7 Gründe, schwerere Gewichte anzuheben | Prävention

Diese Nachricht verleiht dem Ausdruck "heiß und schwer" eine neue Bedeutung.

Während Cardio für das Herz essentiell ist Gesundheit und winzige Gewichte können Ihnen helfen zu straffen, es gibt viele ernste, von der Wissenschaft unterstützte Gründe, Ihrem Regimen schwere Gewichte hinzuzufügen. (Und nein, Sie werden nicht wie ein Bodybuilder aussehen. Das ist eigentlich ein Vollzeitjob.)

Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

"Das Heben schwerer Gewichte - etwa 8-15 Pfund für Frauen ist in Ordnung und bis zu 25 ist ideal - ist der effizienteste und effektivste Weg, um Muskelmasse aufzubauen", sagt Joey Gonzalez, Besitzer von Barrys Bootcamp in New York

"Muskelaufbau ist entscheidend für die Senkung des Körperfettanteils und die Verbesserung von Fitness und Gesundheit insgesamt", sagt er. Und viele Studien würden ihm zustimmen. Hier sind sieben forschungsgeprüfte Gründe, warum Frauen schwer heben sollten ...

Tonierte Arme sind heiß. Die meisten Frauen haben Angst davor, "aufzusteigen". Aber vertrauen Sie uns: Wenn Sie nicht zweimal am Tag mit CrossFit und nur mit Molkenprotein auskommen, wird es schwer werden. "Frauen nehmen beim Krafttraining normalerweise nicht an Größe zu - sie haben 10 bis 30 Mal weniger Hormone (einschließlich Testosteron), die Muskelhypertrophie verursachen", sagt Gonzalez. Stattdessen entwickeln Sie super-sexy getönte Waffen à la Cameron Diaz oder Michelle Obama. Ja, bitte.

Schwere Gewichte sind entscheidend für die Gewichtsabnahme. "Im Allgemeinen verbrennen Sie für jedes Pfund Muskelmasse, das Sie gewinnen, täglich 35 bis 50 Kalorien", sagt Gonzalez. Studien haben gezeigt, dass das Hinzufügen von Krafttraining zu Ihrem Cardio-Routine erhöht nach dem Brennen, so dass, sobald Sie geduscht haben und in Ihrem Schreibtisch Stuhl setzt, wird Ihr Körper weiterhin Kalorien verbrennen.

In einer Studie veröffentlicht in Medizin & Wissenschaft in Sport & Bewegung , Frauen, die mehr Gewicht für weniger Wiederholungen angehoben verbrannten fast doppelt so viele Kalorien während der zwei Stunden nach ihrem Training, als wenn sie mehr Wiederholungen mit einem leichteren Gewicht.

Und Forschung hat auch gezeigt Dieses Krafttraining verbrennt Körperfett ausschließlicher, während Cardio alleine sowohl Fett- als auch Muskelverlust verursachen kann.

Gesunde Knochen brauchen schwere Gewichte. Gewichte tun Ihrem Körper gut, wie Milch es höchstwahrscheinlich nicht tut. Ein regelmäßiges Krafttraining hat gezeigt, dass es die Knochendichte deutlich erhöht, was Sie vor Osteoporose schützen kann. "Das Anheben schwerer Gewichte im Laufe der Zeit hält nicht nur die Knochenmasse aufrecht, sondern kann sogar die Knochenmineraldichte erhöhen, selbst bei postmenopausalen Frauen", sagt Gonzalez. "Konsistenz ist der Schlüssel."

Immer noch zu viel Angst, um diese schweren Hanteln zu greifen? Finden Sie 4 weitere Gründe, um Ihre Kraft Routine mit Well + GoodNYC 7 Gründe, warum Frauen schwere Gewichte heben sollten.

Tipps für SuccessNewsÜbung, Gewicht zu verlierenTotal-Body Toning
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Genau das, was ich brauchte, um meine Angst unter Kontrolle zu bekommen Prävention

.