3 Yoga Posen helfen, Ihr hinterhältiges Leck zu schlagen | Prävention

Der Anspruch: Sie wissen, dass es mit Balance und Flexibilität hilft, aber neue Forschungsergebnisse zeigen, Yoga kann auch helfen, Kontrolle über peinliche Urinleck, nach einer Studie zu gewinnen von UC San Francisco veröffentlicht in Weibliche Becken-Medizin und Wiederherstellungschirurgie .

Die Forschung: Die leitende Forscherin Alison Huang, Assistenzprofessorin an der UCSF School of Medicine, untersuchte 20 Frauen im Alter von 40 Jahren und älter von Harninkontinenz auf einer täglichen Basis. Die Hälfte der Frauen nahm an einem sechswöchigen Yogatherapie-Programm teil, die andere Hälfte nicht. Die Frauen, die Yoga machten, erlebten insgesamt eine 70% ige Verringerung der Häufigkeit von Urinleckagen, während die Kontrollgruppe eine 13% ige Verbesserung erfuhr. Die positive Veränderung wurde vor allem in Situationen mit Stressinkontinenz, Urinleckage durch Aktivitäten, die den Bauchdruck erhöhen, wie Husten, Niesen oder Bücken.

Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich abmelden zu jeder Zeit.

|

Was es bedeutet: Da Angst und Depression oft mit Harninkontinenz in Verbindung gebracht werden, glauben die Forscher, dass der Nutzen von Yoga in der Betonung von Meditation und Entspannung liegt. Darüber hinaus kann regelmäßiges Yoga dazu beitragen, die Beckenbodenmuskulatur zu stärken, die die Blase stützt und das versehentliche Auslaufen verhindert.

Die Quintessenz: Das Programm beinhaltete eine Reihe gängiger Hatha-Yoga-Posen, einschließlich Stuhl Pose (Utkatasana), Triangle Pose (Trikonasana) und Squat Pose (Malasana), sagt Huang. "Aber es ist wichtig, dass Frauen lernen, diese und andere Posen so zu praktizieren, dass sie speziell auf die Funktionsstörungen des Beckenbodens und andere Ursachen für Harninkontinenz eingehen", sagt sie. Sie ermutigt Frauen, sich von einem erfahrenen Yogalehrer mit Wissen über die Gesundheit des Beckenbodens zu unterrichten, wie Leslie Howard, die das Yoga-Programm für die Studie entworfen hat. Sie können auch zwei Bücher lesen: Das weibliche Becken von Blandine Calais-Germain und Becken-Power von Eric Franklin, die beide hilfreiche Anweisungen für die Beckenbodenarbeit geben.

Mehr von Prävention: Was zu tun ist über Harninkontinenz

Streik eine Pose für eine bessere GesundheitNachrichtenFix es mit Yoga Andere Gesundheit Bedingungen
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

9 Kochmethoden, die dein Essen giftig machen Prävention

Shutterstock Wie Sie Ihr Essen zubereiten, ist genauso wichtig wie was du isst. Beim Rauchen, Braten oder Grillen von Fleisch werden Karzinogene produziert.