Bauchgrundlagen | Prävention

Hier sind einige der häufigsten Fragen und Kommentare, die ich von meinen Online-Kunden über ihre Bäuche erhalten habe.

Q. Ich habe jeden Monat 100 Crunches gemacht und mein Bauch ist immer noch so groß wie immer. Was gibt's?

Dieses Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

| A. Sie können nicht die effektivsten Übungen für Ihren Bauch tun. Sie müssen vier wichtige Bauchbereiche anvisieren und isolieren, um einen festen Bauch zu erhalten. Das bedeutet, dass Sie vier verschiedene Übungen machen müssen. Sie können schnellere und bessere Ergebnisse erzielen, wenn Sie weniger Wiederholungen von vier verschiedenen Übungen machen, als wenn Sie mehr Zeit mit nur einer Übung verbringen.

Q. Ich habe ein Laufprogramm angefangen, aber mein Bauch ist immer noch groß. Was ist los?

A. Laufen ist eigentlich kontraproduktiv, um einen schönen Bauch zu schaffen. Laufen verbrennt viele Kalorien, aber es neigt dazu, Ihr Becken nach vorne zu ziehen, übermäßig wölbt sich der untere Rücken. Schau dir ein paar Läufer an - besonders diejenigen, die keine Form von Bauchmuskelübungen machen. Wahrscheinlichkeiten sind, dass sie auch Bauchwölbungen haben! Wenn sich die untere Wirbelsäule überbiegt, kippt das Becken nach vorne und der Bauch pocht nach außen. Sie müssen nicht aufhören zu laufen - vor allem, wenn Sie es lieben - aber Sie müssen es mit meinen flachen Bauch Übungen kombinieren, um wahre Ergebnisse zu sehen. Q. Ich habe das ganze Gewicht verloren, das ich will, aber mein Unterbauch scheint immer noch nach außen zu wölben. Was kann ich tun, um es zu reparieren?

A. Das ist, wo mein Programm hereinkommt. Gewichtverlust allein wird diese Bauchmuskeln nicht tonisieren und verschönern. Sie benötigen spezifische Übungen, die auf die richtigen Bauchbereiche abzielen. Meine Cruise Moves machen genau das!

Q. Sind abdominale Crunches die wichtigste Bauchmuskelübung?

A. Nein. Das traditionelle Crunch erlaubt es dir auf eine Vielzahl von Arten zu betrügen. Plus es funktioniert nur ein Teil Ihres Bauches. Ich habe festgestellt, dass die meisten Menschen es absolut hassen, Crunches zu machen. Wenn du es hasst es zu tun und es nicht so effektiv funktioniert, sage ich es nicht. Keiner meiner Cruise Moves beinhaltet abdominale Crunches.

Q. Mein Bauch wird nie gebräunt sein, also warum?

A. Das ist nicht wahr. Ich habe Kunden gehabt, die dasselbe gedacht haben und jetzt großartig aussehen! Glaube an dich selbst und bleib beim Programm, und du wirst bald diesen schönen Bauch zeigen!

Q. Ich will nicht, dass mein Bauch muskulös aussieht wie bei einem Mann. Was kann ich tun?

A. Frauen haben nicht die Hormone, um große, sperrige Muskeln aufzubauen. Wenn Sie eine Frau sind, werden meine flachen Bauchübungen Ihnen das weiche, getönte Aussehen geben, das Sie suchen.Belly & Abs
Empfehlungen
  • Fitness: In 10 Minuten pro Tag getönt

    In 10 Minuten pro Tag getönt

    Foto von James Farrell [ADSENSE] fitin10logo-100x95-a.png Dieser Stoffwechsel -Revving Mini-Routine (angepasst in Fit in 10, Vorbeugung Bestseller, erste Krafttraining Übung DVD), von Trainer Larysa DiDio erstellt, macht es so einfach wie möglich, endlich in Widerstandsarbeit zu passen.
  • Fitness: 6 Zeichen Es ist definitiv Zeit, Ihre Diät abzulegen | Prophylaxe

    6 Zeichen Es ist definitiv Zeit, Ihre Diät abzulegen | Prophylaxe

    Foto von Paul Viant / Getty Images Sie haben wahrscheinlich schon einmal gehört, dass die Definition von Wahnsinn immer wieder etwas bewirkt obwohl du null Ergebnisse bekommst.
  • Fitness: Arbeiten Sie hart genug? | Prävention

    Arbeiten Sie hart genug? | Prävention

    Wenn sich die Waage nicht bewegt, könnte Ihre Fitnessroutine zwei sehr wichtige fehlen Wörter: hohe Intensität.
  • Fitness: Autsch! Mein Bogen! | Prävention

    Autsch! Mein Bogen! | Prävention

    Während des Gehens verspüre ich Schmerzen in meinem fast nicht vorhandenen Bogen, aber nichts scheint zu helfen. Ich kann Ihr Problem nicht diagnostizieren - und ich schlage vor, dass Sie einen Fußpfleger konsultieren, wenn Sie das nicht bereits getan haben - ich kann ein paar Vorschläge machen.
  • Fitness: Deine Top 6 Workout-Probleme, gelöst | Prävention

    Deine Top 6 Workout-Probleme, gelöst | Prävention

    5 bis 6 Tage pro Woche zu arbeiten eröffnet uns ein großes Zeitfenster für uns Unmengen von Schmerzen, Schmerzen und körperlichen Unannehmlichkeiten, die uns zu bremsen drohen.
  • Fitness: Bewege dich, um dein Leben zu verbessern | Prävention

    Bewege dich, um dein Leben zu verbessern | Prävention

    Französische Forscher untersuchten, ob Freizeit-Sport (LTPA) mit gesundheitsbezogener Lebensqualität (HRQoL) assoziiert ist. Sie sammelten Daten von 2.333 Männern und 3.
  • Fitness: 8 Seltsame neue Trainingseinheiten | Prävention

    8 Seltsame neue Trainingseinheiten | Prävention

    Fitness war schon immer etwas albern, wenn man darüber nachdenkt. In der Geschichte würden wir Steine ​​so weit wie möglich werfen oder einen großen Stock halten und versuchen, einen anderen Typ von einem Pferd zu schlagen. Jetzt ist es Leuchtstab Zumba auf Surfbrettern mit Hunden.
  • Fitness: Die neue Bewegung, die auf inneres Oberschenkelfett abzielt, plus 2 weitere Fitness-Updates, die Sie kennen sollten | Prävention

    Die neue Bewegung, die auf inneres Oberschenkelfett abzielt, plus 2 weitere Fitness-Updates, die Sie kennen sollten | Prävention

    Arthur Mount Ziel innere und äußere Oberschenkel mit der Oberschenkel-Sweep Dieser einfache Zug stärkt innere und äußere Oberschenkel. 3 Sätze 3 mal pro Woche. Schleife Widerstandsband etwas über den Knöcheln und Stand mit Bauchmuskeln, Füße hüftbreit auseinander.
  • Fitness: Der geeignetste Persönlichkeitstyp | Prävention

    Der geeignetste Persönlichkeitstyp | Prävention

    Möchten Sie mehr aus Ihrem Training herausholen? Ein paar Veränderungen an der Persönlichkeit könnten ausreichen, findet eine neue Studie, die in PLOS ONE veröffentlicht wurde.

Tipp Der Redaktion

Warum Alice Waters hungrig auf Veränderung ist | Prävention

Alice Waters, Mutter der Farm-to-Table-Bewegung und Gründerin des legendären Restaurants Chez Panisse in Berkeley, erzählt von ihrem kulinarischen Erwachen, nachhaltigem Budget und wie sie plant, das problematische Ernährungssystem Amerikas zu ändern, ein Kind nach dem anderen.