The Awesome Stretch, von dem du noch nie gehört hast Prävention

Die Behauptung : Sie haben nicht viel aus Ihrer Dehnungsroutine? Könnte Zeit sein, auf eine effektivere Strecke zu aktualisieren, die die meisten Leute nicht einmal kennen. Laut einer neuen Studie im Journal of Strength and Conditioning Research verbessert die propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation oder PNF-Streckung den Bewegungsumfang besser als das statische Dehnen (herkömmliche Stretch-and-Hold-Bewegungen).

Die Forschung: PNF verwendet eine Contract-and-Hold-Methode, bei der normalerweise ein Partner involviert ist, was es für einzelne Workouts unpraktisch macht. So haben Forscher der William Peterson Universität in Wayne, New Jersey, eine selbstverwaltete Version der Strecke entwickelt und getestet, um sie mit statischen Dehnungen zu vergleichen.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden .

|

Die Studienteilnehmer wurden für die sechswöchige Studie in eine von zwei Gruppen eingeteilt, statische oder selbst-PNF-Muskelfaserriss. Sowohl für die statischen Dehnungen als auch für die Selbst-PNF-Tests platzierten Freiwillige einen Fuß auf einen Stuhl mit einer Höhe von etwa 20 Zoll, während der andere Fuß auf dem Boden gehalten wurde. Die statische Dehnungsgruppe hielt einfach die ganze 40 Sekunden lang eine Dehnung. Die Selbst-PNF-Gruppe führte 15 Sekunden lang eine statische Dehnung durch, gefolgt von einer isometrischen Kontraktion der ischiokruralen Muskelgruppe mit einer Länge von 10 Sekunden, bei der sie ihre Oberschenkelmuskulatur kontrahierten, indem sie sich auf 90% der maximalen Anstrengung in den Stuhl drängten. Sie folgten dann mit einer weiteren 15-sekündigen statischen Dehnung. (Siehe das Video unten für eine kurze Demonstration.)

Die Forscher Jason Wicke, PhD, und Michael A. Figeuroa, Ed.D., CSCS, fanden einen signifikanten Unterschied im Bereich der Bewegung der Hüfte nach der PNF-Streckung im Vergleich zu den statische Dehnung. "Es ist eine überlegene Dehnungstechnik gegenüber statischem Dehnen", sagt Dr. Wicke. PNF-Stretching hilft Knoten zu verhindern und richtet Muskelfasern und Bindegewebe zusammen mit mikroskopischen Schäden, die durch ein kräftiges Training ausgelöst werden.

Verwenden Sie: Aus diesen Gründen empfiehlt Dr. Wicke PNF Stretching nur nach dem Training. "PNF-Stretching (ebenso wie Static) reduziert die Leistungsabgabe, wenn sie vor dem Training durchgeführt wird", sagt er. Konzentriere dich nur auf zwei Muskelgruppen pro Tag, da es zwei Mal dauert, dass du jede Dehnung zweimal pro Muskel für die ganzen 40 Sekunden ausführst. "Dreimal in der Woche richtig dehnen zu können, ist vorteilhafter als öfter, aber nur für 10 Sekunden", sagt Dr. Wicke.

Mehr von Prävention: Steigern Sie Ihre Flexibilität 205%

// Tipps für den ErfolgNachrichten

Empfehlungen
  • Fitness: 6 Bewegungen in 6 Minuten für mehr Energie | Prävention

    6 Bewegungen in 6 Minuten für mehr Energie | Prävention

    Hilmar Hilmar Wenn du versuchst, 27 Stunden Arbeit zu machen , spielen und Hausarbeiten in 24, haben Sie keine Zeit, sich müde zu fühlen. Obwohl jede Art von Übung Ihnen einen Schub geben kann, werden Ihnen diese explosiven Power-Moves den größten Gewinn bringen.
  • Fitness: Schwitzen oft - jünger leben | Prävention

    Schwitzen oft - jünger leben | Prävention

    Brauchen Sie einen Grund, Ihrem Workout Priorität einzuräumen? Forscher der University of Toronto fanden heraus, dass Sport auf der Grundlage von 69 Studien das beste Anti-Aging-Tool sein kann.
  • Fitness: 6 Wege, wie Ihr Tag bei einem Spaziergang sofort besser wird | Prävention

    6 Wege, wie Ihr Tag bei einem Spaziergang sofort besser wird | Prävention

    Betsie Van Der Meer / Getty Images Hier spricht man selten: Walking hat unmittelbare Vorteile.
  • Fitness: Werde sexy für deinen Panzer | Prävention

    Werde sexy für deinen Panzer | Prävention

    Welche Frau, die sich mit ihrer Sommergarderobe konfrontiert sieht, hat sich nicht so gefühlt? Nehmen Sie sich das Herz: Unterhalb dieses Abhangs liegt ein wohlgeformter Trizeps-Muskel, der nur darauf wartet, herausgeschnitten zu werden! Betrachten Sie diese Übungen als gute Bildhauerwerkzeuge.
  • Fitness: Der richtige Weg zur Behebung von Problemstellen | Prävention

    Der richtige Weg zur Behebung von Problemstellen | Prävention

    Ich werde oft gefragt: "Wenn ich 100 Ausfallschritte mache, werden meine Oberschenkel dünner?" [ADSENSE][ADSENSE][ADSENSE] Die Antwort ist "nein, nein, nein.
  • Fitness: Diese Kraft-Routine kann dein Leben verändern. Du musst es einfach lassen. | Prävention

    Diese Kraft-Routine kann dein Leben verändern. Du musst es einfach lassen. | Prävention

    Chris Fanning "Haben Sie Schmerzen?" Ich liege flach auf meinem Bauch Der Boden des Sportplatzes ist mit Kunstrasen bedeckt und der Blick auf mich ist ein Bizeps-begabter Trainer, der in der Wellnesswelt berühmt wird, weil er den verborgenen alten Menschen in dir entblößt.
  • Fitness: Couch Potato's Workout | Prävention

    Couch Potato's Workout | Prävention

    Dich für deine Lieblingsshows einbinden? Vergessen Sie nicht zu trainieren: Jede Stunde Fernsehsendung enthält ungefähr sechs Werbeunterbrechungen, die jeweils 3 Minuten dauern, so dass Sie ein Ganzkörpertraining bekommen können, ohne eine Szene zu verpassen.
  • Fitness: Wie alt ist dein Körper wirklich? Finden Sie heraus in 7 Bewegungen

    Wie alt ist dein Körper wirklich? Finden Sie heraus in 7 Bewegungen

    Finden Sie es mit diesem schnellen und einfachen Test zu Hause heraus, der auf der Thrive-Bewertung basiert, die ursprünglich von Grey Cook, dem Cocreator des Functional Movement Screen, entwickelt wurde. Unser Wort der Warnung: Bereite dich darauf vor, erniedrigt zu werden.
  • Fitness:

    "Es ist nicht Dein Mommas Yoga" | Prävention

    Bis jetzt haben Sie zweifellos die erstaunliche Geschichte von Arthur Boorman gehört (lesen Sie unser vollständiges Interview mit ihm hier) der Veteran, dessen Verwandlung von der Behinderung zu Läufer hat das Land gefangen genommen.

Tipp Der Redaktion

5 Zeichen Ihre Rückenschmerzen könnten ein ernsthafteres Problem signalisieren | Prävention

Peter Dazeley / Getty Images Rückenschmerzen ist unglaublich häufig - 80% der Leute haben es irgendwann - und es ist normalerweise nichts, worüber man sich Sorgen machen muss.