10 ÜBungen, die Ihnen helfen, dünne Jeans weniger zu hassen | Prävention

Getty Images

Wir hatten alle diesen Moment. Der eine, wenn du halb in Jeans steckst, und du weißt nur, dass sie nicht ohne einen epischen Kampf steigen werden. Oder der Moment, wenn du es schaffst, sie hochzukriegen, aber zu Fuß fühlt sich wie Folter an - und du kannst nicht einmal ans Sitzen denken.

Das Beste, wenn es das nächste Mal passiert: Ziehe das beleidigende Paar ab und zieh etwas an bequemer. (Das Leben ist zu kurz, Leute.) Dann tu, was jede vernünftige Frau tun würde und erinnere dich schnell an das letzte Mal, als sie in den Trockner gingen. Wenn es neu war, gehen Sie. Gehe weiter und erinnere dich an den Wert einer Kleidungslinie.

Halte dieses Feld leer Gib deine E-Mail-Adresse ein

Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

|

Aber wenn es schon Wochen her ist die Wäsche, könnte es Zeit sein, einen anderen Ansatz zu nehmen. Es kann sich ärgerlich anfühlen, aber wir alle wissen, dass, wenn Sie regelmäßig trainieren und Ihren Körper mit relativ sauberem Essen tanken, eine wachsende Taille und Hosengröße ziemlich unvermeidlich ist. Glücklicherweise können die richtigen Bewegungen es einfacher machen, dorthin zurückzukehren, wo du dich wieder fühlst.

Deshalb haben wir die Fitnessexpertin Linda Melone, CSCS, gebeten, das ultimative Jeans-Workout zu entwickeln. Machen Sie die Reihenfolge in der Reihenfolge 2 bis 3 Mal pro Woche und Sie werden schlankere Beine, einen festeren Po und flachere Bauchmuskeln in weniger als 3 Wochen bemerken.

Nichts ist magisch, aber diese Bewegungen sind so nah dran .

1. SQUAT JUMPs
Warum hat unsere Liste gemacht: Diese Bewegung zielt auf fast jeden Muskel in Ihrem unteren Körper, einschließlich Ihre Gesäßmuskeln, Oberschenkel, Quadrizeps und Waden. Es erhöht auch Ihren Stoffwechsel und Kalorienverbrennung. (Wenn Sie gerade erst anfangen, lassen Sie den Sprung weg und machen Sie regelmäßig Kniebeugen.)

So geht's: Halten Sie die Füße hüftbreit auseinander. In eine Kniebeuge senken, Gewicht in den Fersen halten, die Knie hinter den Zehen und die Brust heben. Halte kurz inne, spring dann hoch und strecke deine Beine vollständig aus. Landen Sie sanft auf Ihrem Mittelfuß und rollen Sie Ihr Gewicht zurück zu Ihren Fersen und sofort in die nächste Kniebeuge. Halten Sie Ihre Bauchmuskeln verlobt und zurück geradeaus. Beginnen Sie mit kleinen Sprüngen und erhöhen Sie langsam die Höhe, während Sie stärker werden. Führen Sie 10 bis 15 Wiederholungen durch.

2. STEP-UPS
Warum hat es unsere Liste gemacht: Sie werden Step-Ups hauptsächlich in Ihrem Quadrizeps spüren, aber dieser einfache Zug festigt auch Ihren Po. Für zusätzliche Formkraft erhöhen Sie die Stufenhöhe, die Gewichtsmenge oder beides. Um es einfacher zu machen, verringern Sie die Schritthöhe oder lassen Sie die Handgewichte weg.

Wie man es macht: Beginnen Sie auf allen Vieren mit Handgelenken unter Schultern und Knien unter Hüften. Schritt einen Fuß zurück, dann den anderen, in Plankenposition kommen. Drücken Sie Ihre Fersen zurück und greifen Sie Ihren Kern, Schenkel und Gesäßmuskeln an und halten Sie Ihren Körper in einer geraden Linie (kein Absinken Ihrer Hüften). Stellen Sie sich vor, Sie ziehen Ihre Ellbogen zu Ihren Zehen, um Ihre Rumpfmuskeln weiter anzudrehen. Heben Sie eine Hand und klopfen Sie sie auf die gegenüberliegende Schulter, dann bringen Sie sie wieder auf den Boden. Wiederholen Sie mit der anderen Hand. Halten Sie abwechselnd die Hände in der Hand und achten Sie darauf, dass Sie durch die Nase und kräftig durch den Mund einatmen (dies hilft Ihnen, den Kern in Bewegung zu halten). Führe 15 Wiederholungen auf jeder Seite aus.

MEHR: Das Training ohne Kniebeugen Bauch, Po und Oberschenkel

Übungen mit dem Butt Training
Empfehlungen
  • Fitness: Target Taille Fett mit dieser super-effektiven Bewegung | Prävention

    Target Taille Fett mit dieser super-effektiven Bewegung | Prävention

    Denken Sie an diese Übung von Vorbeugung Fit in 10: Day-30 Belly Fix als ultimativer Hüftgurt, keine unangenehme Unterkleidung notwendig. Feld leer lassen Geben Sie Ihre Email-Adresse ein Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
  • Fitness: Get Toned Legs wie ein Tänzer | Prävention

    Get Toned Legs wie ein Tänzer | Prävention

    Wenn dein Unterkörpertraining einige Kilometer auf dem Laufband und ein paar Kniebeugen und Ausfallschritte hier und da zählt, vergisst du einen wichtigen Muskel: deine Waden.
  • Fitness: 3 Fitness-Tracker Wir lieben

    3 Fitness-Tracker Wir lieben

    Diese einfach zu verwendenden Gadgets geben an, wie viel Sie sich bewegen, essen und schlafen und Analyse, damit Sie intelligentere Lebensstilwahlen treffen können.
  • Fitness: Das Geheimnis, jung und gesund zu bleiben Prävention

    Das Geheimnis, jung und gesund zu bleiben Prävention

    Sie müssen nur Kinder beobachten, die in einem Park spielen, um sich daran zu erinnern, wie sich natürliche Bewegung anfühlt. Für die Jugend sind Laufen, Springen, Tanzen und Trotzen Spaß - pures Spiel. Mein Sohn Samuel hat Energie zu verbrennen.
  • Fitness: Dein Trainer Q & A | Prävention

    Dein Trainer Q & A | Prävention

    F: Was soll ich tun, wenn ich ein paar Trainingstage vermisse? Kann ich noch Rennen fahren? A: "Das Leben passiert und ein oder zwei Tage verpassten Trainings sind kein großes Problem", sagt RRCA zertifizierte Lauftrainerin Christine Hinton.
  • Fitness: Tanz es aus: Rev Energy Workout Video | Prävention

    Tanz es aus: Rev Energy Workout Video | Prävention

    Lassen Sie sich nicht von Stress und Schlafstörungen abhalten. Folgen Sie gemeinsam mit dem Präventions-Fitnessexperten Chris Freytag in Tanz es aus: Rev Energy und lernen Sie, wie Sie Ihren Akku ohne Koffein aufladen können.
  • Fitness: 7 Beste Yoga-Posen zur Eindämmung einer Binge | Prävention

    7 Beste Yoga-Posen zur Eindämmung einer Binge | Prävention

    Was hat Yoga mit Überessen zu tun? Untersuchungen zeigen, dass Yoga die Essattacken um 51% reduzieren kann.
  • Fitness: 3 Effektivste Übungen zur Linderung von Fußschmerzen | Prävention

    3 Effektivste Übungen zur Linderung von Fußschmerzen | Prävention

    Foto mit freundlicher Genehmigung von Brook Benten Jeder Ihrer Füße hat 33 Gelenke, 26 Knochen und mehr als 100 Muskeln, Sehnen und Bänder. Das ist eine Menge beweglicher Teile, so dass es nicht verwunderlich ist, dass es auch unzählige Probleme gibt, die deine Füße plagen können.
  • Fitness: Wie viel Übung brauchen Sie wirklich? | Prävention

    Wie viel Übung brauchen Sie wirklich? | Prävention

    Getty Images / Sam Edwards Sie haben wahrscheinlich den Rat gehört: Holen Sie sich 30 Minuten Aerobic-Training mindestens 5 Tage pro Woche.

Tipp Der Redaktion

Ein schneller Trick, um Ihre inneren Oberschenkel zu festigen

Wir lieben es, unsere liebsten zeitsparenden Moves zu teilen, und dieser ist ein echter Body-Changer. Es stärkt und modelliert nicht nur den gesamten Rücken, sondern strafft auch die Innenseiten der Oberschenkel. Und festere, stärkere Oberschenkel bedeuten weniger Cellulitis (hurra!).