Mehr Kalorien in weniger Zeit brennen | Prävention

Sie haben nach einer Möglichkeit gesucht, Ihre Trainingsroutine auf die nächste Stufe zu bringen, aber egal wie viele Fitness-Experten und Athleten es aussprechen "High-Intensity-Workout" gibt Ihnen das Zittern. Nun, es ist Zeit, deine Ängste zu schlagen und eine Stoppuhr zu nehmen. Eine neue Studie in der Zeitschrift Psychologie von Sport und Bewegung enthüllt das überraschende Geheimnis, selbst das härteste Intervall-Training durchzuhalten: Kameradschaft.

Eine Gruppe von 74 regelmäßigen Trainierenden hat eine Reihe von Maximal-Sprints absolviert durchsetzt mit Ruhephasen, während denen Forscher sie nach ihrem mentalen Zustand nach dem Training befragten und entweder positives oder negatives Feedback über ihre Leistung gaben. Der Effekt? Leute, denen gesagt wurde, dass sie mit ihren Altersgenossen nicht auf dem neuesten Stand waren, wurden nach jedem Sprint psychologisch immer mehr erschöpft, und zwar um 20% schneller als jene, die positiv ermutigt wurden.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Das Feedback beeinflusst, wie gut Sie glauben, dass Sie eine Aufgabe erfüllen können, sagt Amelia Tritter, Leitautorin und Doktorandin an der Western University in London, Ontario. Dieses Gefühl der Selbstwirksamkeit wiederum beeinflusst, wie Sie sich bei der Übung fühlen, die Sie ausführen.

Wenn es zu sehr intensiven Intervall-Workouts wie Sprinten kommt, ist es natürlich, dass Sie Ihre Fähigkeit, das nächste Intervall zu überstehen, zunehmend in Frage stellen einfach, weil man mit jedem mehr physisch schlägt, erklärt Tritter. Wenn eine andere Person jedoch kontinuierlich Ihre Fähigkeiten bestätigt, behalten Sie diese Wahrscheinlichkeit für die gesamte Dauer Ihres Trainings besser bei, wodurch Sie mehr Spaß daran haben.

"Nehmen wir an, Sie gehen mit einem Trainingskameraden ins Fitnessstudio, Sagt Tritter. "Sie wollen wirklich, dass sie eine positive Ermutigung durchsetzen. Auch wenn es keinen Einfluss darauf hat, wie hart Sie arbeiten, wird es Einfluss darauf haben, ob Sie die Aufgabe genießen oder nicht, und das wiederum beeinflusst, ob Sie es wahrscheinlich noch einmal tun werden. "

Don ' Ich scheue mich vor einem hochintensiven Intervalltraining, nur weil du dir nicht sicher bist, wie du damit umgehst - nimm deinen stützendsten Freund, um dich motiviert zu halten, schlägt Tritter vor, und du wirst überrascht sein, wie weit dich dieser Selbstvertrauenschub bringen kann .

Mehr von Prävention: Das 4-Minuten-Workout

Tipps für SuccessNews
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Die Öl-Supermärkte verbieten | Prävention

Nicht alles was grün ist, ist gut. Beispiel: Palmöl, ein natürliches Öl aus der roten Frucht der Ölpalme.