Leinsamen für Omega-3s | Prävention

Ich habe gehört, dass Sie Leinsamen mahlen müssen, um die Omega-3-Fettsäuren zu erhalten. Stimmt das?

Ja. Es ist leichter, gemahlenen Leinsamen zu verdauen, was bedeutet, dass Sie mehr von den ernährungsphysiologischen Vorteilen - einschließlich Omega-3-Fettsäuren - aufnehmen. Die ganzen Samen können unverdaut durch Ihr System gehen. Nutzen Sie eine Kaffeemühle, um die Samen so zu mahlen, wie Sie sie brauchen (die ganzen Samen können mehrere Monate im Kühlschrank haltbar sein). Versuchen Sie, gemahlenen Flachs auf Joghurt, Salaten und Suppen zu streuen.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Quelle: Toby Smithson, RD, nationaler Sprecher der American Dietetic Association

Expertenzentrum
Empfehlungen
  • Andere: Keime im Fitnessstudio | Prävention

    Keime im Fitnessstudio | Prävention

    Kann ich etwas Gefährliches darin finden? der Umkleideraum? Es ist möglich - aber die Chancen stehen gut, dass Sie zuerst im Lotto gewinnen. Sicher, der Umkleideraum keimt mit Bakterien. Jeder Ort ist.
  • Andere: Lebensmittelsicherheit für Obst und Gemüse | Prävention

    Lebensmittelsicherheit für Obst und Gemüse | Prävention

    Was kann ich tun, um meine Familie vor E. coli und anderen Bakterien zu schützen, die sich auf Obst und Gemüse befinden, das ich kaufe? Obwohl viele produzieren Krankheiten, die Sie nicht kontrollieren können, können Sie noch einiges tun, um sich vor Krankheit zu schützen.
  • Andere: Registrieren Sie sich für einen Halbmarathon! | Prävention

    Registrieren Sie sich für einen Halbmarathon! | Prävention

    .
  • Andere: Leinsamen gegen Fischöl | Prävention

    Leinsamen gegen Fischöl | Prävention

    Was ist besser für meine Herzgesundheit, Leinsamenöl oder Fischöl ergänzt? Sie sind beide mit Omega-3-Fettsäuren verpackt, aber Fischöl gewinnt.
  • Andere: Schwanger werden nach dem Absetzen der Pille | Prävention

    Schwanger werden nach dem Absetzen der Pille | Prävention

    Ich bin seit 10 Jahren auf der Pille. Wie lange dauert es, bis ich schwanger bin, nachdem ich aufgehört habe? Obwohl Sie sofort schwanger werden könnten, dauert es im Durchschnitt zwei oder drei Zyklen, bis die Fruchtbarkeit einer gesunden Frau vollständig wiederhergestellt ist.
  • Andere: Nahrungsmittel für Energie | Prävention

    Nahrungsmittel für Energie | Prävention

    Welche Nahrungsmittel erhöhen die Energie? Es ist schwierig, bestimmte Lebensmittel zu bestimmen, aber versuchen Sie es mit den folgenden Regeln: 1. Essen Sie alle 3 bis 4 Stunden kleine Mahlzeiten und Snacks, die Ihren Blutzuckerspiegel stabil halten.
  • Andere: Fußgeruch loswerden | Prävention

    Fußgeruch loswerden | Prävention

    Wie kann ich meine Füße weniger stinken lassen? Ich verwende bereits Babypuder. Versuchen Sie, sie nach dem Duschen besser abzuwaschen. Füße gründlich trocknen (auch zwischen den Zehen). Eingeschlossene Feuchtigkeit fördert das Wachstum geruchsverursachender Keime.
  • Andere: Goji Beeren | Prävention

    Goji Beeren | Prävention

    Soll ich Goji-Beeren essen? Das ist nicht nötig. Goji-Beeren haben aufgrund ihres hohen Gehaltes an Antioxidantien den Status "Superfood" erhalten. Der Nachteil: Diese kleinen roten Beeren, die am einfachsten in getrockneter Form zu finden sind, sind bis zu dreimal so teuer wie andere Früchte.
  • Andere: Leinsamen für Omega-3s | Prävention

    Leinsamen für Omega-3s | Prävention

    Ich habe gehört, dass Sie Leinsamen mahlen müssen, um die Omega-3-Fettsäuren zu erhalten. Stimmt das? Ja. Es ist leichter, gemahlenen Leinsamen zu verdauen, was bedeutet, dass Sie mehr von den ernährungsphysiologischen Vorteilen - einschließlich Omega-3-Fettsäuren - aufnehmen.

Tipp Der Redaktion

4 Jumping Übungen zum Abnehmen | Prävention

Westend61 / Getty Images Springen kann gruselig sein. Manchmal ist die Landung nicht schön, und das Wort "F" kommt mir in den Sinn (nein, nicht das): fallen. Aber das Springen kann auch eine großartige Möglichkeit sein, um Stabilität und Knochenstärke aufzubauen und deine Gelenke zu schützen.