Tipps zum Aufladen Ihres Gedächtnisses | Prävention

Hier können Sie etwas tun, um Ihr Gedächtnis zu verbessern:

Wiederholen Sie diesen Satz: Mein Speicher ist besser als ich denke.

Dieses Feld frei lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Was Sie über Ihren Speicher glauben, kann sich auswirken wie gut du dich an Dinge erinnerst, sagt Robin West, PhD, Psychologieprofessor an der Universität von Florida in Gainesville. Als sie eine Gruppe von Freiwilligen versuchte, eine schwierige Gedächtnisaufgabe zu lösen, stellte sie fest, dass diejenigen, denen gesagt wurde, dass Erinnerung eine Fähigkeit sei, die mit Anstrengung verbessert werden könnte, besser waren als diejenigen, denen gesagt wurde, dass ihr Gedächtnis nicht verbessert werden konnte. "Es ist eine sich selbst erfüllende Prophezeiung - wenn Sie annehmen, dass Sie es nicht tun können, geben Sie nicht genug Anstrengung oder Aufmerksamkeit auf, oder tun Sie, was es braucht, um erfolgreich zu sein", sagt West.

Studien zeigen Wenn wir älter werden, neigen wir jedoch zu einem Rückgang der Gedächtnisfähigkeit. Aber diese Rückgänge sind typischerweise viel weniger dramatisch, als Sie erwarten würden. "Wenn es einen Rückgang gibt - und das gibt es nicht immer -, dann ist es wirklich, wirklich langsam und subtil", sagt Elizabeth Zelinski, PhD, außerordentliche Professorin für Gerontologie und Psychologie an der Universität von Südkalifornien in Los Angeles ? Sie und ihre Kollegen testeten das Gedächtnis von Erwachsenen unterschiedlichen Alters 1978 und 1994, indem sie sie aufforderten, sich an eine Liste von 20 Gegenständen zu erinnern. Jemand, der sich 1978 an 17 Items erinnerte, erinnert sich vielleicht 13 oder 14, als er den Test 16 Jahre später wiederholte. [Pagebreak]

Oversmart Common Memory Blips

Okay, dein Speicher ist besser als du gedacht hast. Aber es wird von Zeit zu Zeit rutschen. Viele alltägliche Gedächtnisprobleme können mit gesundem Menschenverstand und Planung behandelt werden. Folgendes ist zu tun, wenn ...

Sie können sich keinen Namen merken

Schnelle Lösung

: Fragen Sie wo, nicht wer. "Oft haben wir Schwierigkeiten, uns an Menschen zu erinnern, wenn sie am falschen Ort sind. Finde heraus, woher du sie kennst und du kannst dich normalerweise an ihre Namen erinnern", schlägt Zelinski vor. Wie verhinderst du

: Hi, Herman, Herman, Herman. "Wir neigen dazu, Wörter oder Namen zu vergessen, die wir nicht oft verwenden", sagt Zelinski, "also wiederhole die neuen Informationen - für dich selbst - um sie in dein Gedächtnis einzubetten." Am effektivsten ist es, einen Namen zu wiederholen, wenn die Person vor Ihnen steht. Deshalb verwenden Verkäufer Ihren Namen in fast jedem Satz. Sie können Ihre Autoschlüssel nicht finden

Schnelle Lösung

: Zuerst beruhigen Sie sich. Auf der Suche nach fehlenden Schlüsseln ist frustrierend - das macht dich angespannt. Aber je länger du dran bist, desto weniger effektiv ist dein Gedächtnis. Also atme tief durch. Verfolgen Sie dann Ihre Schritte vom letzten Moment an, an dem Sie die Schlüssel in der Hand hatten. Wenn Sie die Situation neu erstellen, wird sie in einen Kontext gestellt, in dem Ihr Arbeitsspeicher besser funktioniert. So verhindern Sie

: Unterdrücken Sie Ihren Autopiloten. Warum kannst du dich nicht erinnern, wo du deine Schlüssel fallen gelassen hast? Weil du es schon tausendmal getan hast. "Wenn Sie routinemäßige Dinge tun, werden Sie wahrscheinlich vergessen, weil es nichts Besonderes ist", erklärt Zelinski. Da der Speicher beim Autopiloten nicht gut funktioniert, sollten Sie sich nicht darauf verlassen. Tu stattdessen, was Mom dir gesagt hat, als du deine Skates zweimal am Tag verloren hast: Halte sie an einem Ort. An einem Haken, in einer Schachtel, in deiner Tasche, um deinen Hals - steck die Schlüssel dort, sobald du durch die Tür gehst - jedes Mal!

Du kannst dich nicht daran erinnern, wo du geparkt hast

Schnelle Lösung

: Überprüfen Sie Ihren "Schnappschuss". "Eines der Dinge, an denen Menschen sehr gut sind, ist, sich daran zu erinnern, was sie sehen", sagt Zelinski. Fragen Sie vor Ihrem geistigen Auge, was Sie gesehen haben, als Sie geparkt haben, aus dem Auto gestiegen sind und auf das Gebäude zugelaufen sind. Dies sollte Ihnen einen Anhaltspunkt geben, wo sich das Auto befindet. So verhindern Sie

: A-TEN-shun! Sich nicht konzentrieren zu können "ist eines der größten Probleme, die das Gedächtnis beeinträchtigen", sagt Barry Gordon, MD, PhD, Direktor der Memory Clinic an der School of Medicine der Johns Hopkins University in Baltimore. Wie kannst du dich an ein Detail erinnern, das nie registriert wurde? Jedes Mal, wenn Sie parken, merken Sie, wo Sie sind. Suchen Sie nach Wahrzeichen wie Schildern. Wenn Sie sich dem Gebäude nähern, schauen Sie ein- oder zweimal zurück, um Ihr Auto zu sehen. Du kennst das Wort - Aber es ist an der Spitze deiner Zunge festgesteckt

Schnelle Lösung

: Klingt wie ... "Dein Gehirn speichert Wörter, indem sie so klingen, wie durch ihre Bedeutung. Lauf durch diese ähnlich klingenden Worte hinaus laut und der richtige kann herausspringen ", sagt Zelinski. (Dies kann auch mit Namen funktionieren.) So verhindern Sie

: Es gibt nicht viel, was Sie tun können, um dieses allzu häufige Phänomen zu beseitigen. Aber Sie können sich darüber freuen, dass Ihr Vokabular wahrscheinlich besser ist als je zuvor - und sich jeden Tag verbessert hat. Das ist so, weil wir unsere Erinnerung an alte Wörter nicht verlieren, selbst wenn wir neue lernen. [Pagebreak] Maximaler Rückruf

Zum Glück verlangt Ihr Gehirn keine spezielle Behandlung; Viele der Routinen, die Ihren Körper gesund halten, halten Ihr Gehirn in gutem Zustand. Hier ist eine Checkliste:

Sehen Sie Ihren Arzt

Sie kann viele reversible Ursachen von Gedächtnisproblemen erkennen - wie Nebenwirkungen von Medikamenten oder ernsthafte medizinische Probleme. Achten Sie darauf, für Seh-und Hörprobleme abgeschirmt werden, da diese wie Gedächtnisdefizite aussehen können, wenn sie subtil sind. Verwalten Sie die Memory Stealers

Einige der häufigsten Gesundheitsrisiken im Zusammenhang mit Altersdiabetes, Bluthochdruck und hohes Cholesterin - kann sich negativ auf Ihr Gedächtnis auswirken, wenn es nicht durch Diät, Bewegung und gegebenenfalls Medikamente kontrolliert wird. "All diese Bedingungen tragen zu einer Verengung der Blutgefäße bei, die dem Gehirn Sauerstoff und Nährstoffe zuführen", erklärt Jay Lombard, MD, klinischer Assistenzprofessor für Neurologie am Cornell University Medical Center in New York City und Autor von Der Brain Wellness Plan . Bestellen Brain Food

Wenn Elefanten niemals vergessen, kann es an ihrer pflanzlichen Ernährung liegen. Holen Sie sich viel von den antioxidativen Vitaminen A, C und E, die in bunten Früchten und grünem Blattgemüse zu finden sind (achten Sie auf sieben Portionen pro Tag). Nehmen Sie auch ein Multivitamin, um mindestens die Tageswerte für diese Nährstoffe zu erhalten. Ihre antioxidative Wirkung kann die Gehirnzellen ebenso schützen wie andere Zellen im Körper. Get Your Omegas

Studien haben den Verzehr von Lebensmitteln, die reich an ungesättigten Omega-3-Fettsäuren sind, mit einer geringeren Inzidenz von Depression und Demenz (Verlust der intellektuellen Funktion). Eine Art von Omega-3, genannt DHA, kann dazu beitragen, die Funktion der Nervenzellen im Gehirn zu verbessern. Gute Quellen sind Sardellen, Thunfisch, Hering und Lachs (aber nicht die geräucherten Sorten). Ihr Ziel: eine oder zwei Portionen pro Woche. Erleichtern Sie Ihren Geist

Cortisol - das Hormon, das Ihr Körper bei gestressten Hormonen freisetzt - ist für das Nervensystem toxisch. "Hohe Cortisolwerte hemmen Zellen daran, Sauerstoff und Glukose zu verwenden - und enden damit buchstäblich am Verhungern", sagt Lombard. Eine Möglichkeit, Stress von der Speicherbank abzuhalten, besteht darin, Ihrem Gehirn eine Auszeit zu geben, sagt Cynthia Green, PhD, Direktorin des Memory Enhancement Program am Mount Sinai NYU Medical Center in New York City. "Gönnen Sie sich Perioden von Ausfallzeiten während des Tages; setzen Sie Zeiträume geistiger Aktivität mit Perioden relativer Inaktivität durch." Train Your Brain

Auf die Frage, was Menschen tun sollten, um ihr Gedächtnis zu stärken, kam jeder Speicherexperte, mit dem wir sprachen zugunsten von Bewegung. Mentale Übung, das ist. Was funktioniert? Alles, was Sie gerne tun, wenn Sie folgende Richtlinien befolgen: Mischen Sie es:

  • Wenn Sie derselben Logik folgen, sind verschiedene Aktivitäten erforderlich, um verschiedene Arten von Speicher auszuüben. Du kannst dich nicht darauf verlassen, dass nur einer es tut. Stelle dich der Herausforderung:
  • "Lies komplizierte Romane oder mache gelegentlich Kreuzworträtsel", schlägt West vor. "Wenn Sie das Niveau der Herausforderung halten, haben Sie eine größere Chance, Ihre Fähigkeiten zu behalten." Füllen Sie Ihren Kalender aus:
  • Zusätzlich zu Aktivitäten, die Ihnen ein Gedächtnistraining geben, sollten Sie sich Gedanken machen und stimuliert. Lesen Sie fesselnde Bücher, sehen Sie interessante Filme, besuchen Sie Ausstellungen und Vorträge, treten Sie neuen Gruppen bei und sprechen Sie mit neuen Leuten. Obwohl eine wahre Ursache-Wirkungs-Beziehung noch nicht bewiesen ist, verbinden viele Studien ein aktives Leben mit einem gut funktionierenden Gedächtnis. Außerdem, jetzt, wo dein Gedächtnis so gut funktioniert, willst du keine neuen Erfahrungen, an die du dich erinnern solltest?
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Geht von Autsch zu Ahh: Down Dog | Prävention

Jenny Sugar, FitSugar.com Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Sie können sich jederzeit wieder abmelden. | [ADSENSE][ADSENSE][ADSENSE] Der nach unten gerichtete Hund ist praktisch die Definition von Yoga.