8 Neue Möglichkeiten, deinen Speicher zu verbessern

In diesen Tagen verbringe ich viel Zeit vor meinem Schrank. Es ist nicht so, dass ich besonders wählerisch bin, was ich anziehen soll. Es ist, weil ich mich nicht erinnern kann, warum ich den Schrank überhaupt geöffnet habe. Irgendwie, zwischen meinem Wohnzimmer und meinem Schlafzimmer, ging die Erinnerung an das, was ich suchte, unter poof und ließ mich diese Regale ausdruckslos anstarren.

Es scheint, seit ich Mitte 40 war, meine Erinnerung war in einem Zustand der Rebellion. Ich erinnere mich sicher an all die großen Dinge: Mein Name, welches Jahr ist es, die Tatsache, dass meine Tochter im Teenageralter glaubt, dass ich in ihre Privatsphäre eindringe, wenn ich sie frage, was heute in der Schule passiert ist. Aber es sind die kleinen Dinge - was ich letzte Woche in diesem neuen Restaurant gegessen habe oder auch, wenn mir dieses neue Restaurant (wovon ich spreche, wie hieß es?) - manchmal entgleiten. Experten sagen, dass solche "Senior-Momente" normal sind, auch wenn es Jahrzehnte dauern wird, bevor Sie darüber nachdenken können, Ihre 401 (k) zu tippen. Beruhigend, ja, aber das hilft mir immer noch nicht, mich an den Namen dieses Restaurants zu erinnern.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Hirnforscher sind am Fall. Studien zeigen, wie unsere alltäglichen Gewohnheiten - was wir essen, die Pillen, die wir einnehmen, wie wir ruhen und sogar unser Selbstvertrauen - einen großen Einfluss auf unser Gehirn haben. Experten sagen, dass dies die neuesten Strategien sind, um Ihr Gedächtnis schnell, beweglich und scharf zu halten.

Überprüfen Sie Ihr Eisen

Eisen hilft den für das Gedächtnis wichtigen Neurotransmittern richtig zu funktionieren - und Ihr Gehirn kann empfindlich auf geringe Mengen reagieren. "Eine schlechte Ernährung oder starke Menstruation, wie sie während der Perimenopause auftreten, können dazu führen, dass die Eisenspiegel so weit abfallen, dass sie Ihre Erinnerungsfähigkeit beeinträchtigen, selbst wenn Sie keine Anämie haben", sagt Laura Murray-Kolb, Assistenzprofessorin von der internationalen Gesundheit an der Johns Hopkins Universität.

Wenn sie Erinnerungstests zu 149 Frauen gab, verpassten jene mit niedrigen Eisenspiegeln doppelt so viele Fragen wie diejenigen mit ausreichenden Mengen. Doch nach vier Monaten der Einnahme von Eisenpräparaten, die meisten Frauen, mit ihren Eisenspiegeln wieder normal, erzielte so gut wie die beste Gruppe im ersten Test. Murray-Kolb empfiehlt, dass Frauen, die durch ihre Ernährung nicht genug bekommen, eine tägliche Einnahme von Multivitamin mit 18 mg Eisen (8 mg für postmenopausale Frauen) in Betracht ziehen. (Welche anderen Ergänzungen sollten Sie nehmen? Finden Sie heraus mit den besten Vitaminen für Frauen.)

Wenn Sie noch vermuten, dass Sie niedrig sind, fragen Sie Ihren Arzt für einen Bluttest, um Ihren Ferritinspiegel zu überprüfen, der sogar einen gemäßigten aufdeckt Eisenmangel; Ein regelmäßiger Bluttest ist nicht empfindlich genug, um Werte unterhalb der Schwelle für eine Anämie zu erreichen.

Steigern Sie die Gehirnleistung mit einem leicht zu befolgenden Plan! Bestellen Sie Ihre Kopie von Brain Power Spielplan

Hintergrundgeräusche ausschalten

Wir alle sind Multitasking, eine notwendige Überlebensfähigkeit des digitalen Zeitalters. Aber wussten Sie schon, dass das Anhören der Nachrichten, während Sie Ihre E-Mails beantworten, die Anzahl Ihrer Gespräche einschränken kann? Normalerweise, wenn Sie neue Informationen aufnehmen, verarbeiten Sie es mit einem Teil des Gehirns, der Hirnrinde genannt wird. "Aber Multitasking reduziert das Lernen erheblich, weil die Menschen nicht auf die relevanten Informationen zugreifen können", sagt UCLA-Psychologieprofessor und Gedächtnisforscher Russell Poldrack, PhD. Denn das Gehirn ist gezwungen, die Verarbeitung in einen Bereich namens Striatum zu verlegen, und die hier gespeicherten Informationen enthalten weniger wichtige Details.

Glücklicherweise hat diese Art von Gedächtnisproblem eine einfache Lösung, sagt Poldrack: Einfach ungeteilte Aufmerksamkeit schenken an was auch immer du dich später wirklich erinnern willst.

Refresh Your Mind

Ja, du weißt, dass Meditation Stress reduzieren kann. Forschungsergebnisse können Hirnzellen schädigen und deine Fähigkeit, Informationen im Laufe der Zeit zu behalten. Aber die alte Praxis kann mehr als nur Ihre Seele beruhigen: Sie kann auch Ihre Erinnerung schärfen. Laut einer Studie der Universität von Kentucky hatten Probanden, die nach 40 Minuten Meditation einen Test am späten Nachmittag machten, signifikant bessere Werte als diejenigen, die im gleichen Zeitraum nickten.

Noch überraschender war es, dass diejenigen, die meditierten, wenn die Probanden erneut getestet wurden, nachdem sie keinen Schlaf mehr hatten, besser abschnitten als ihre Studienkollegen. Wie kann das sein? Meditation, wie der Schlaf, reduziert den sensorischen Input, und dieser ruhige Zustand kann Neuronen Zeit geben, neue Informationen und Erinnerungen zu verarbeiten und zu festigen. (Wenn Sie neu in der Meditation sind, hier ist, wie Sie die beste Technik für Sie finden.)

Gehirn-Scans haben gezeigt, dass Meditation einen Zustand ähnlich dem Nicht-REM-Schlaf (die viele Experten glauben, ist der geistig erholsamen Schlaf Deutsch: bio-pro.de/de/region/stern/magazin/...0/index.html. Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...3/index.html [...] dass viele Neuronen des Kortex synchron feuern, sagt Bruce O'Hara, PhD, Mitautor der Studie "Im Gegensatz zu dem, was du schläfst, bleibt das Bewusstsein in der Meditation voll erhalten, so dass es beim Erwachen keine Benommenheit gibt. "

Für regelmäßige, sehr erfahrene Meditierende können die Vorteile für das Gedächtnis erheblich sein. Eine Studie der University of Wisconsin-Madison aus dem Jahr 2004 hat herausgefunden, dass die Gehirne langjähriger buddhistischer Praktizierender, die seit vielen Jahren jeden Tag meditieren, die höchsten Gamma-Wellen erzeugen - ein Muster der Gehirnaktivität, das mit Aufmerksamkeit, Arbeitsgedächtnis und Lernen verbunden ist. jemals in anderen Studien berichtet.

Gute Quelle, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern: Ein Frauenbuch der Meditation: Die Kraft eines friedvollen Geistes entdecken von Hari Kaur Khalsa

Kontrollieren Sie Ihr Cholesterin

A der gesunde Cholesterinspiegel ist für die geistige Schärfe genauso wichtig wie für die kardiovaskuläre Effizienz. Wenn Plaque, die durch "schlechtes" LDL-Cholesterin verursacht wird, sich in Blutgefäßen ansammelt, kann es die Zirkulation zum Gehirn behindern und es von essentiellen Nährstoffen berauben. Eine mögliche Konsequenz: Gedächtnisprobleme.

"Es braucht nicht viel Plaque, um die kleinen Blutgefäße im Gehirn zu blockieren", erklärt Aaron P. Nelson, PhD, Chef der Psychologie und Neuropsychologie am Brigham and Women's Hospital in Boston. "Darüber hinaus haben mehrere Studien gezeigt, dass ein hoher Cholesterinspiegel ein Risikofaktor für die Alzheimer-Krankheit ist." Während diese Verbindung nicht vollständig verstanden wird, ist das Mitnehmen klar: Lassen Sie Ihr Cholesterin regelmäßig überprüfen; wenn es hoch ist, dann arbeiten Sie mit Ihrem Arzt zusammen, um es zu senken.

MEHR: 15 Natürliche Möglichkeiten, um Ihr Cholesterin zu verbessern

Überprüfen Sie Ihre Meds

Eine Nebenwirkung der Einnahme von vielen verschreibungspflichtigen und Counter-Medikamente können eine beunruhigende Zunahme von Gedächtnislücken sein. Antidepressiva, Anti-Aging-Medikamente, Antispasmodika, Betablocker, Chemotherapie, Parkinson-Medikamente, Schlaftabletten, Magengeschwüre, Schmerzmittel, Antihistaminika und sogar Statine können Ihr Gedächtnis beeinträchtigen, sagt Gary Small, MD, Leiter des UCLA Memory and Aging Research Center und Autor von The Longevity Bible: 8 essentielle Strategien, um deinen Verstand scharf und deinen Körper zu halten Young .

Wenn du älter wirst, bleiben Drogen länger in deinem System und erhöhen den Wahrscheinlichkeit von störenden Wechselwirkungen. Glücklicherweise wird sich jede drogenbedingte Beeinträchtigung wahrscheinlich verbessern, sobald das Medikament abgesetzt wird. "Mit Ihrem Arzt zu sprechen, wenn Sie Ihre Dosis anpassen oder Medikamente wechseln, ist oft eine einfache Lösung", sagt Small.

Munch an Apple

Ein paar Äpfel pro Tag können den Neurologen davon abhalten. "Äpfel haben genau die richtige Dosis an Antioxidantien, um die Acetylcholinspiegel zu erhöhen, ein Neurotransmitter, der für das Gedächtnis wichtig ist und mit zunehmendem Alter abnimmt", sagt Tom Shea, PhD, Direktor des Lowell Centers für Zelluläre Neurobiologie und Neurodegeneration. Zusätzlich schützen Antioxidantien in Äpfeln das Gedächtnis, indem sie die Gehirnzellen vor Schäden durch freie Radikale schützen, die durch alltägliche Stoffwechselvorgänge entstehen, wie die Verarbeitung von Glukose durch die Körperzellen.

Eine Studie, die gemeinsam mit Amy Chan, PhD, veröffentlicht wurde Das Journal of Alzheimer's Disease fand heraus, dass Mäuse, die unter dem Äquivalent des normalen altersbedingten Gedächtnisverlustes oder der frühen Alzheimer-Krankheit leiden, einen Gedächtnisschub bekamen, wenn sie eine tägliche Dosis Apfelsaft konsumierten. Nach nur einem Monat haben diese Mäuse in einem Irrgarten, der das Kurzzeitgedächtnis testet, weit bessere Arbeit geleistet als die Tiere, die das Getränk nicht bekommen haben. Shea hat klinische Studien begonnen, um festzustellen, ob Menschen einen ähnlichen Nutzen erzielen. In der Zwischenzeit empfiehlt er, jeden Tag zwei oder drei Äpfel oder zwei 8-Unzen-Gläser Apfelsaft zu sich zu nehmen; sogar einer wird deinem Gehirn einen guten Auftrieb geben.

Erwecken Sie Ihr Herz

Old-fashioned Cardio kann auch Ihr Gedächtnis spry halten, indem es eine Reihe von Aspekten der Gehirnfunktionen verbessert. Letztes Jahr haben Forscher der Universität von Illinois, Urbana, zwei Gruppen älterer, gesunder erwachsener Freiwilliger auf verschiedene Therapien gesetzt. Eine Gruppe trainierte dreimal pro Woche für eine Stunde Aerobic; das andere zeigte nicht-aerobes Dehnen und Tonisieren.

Nach drei Monaten aufgenommene MRTs zeigten, dass die Aerobic-Gruppe tatsächlich das Volumen ihres Gehirns (was neue Neuronen oder Zellen widerspiegeln könnte) und die weiße Substanz (Verbindungen zwischen Neuronen) in den Frontallappen erhöhte , die zur Aufmerksamkeit und Gedächtnisverarbeitung beitragen. Die Aerobic-Trainierenden, die zwischen 60 und 79 Jahre alt waren, hatten das Gehirnvolumen von 2 bis 3 Jahre jüngeren Menschen, sagte Arthur Kramer, PhD, der seine Ergebnisse im Journal of Gerontology: Medical Sciences berichtete. Eine dreistündige, einstündige Wanderung in schnellem, leicht atemlosem Tempo wird wahrscheinlich die gleichen Vorteile bringen. (Hier sind 14 Walking-Workouts, mit denen du anfangen kannst.)

Glaube an dein Gehirn

Fühlst du dich Sorgen über Vergesslichkeit? Es aufgeben! Irgendwelche Angst, die du über deine gelegentliche eigensinnige Erinnerung später im Leben fühlst, kann es tatsächlich schlimmer machen. In einer Studie der North Carolina State University, die in Psychologie und Altern veröffentlicht wurde, erzielten gesunde ältere Menschen schlechte Ergebnisse bei Gedächtnistests, nachdem sie darüber informiert wurden, dass Altern Vergesslichkeit verursacht.

Wenn einer anderen Gruppe gesagt wurde, dass nicht viel davon sei Mit zunehmendem Alter gingen die Erinnerungsfähigkeiten zurück, aber sie erreichten 15% mehr - sogar besser als eine Kontrollgruppe, die nichts über Gedächtnis und Alter aussagte. "An negative Stereotypen zu glauben, kann eine sich selbst erfüllende Prophezeiung sein", sagt Thomas M. Hess, PhD. "Das ist eine Schande, denn Ihr Gedächtnis ist wahrscheinlich nicht annähernd so schlimm, wie Sie befürchten."

High-Tech Brain Power

Was ist ein Acht-Buchstaben-Wort für Brain Booster? Die Antwort könnte Nintendo sein. Experten sagen, das Spielen eines der neuen Spiele, die speziell entwickelt wurden, um deinen Fokus zu verbessern, könnte den indirekten Effekt haben, dein Gedächtnis in Form zu bringen.

"Immer wenn du Rätsel löst oder Denkaufgaben machst, arbeitest du die Verbindungen zwischen deinen Neuronen effizienter "Das ist, als würde man Geld in die Bank stecken", sagt Stuart Zola, PhD, ein Alzheimer-Forscher an der Emory University. Aber wenn du bei einem Spiel zu gut wirst, geh schnell zum nächsten Level oder versuch es mit einem neuen. Dein Gehirn ist sehr ähnlich wie ein Muskel: Es braucht ständige Herausforderung, um zu wachsen.

Probier mal:

  • Nintendo's Gehirnalter, ein Computerspiel mit einer Menge Spaß beim Lesen und mathematischen Übungen, die jeden Tag gemacht werden
  • Eine "virtuelle mentale Turnhalle" bei My Brain Trainer, wo Sie Ihr "Gehirnalter" berechnen und daran arbeiten können, es zu senken.
  • Unsere Auswahl an Spielen von den "brain fitness" -Experten von Happy Neuron. [Pagebreak]

Glas Rot für deinen Kopf

Hier ist eine erfreuliche Rx für die Steigerung der Geisteskraft: Flexiere deine Nudeln mit Kreuzworträtseln und Denksportaufgaben für eine Stunde oder so, dann kühle dich mit einem Glas Wein ab - es kann auch helfen, es zu bewahren deine Erinnerung. Nach einer Studie von Philippe Marambaud, PhD, kann eine Verbindung in Rotwein, Resveratrol, helfen Alzheimer-Krankheit abzuwehren.

Marambaud, ein leitender Wissenschaftler am New Yorker Litwin-Zucker-Forschungszentrum für das Studium der Alzheimer-Krankheit und Gedächtnis In Laborexperimenten wurde festgestellt, dass Resveratrol die Bildung von Beta-Amyloid-Protein hemmt, einem wichtigen Bestandteil von Plaque im Gehirn von Menschen, die an der Alzheimer-Krankheit sterben.

Der Nutzen von Alkohol für das Herz - es kann helfen, den Cholesterinspiegel zu senken - kann auch gegen Gedächtnisverlust schützen, indem es die Zirkulation zum Gehirn verbessert, sagt Aaron Nelson, PhD. Aber denken Sie daran, alles in Maßen: "Mehr als ein Glas zu trinken hilft nicht, und es könnte nur wehtun."

MEHR: 8 Gründe, Rotwein zu lieben

Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Wenn Gemüse zu viel Arbeit ist | Prävention

Die empfohlenen 8 bis 9 Portionen Gemüse jeden Tag zu bekommen, mag mühsam erscheinen, aber diese Tipps zur Gemüsezubereitung machen es einfach. Gefroren verwenden Gemüse. Sie sind bereits gereinigt, geschnitten und gebrauchsfertig.