfach sagen, sie haben etwas im Hals."

Es kann verlockend sein, irgendeinen alten Husten anzunehmen ist "nur eine Erkältung, nichts Ernstes!" und versuchen, durchzukommen, ohne einen Arzt zu sehen. Eine ZocDoc-Umfrage aus dem Jahr 2015 ergab sogar, dass 43% der Befragten sich lieber selbst diagnostizieren und behandeln würden als einen Arzt aufzusuchen, wenn sie sich krank fühlen. Aber egal wie viele Episoden von Gray's Anatomy Sie gesehen haben, Ihre Fähigkeiten zur Selbstdiagnose könnten fehlen.

Deshalb haben wir die Ärzte gebeten, auf die Zeichen hinzuweisen, die darauf hinweisen, dass Sie das wahrscheinlich bekommen sollten. " kalt "von jemand anderem als Dr. Google überprüft. (Erfahren Sie, wie Knochenbrühe kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren mit Frauengesundheit Knochenbrühe Diät .)

Alyssa ZolnaIt's mehr als 3 Wochen.

Obwohl drei Wochen klingt wie eine lange Zeit, sagt Levine dass es normal ist, dass eine Erkältung bis zu 21 Tage anhält. "Es ist Husten, der mehr als drei Wochen dauert, die dazu neigen, sich zu interessieren", sagt sie und warnt, dass diese verlängerten Symptome Zeichen von Asthma, Lungenentzündung oder einer anderen Art von Lungenpathologie sein könnten. Und im Laufe dieser drei Wochen sagt Levine: "Sie wollen sehen, dass Ihre Symptome nicht nur stabil bleiben, sondern sich verbessern."

MEHR: Der richtige Weg, Ohrenschmalz loszuwerden

Alyssa Zolna Ihre Symptome sind zurück und schlimmer als vorher.

Manchmal fängst du an, dich besser zu fühlen - nur um zurück zu kommen und viel schlechter zu werden. "Es gibt einige Notfallzeichen, die eine sofortige medizinische Versorgung erfordern", sagt Cary Sennett, MD, PhD, der Präsident und CEO der Asthma and Allergy Foundation of America. Grippeähnliche Symptome, die sich zu bessern scheinen, aber mit einem schlimmeren Fieber und Husten wiederkehren, sind einer von ihnen, sagt er. Laut der Mayo Clinic könnten Sie eine "Sekundärinfektion" haben, die von Bronchitis bis zu Lungenentzündung reicht. Was immer es ist, sollten Sie Ihren Arzt untersuchen lassen.

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Alyssa Zolna Ihr Rotz ist bunt.

Es ist üblich, bei einer Erkältung verdickten Speichel zu haben, aber wenn Ihr Schleim eine seltsame Farbe hat, dann passiert etwas Seltsames in Ihrem Körper. "Es sind weiße Blutkörperchen, die versuchen, Infektionen zu bekämpfen", sagt Levine. "Also, wenn du Farben wie Gelb, Braun, Grün oder sogar Blut siehst, dann ist das bedenklich."

MEHR: 'Ich trank jeden Tag eine Gallone Wasser - hier ist was passiert'

Alyssa ZolnaIhre Augen sind juckend oder wässrig.

Wenn Sie nonstop aufreißen - und es ist kein entzückender Welpe in Sicht -, dann besteht die Chance, dass Sie Allergien haben und keine Erkältung. Manchmal ist es schwierig, den Unterschied zu erkennen, sagt Sennett. "Es gibt mehr als hundert Arten von Erkältungsviren. Jeder dieser Viren tendiert dazu, sich zu bestimmten Zeiten des Jahres zu verbreiten, weshalb man eine Erkältung für eine saisonale Allergie halten kann." Andere Anzeichen von allergischen Reaktionen können Nesselsucht, Zunge Schwellung, Benommenheit, Magenkrämpfe und mehr, nach der Asthma und Allergie-Stiftung von Amerika enthalten.

Alyssa ZolnaSie verlieren Gewicht.

So inspiriert wie Der Devil Wears Prada ist, ist eine "kalte" weg von Ihrem Zielgewicht ist keine Sache. "Wenn du nicht isst, ist das eine Sache", sagt Levine. "Aber wenn Sie beim Essen aktiv Gewicht verlieren, könnte das bedenklich sein." Unerklärter Gewichtsverlust, gepaart mit kalt-ähnlichen Symptomen, könnte ein Zeichen für eine Hyperthyreose, eine Malignität (aka Krebs), eine bakterielle Infektion oder sogar HIV sein, sagt Levine.

MEHR: Der überraschende Grund Die meisten Menschen bekommen Krebs

Alyssa ZolnaYou's keuchen.

"Während Husten ist ein häufiges Symptom einer Erkältung, wenn Ihr Husten von Keuchen oder Engegefühl in der Brust begleitet wird, können Sie tatsächlich tatsächlich ein Asthma erleben angreifen ", sagt Sennett. Während der Asthmaanfälle schwellen die Atemwege an und entzünden sich, werden durch den Schleim verstopft und verengen sich aufgrund der Muskelanspannung. "Das Atmen wird dann schwierig und ähnelt dem Gefühl, durch ein mit Baumwolle gefülltes Stroh zu atmen", sagt Sennet. Sprechen Sie mit einem Arzt, wenn Sie an diesen Symptomen leiden.

Alyssa Zolna Sie fühlen starken Druck.

Sie sollten auch vorsichtig sein, wenn Sie Schmerzen oder Druck in einem bestimmten Teil Ihres Körpers haben. Zum Beispiel wird Halsentzündung offensichtlich Schmerzen in Ihrem Hals verursachen. Sinus Infektionen können Ihre Nasenwege oder sogar Ihre Zähne verletzen. Und natürlich gibt es Ohrenentzündungen. Laut Levine, wenn Sie "Hörverlust, starke Schmerzen im Ohr (wie es schmerzt zu berühren), und wenn es irgendeine Art von Entlastung aus dem Ohr kommt, sind dies definitiv gute Gründe, den Arzt zu sehen. "

Der Artikel 7 Signs Your Cold ist viel ernster als Sie denken, erschien ursprünglich auf Frauengesundheit.

seltsame GesundheitssymptomeCold & Flu
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Der flüchtige Nahrungszusatz, den Sie nicht gehört haben | Prävention

Es gibt eine unerwartete neue Zutat, die sich jeden Tag in einige der Lebensmittel schleicht - und Sie werden nicht finden es auf jedem Etikett. Genannt Nanopartikel, diese mikroskopischen Materialien sind etwa 1 / 100.000 th die Breite eines Strangs von menschlichen Haaren.