Die # 1 Möglichkeit, Bauchfett zu bekämpfen | Prävention

Eric Audras / Getty Images

Crunches, Balance Boards, Yoga für dein Herz - du könntest dein Leben Übungen widmen, die angeblich auf deine Bauchmuskeln zielen, aber trotzdem deine Gürtellinie sehen. Was ist der intelligenteste Ansatz, um diesen Problempunkt anzugehen? Eine neue Studie schlägt tägliches Krafttraining vor. Harvard University Forscher fanden heraus, dass Männer, die 20 Minuten Krafttraining pro Tag auf der geringsten Menge an Bauchfett gepackt, im Vergleich zu Männern, die Cardio-Workouts durchgeführt oder vollständig aus dem Gewicht Zimmer gesteuert, nach der Studie, veröffentlicht in Adipositas .

Ab Fett trägt einige ziemlich große Gesundheitsrisiken: Je größer Ihr Taillenumfang, desto höher sind Ihre Chancen auf chronische Erkrankungen wie Diabetes und Herzerkrankungen. Vor diesem Hintergrund hat das Forschungsteam herausgefunden, wie verschiedene Arten körperlicher Aktivität das Körpergewicht und den Taillenumfang einer Person im Laufe der Zeit verändern, insbesondere für ältere Erwachsene, die im Alter an Muskelmasse verlieren und Fett gewinnen. Sie bezogen sich auf Daten von 10.500 Männern im Alter von 40 Jahren und älter, die während einer früheren 12-jährigen Studie gesammelt wurden. Die Ergebnisse: Männer, die 20 Minuten Krafttraining pro Tag zu ihrer Cardio-Routine hinzufügten, erhielten weniger Bauchfett, verglichen mit Männern, die kein Krafttraining machten, aber ihre Zeit mit Cardio, Outdoor-Arbeit oder einfach nur seßhaft erhöhten Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

MEHR:

15 Winzige Tweaks, die Ihnen helfen werden, im Jahr 2015 mehr Gewicht zu verlieren Das Krafttraining war entscheidend Faktor, wenn es zum niedrigeren Taillenumfang kam, sagte Hauptautor Rania Mekary, PhD, in einer Nachrichten Freigabe, dass Gewichtstraining und Cardio die beste Anti-Hündchenkombination ist. "Ein Training im Widerstand oder, im Idealfall, kombiniert mit Aerobic-Übungen, könnte älteren Erwachsenen helfen, Bauchfett zu reduzieren, während Muskelmasse erhöht oder erhalten wird", sagte Mekary, ein Forscher in der Abteilung für Ernährung an der Harvard School of Public Health.

Warum führte das Krafttraining zu dem geringsten Bauchfettgewinn? Das Forschungsteam theoretisierte, dass das Training mit Gewichten Muskelmasse aufbaut und den Fettgehalt im ganzen Körper senkt, was dem Stoffwechsel einen Schub gibt - und somit zu weniger Bauchfett führt. Die Studie hatte ihre Grenzen: Sie umfasste nur Männer, und sie konzentrierte sich auf die Prävention, nicht darauf, wie man hartnäckige Magenhündchen, die Sie vielleicht schon haben, loszuwerden. Dennoch, es ist eine willkommene Nachricht, wenn Sie hoffen, Bauchfett in der Zukunft zu vermeiden. Und yep, es ist mehr Backup, Crunches allein sind nicht die Antwort.

Dieser Artikel "Das absolut beste Training zur Bekämpfung von Bauchfett" lief ursprünglich auf WomensHealthMag.com.

MEHR:

Wie man Bauchfett zu verlieren In jedem Alter Belly & AbsNews

Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Holen Sie sich Ihre Trainingsmotivation zurück | Prävention

.