Verbannen Zurück Fett | Prävention

Tankauflagen, Badeanzüge, trägerlose Kleider ... es gibt viele Gründe, die Muskeln anzusprechen Dein Rücken wird dir in diesem Sommer besser aussehen lassen. Aber noch wichtiger, die Stärkung dieser häufig übersehenen Muskeln wird Ihnen helfen, gut zu sein. "Übungen zur Stärkung des oberen Rückens reduzieren chronische Nacken- und Schulterschmerzen, verbessern Ihre Körperhaltung und damit Ihr Wohlbefinden Der Rücken wird sich ästhetisch verbessern ", sagt Nedra Lopez, Mitinhaberin und Cheftrainerin von The Studio von Remorca Fitness in NYC. "Die 'Wölbung' um Ihre BH-Linie verschwindet mit Wiederholung und Konsistenz." Dieses Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Mehr von Prävention:

3 Yoga bewegt sich für Sexy Arme

Um einen starken, durchtrainierten, schönen Rücken zu formen, führe jede dieser Übungen fünfmal pro Woche durch: [Seitenleiste]

Wandengel mit Halten

"Mehr Flexibilität, die Sie in den oberen Rücken bringen, die weniger chronischen Schmerzen, die Sie haben werden, und es wird noch früher stärker werden ", sagt Lopez.

1. Stehen Sie mit dem Rücken gegen eine Wand, mit Ihrem Kopf, oberen Rücken, tiefem Rücken und Hintern fest an die Wand gedrückt. Halten Sie die Füße einige Zentimeter von der Wand entfernt, um den Rücken gerade zu halten und den Kontakt aufrechtzuerhalten.

2. Arme leicht gebeugt halten und zur Seite ausstrecken, Handflächen von der Wand weg zeigen.

3. Beginnen Sie mit den Armen auf Schulterhöhe und strecken Sie die Arme gerade nach oben, während Sie versuchen, alles flach gegen die Wand zu halten (ähnlich einem Schneeengel).

4. Sobald Sie so weit wie möglich Ihre Arme erreichen können, während Sie den Kontakt zwischen Ihrem Rücken von Handflächen, Kopf, Ellbogen und Rücken und der Wand aufrechterhalten, halten Sie 10 Sekunden lang. Dann senken Sie Ihre Arme, indem Sie sich an den Ellenbogen beugen, um die Arme nach unten zu bringen, bis sie die Seiten Ihrer Taille erreichen, und halten Sie sie für 10 Sekunden.

5. Wiederholen Sie 3 Sätze mit je 20 Wiederholungen.

T, Y, I

"Diese Übungen eignen sich hervorragend, um den gesamten oberen Rückenbereich zu stärken und Ihre Haltung zu stärken", sagt Lopez.

1. Legen Sie sich mit dem Gesicht nach unten auf den Bauch und strecken Sie die Beine nach hinten und die Arme nach beiden Seiten aus. (Sie sollten wie der Buchstabe "T." aussehen) Beginnen Sie mit den Handflächen nach unten. Heben Sie langsam Ihre Arme und drücken Sie Ihre Schulterblätter zusammen, halten Sie Ihre Arme gerade, dann bringen Sie langsam Arme zurück zu Boden. Wiederholen Sie dies für einen Satz von 20.

2. Als nächstes strecken Sie Ihre Arme über Ihren Kopf in einem Winkel in eine "Y" -Position. Halten Sie Ihre Handflächen nach unten, heben Sie langsam Ihre Arme und drücken Sie Ihre Schulterblätter zusammen, halten Sie Ihre Arme gerade, dann bringen Sie langsam die Arme zurück auf den Boden. Achten Sie darauf, dass Ihre Schultern nicht zu Ihren Ohren kommen. Wiederholen Sie dies für einen Satz von 20.

3. Nun strecke deine Arme gerade über deinem Kopf in eine "I" -Position. Von hier aus heben Sie die Arme nach oben, drücken die Schulterblätter zusammen und drücken die Schultern nach unten in den unteren Rückenbereich. Wiederholen Sie dies für einen Satz von 20.

Plank Drops

"Diese Übung eignet sich hervorragend für Ihre Haltung und stärkt alle Muskeln, die dafür verantwortlich sind, dass Ihr Rücken gerade bleibt", sagt Lopez.

1. Beginnen Sie in Plankenposition, auf Ihren Unterarmen ruhend, mit den Füßen schulterbreit auseinander.

2. Halten Sie die Bauchmuskeln in Bewegung und bewegen Sie die Hüften, drücken Sie die Schulterblätter zusammen, indem Sie die Brust leicht in Richtung Boden fallen lassen. Halten Sie die Squeeze für 10 Sekunden gedrückt, ziehen Sie die Schulterblätter auseinander und erzeugen Sie eine Dehnung in der Mitte des Rückens.

3. Wiederholen Sie 3 Sätze mit 20

Mehr aus Prävention:

4 Übungen, die Rückenschmerzen beenden

Zurück ÜbungenÜbung zum Verlieren von GewichtTipps für Erfolg

Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Ich habe jeden Tag für einen Monat Squat Breaks bei der Arbeit genommen, und hier ist was passiert Prävention

Foto mit freundlicher Genehmigung von Leah Wynalek Mein übliches "Krafttraining" besteht aus der Hälfte - nach einem leichten Lauf knirscht man nach Herzenslust oder zieht einen gefährlich vollen Korb mit Lebensmitteln um den Laden herum, weil ich mich weigere, einen Wagen zu schieben.