4 Jumping Übungen zum Abnehmen | Prävention

Westend61 / Getty Images

Springen kann gruselig sein. Manchmal ist die Landung nicht schön, und das Wort "F" kommt mir in den Sinn (nein, nicht das): fallen. Aber das Springen kann auch eine großartige Möglichkeit sein, um Stabilität und Knochenstärke aufzubauen und deine Gelenke zu schützen.

(Gestalten Sie Bauch, Po und Oberschenkel mit den 20-minütigen Workouts in der brandneuen Präventionstoning-Transformation !)

Diese Hüpf-Übungen werden dein Herz auf Touren bringen. Anstatt sich darauf zu konzentrieren, wie hoch Sie vom Boden steigen können, achten Sie auf die Kontrolle Ihrer Muskeln durch jede Bewegung. Kleinere Sprünge sind einfacher und größere Sprünge sind schwieriger, also hör auf deinen Körper und tu das, was am sichersten und effektivsten für dich ist.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Chelsea Streifeneder1Seite zu Seite

  1. Stelle deine Beine hüftbreit auseinander und leicht gebeugt .
  2. Drücke mit deinen Beinen und deinem Kern nach oben und zur Seite, als ob du über etwas springen würdest.
  3. Lande in Startposition, dann springe weiter vor und zurück. Achten Sie darauf, mit den Beinen zu springen und rollen Sie durch Ihren Fuß zu landen. Zielen Sie auf 10 Sprünge auf jeder Seite.

Brauchen Sie eine Änderung? Statt zu springen, treten Sie einfach Seite an Seite. (Psst! Hier sind, was 7 Frauen wünschen, dass sie am ersten Tag ihrer Gewichtsabnahme-Reisen wussten.)

Foto mit freundlicher Genehmigung von Chelsea Streifeneder2Lunge zu Ausfallschritt

  1. Finden Sie zuerst Ihr Gleichgewicht in Longe-Position, achten Sie darauf, beide vorderen Knie zu beugen und das hintere Knie.
  2. Hebe dich in einem Zug vom Boden ab.
  3. Lande genauso wie du angefangen hast. Zielen Sie auf 10 Sprünge auf jeder Seite.

Brauchen Sie eine Modifikation? Machen Sie einen Minisprung oder springen Sie ganz aus und biegen und strecken Sie einfach die Beine.

Sehen Sie, wie man einen kniefreien Ausfallschritt macht:

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Foto mit freundlicher Genehmigung von Chelsea Streifeneder3Lunge und Switch

  1. Diese sind ähnlich wie Hampelmänner, aber nur in einer anderen Ebene der Bewegung. Beginnen Sie in Ihrem Ausfallschritt mit einer Beinvorderseite, einem Beinrücken und beiden gebeugten Knien (genau wie bei der obigen Übung).
  2. Springen Sie hoch und wechseln Sie die Beine, wobei Sie mit dem anderen Bein vorne landen. Schmelzen Sie durch die Knie und Knöchel.
  3. Versuchen Sie erneut für 10 Wiederholungen auf jeder Seite oder 20 Schalter. Denken Sie daran, sanft zu landen und rollen Sie durch den Fuß und beugen Sie die Knie. (Versuchen Sie dieses 10-minütige Ganzkörper-HIIT-Training, das Ihren Stoffwechsel revitalisiert.)

Brauchen Sie eine Modifikation? Anstatt zu springen, longe und hebe deinen hinteren Fuß bis zu deiner vorderen Kniehöhe und wiederhole ihn dann gleiche Seite. Für eine größere Herausforderung, heben Sie die unterstützende Ferse und dann wieder nach unten.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Chelsea Streifeneder4Inner Oberschenkel Tweeze

  1. Start in einer breiten Hocke Position.
  2. Drücken Sie durch beide Beine, um in die Luft zu springen Halten Sie Ihren Kern, um Ihren Rücken zu schützen.
  3. Drücken Sie Ihre inneren Schenkel zusammen, halten Sie die Beine parallel und landen Sie wieder in Ihrer Ausgangsposition. Probieren Sie 10 Sprünge aus.

Brauchen Sie eine Modifikation? Beginnen Sie in Ihrer Hocke und verlagern Sie dann Ihr Gewicht auf ein Bein und heben Sie das andere Bein hoch, indem Sie Ihre inneren Oberschenkel zusammendrücken. Wechseln Sie auf die andere Seite und versuchen Sie, Ihren Oberkörper aufrecht zu halten, wenn Sie umschalten. Mit dieser Variante heben Sie 5 Übungen auf jeder Seite.

Trainingseinheiten für Ganzkörpertrainings Workouts Workout-Tipps
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Soja, die du genießen kannst | Prävention

Fleischersatz aus Soja hat seit den Tagen der mysteriösen Mahlzeiten, die vage nach Pappe schmeckten, einen langen Weg zurückgelegt.