Bevor Sie abstimmen, tun Sie dies Prävention

In den Stunden bevor Sie zur Wahlkabine gehen, anstatt auf die neuesten Umfragewerte zu achten, verwenden Sie einige einfache Yoga-Tricks, um Stress abzubauen und mehr zu fördern Ehrliche Abstimmung. Mit nur drei leicht zu handhabenden Yoga-Übungen können Sie sich konzentrieren und Ihr inneres Bewusstsein schärfen, so dass Sie achtsam über die Themen entscheiden können, die Ihnen am wichtigsten sind, sagt Kerri Kelly, Mitbegründerin von YogaVotes, einem unparteiischen "Get-out-the-vote" Organisation. "Es geht nicht nur darum, als Aktion zu wählen. Es geht darum, wie wir wählen - eine Stimme, die von Herzen kommt", sagt sie. Yoga in die Politik zu bringen kann Menschen helfen, ihre Grundwerte besser zu verstehen und basierend darauf zu wählen, sagt Kelly.

Mehr von Prävention: 10 Gesundheitsprobleme, die du mit Yoga beheben kannst

Behalte dieses Feld leer Gib deine E-Mail-Adresse an Adresse

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Ob Sie neu in Yoga sind oder nicht, ein paar Minuten mit diesen einfachen Yoga-Posen und Atemübungen zu verbringen hilft Ihnen, Ihren Geist zu klären achtsame Abstimmung:

Balasana (Kinderhaltung) Beginnen Sie damit, auf dem Boden zu knien. Setzen Sie Ihre großen Zehen zusammen und öffnen Sie Ihre Knie etwas breiter als Ihre Hüften. Lege deinen Oberkörper auf deine Oberschenkel und lass deinen Kopf auf der Matte ruhen. Bringe deine Arme mit den Handflächen nach oben. Bleiben Sie 1 bis 3 Minuten in dieser Pose.

Vrksasana (Baumpose) Fangen Sie mit den Füßen zusammen, die Wirbelsäule gerade und den Kopf aufrecht, die Schultern nach unten, die Arme an den Seiten des Körpers, die Finger gespreizt und aktiv .

Beginnen Sie mit dem Verschieben des Gewichts auf den rechten Fuß und heben Sie den linken Fuß vom Boden ab. Beuge das linke Knie und bringe die Sohle des linken Fußes hoch auf den inneren rechten Oberschenkel. Drücken Sie den Fuß in den Oberschenkel und den Oberschenkel zurück in den Fuß. Platziere deine Hände in Gebetsposition vor deiner Brust oder nimm die Arme über dir, während du deine Schulterblätter nach unten zur Taille ziehst. Halten Sie 3 bis 5 Atemzüge und wechseln Sie die Seiten.

Alternative Nasenatmung Beginnen Sie mit einer bequemen Sitzposition und halten Sie Ihr rechtes Nasenloch mit einem Finger fest. Ein- und ausatmen durch den anderen. Lassen Sie nun Ihren Finger los und wiederholen Sie die gleiche Aktivität mit dem linken Nasenloch. Mache dies regelmäßig für 5 bis 6 Minuten, denn es ist eine großartige Yogaposition zur Konzentration, die deinen Geist befreit und dir hilft, dich zu konzentrieren.

Entspannt? Jetzt raus und abstimmen!

Mehr von Prävention: Mit Yoga

BasicsNews
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

6 Zutaten, die Ernährungswissenschaftler niemals in ihre Smoothies geben Prävention

qimp2fjytfu osha Schlüssel / unsplash Es gibt mehr zu einem nahrhaften Smoothie Rezept als einfach werfen Sie Ihre Zutaten in den Mixer. Nur ein paar schlechte Entscheidungen, und Sie werden mit einem Zucker und Kalorien gefüllten Genuss statt einer gesunden Zubereitung enden.