Brooke Burke Gerichte auf DWTS | Prävention

Adam Larkey / ABC

Haben Sie Ihren gesellschaftlichen Kalender im Vorgriff auf die neue Saison Dancing With the Stars? ? Lüge nicht, jetzt - wir werden dir nicht glauben, wenn du es tust! Sicher, diese Hit-Show ist absolut süchtig - wer liebt es nicht, berühmte Menschen Foxtrott zu beobachten? - Aber Tanzen ist auch eine unglaubliche Form der Übung, und zu beobachten, Menschen im Laufe der Saison verwandeln ist wirklich inspirierend.

[Seitenleiste] Dance Your Way Slim

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Das ist es, was Co-Host Brooke Burke auch so liebt uns in einem exklusiven Interview mit Prevention.com. Etwas anderes, das wir lieben? Die Zahl von über 40 Frauen, die die Bühne stürmen werden.

Finde das beste Tanztraining für dich

Und noch etwas, was Brooke Burke über die Staffel zu sagen hatte, die heute Abend um 20 Uhr Premiere hat:

Prävention: Es gibt so viele großartige Frauen in dieser Saison, darunter Gladys Knight, Sherri Shepherd, Melissa Gilbert und Martina Navratilova. Und sie sind in ihren 40ern und älter. Denkst du, dass sie aufgrund ihres Alters einen Vorteil haben? BB: Im Allgemeinen denke ich, dass Frauen in ihrer Haut wohler sind, wenn sie sich selbst besser kennen lernen und selbstbewusster werden. Sie haben mehr Lebenserfahrung, die sicherlich in diesem Wettbewerb ins Spiel kommt.

Prävention: Aber wird es ihnen helfen zu gewinnen?

BB: Ich glaube tatsächlich, dass die männlichen Prominenten einen Vorteil haben, weil die Frau Profis sind so schön und talentiert, dass sie das wiedergutmachen, was die Männer tun und nicht tun, um ganz ehrlich zu sein.

Prävention: Welche anderen Qualitäten sind wichtig?

BB: Relatabilität. Sympathie. Umgang mit dem Druck. Die Attitüde. Die Art, wie Sie das Publikum ansprechen. So behandeln Sie Ihren Partner. Viele Dinge, die weit über Talent hinausgehen.

Prävention: Was liebst du am meisten an

Tanzen mit den Sternen ? BB: Ich liebe es, den Underdog zu sehen, wie er lernt tanzen. Ich liebe es zu beobachten, wie Leute von 7s zu den ersten 10s ziehen. Es ist eine erstaunliche Erfahrung, wenn man sich selbst unterschätzt hat, aber man fühlt sich frei genug, um sich selbst etwas Neues zu geben und es zu erobern. Es ist wirklich lohnend. Ich habe diese Erfahrung selbst gemacht.

cardioNews

Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Ich aß 3 Eier zum Frühstück jeden einzelnen Morgen - hier ist was ich gelernt habe Prävention

Alex Hayden / Getty Ich mochte Eier immer - sie sind sättigend und köstlich, aber aus irgendeinem Grund, ich gerade Ich kann mich nicht darum kümmern, sie an Wochentagen zu machen, weil ich zu beschäftigt bin.