Tschüß, Babybauch | Prävention

Warte, bis du das Bauchfett verloren hast, das noch Monate nach der Geburt deines Babys anhält. Sie müssen möglicherweise Bauchbewegungen, die besser auf die wahre Ursache Ihres Hündchens Bauch ausrichten, sagt Julie Tupler, RN, eine Geburtserzieherin und zertifizierte Fitnesstrainerin. Ihr neues Buch, Lose Your Mummy Tummy , beschreibt ihr Bauchabflachungsprogramm.

Während der Schwangerschaft drückt Ihr expandierender Uterus die vertikalen Bauchmuskeln auseinander und schwächt das dünne Gewebeband, das sie verbindet . Nach der Geburt kann sich die Trennung nicht vollständig schließen, wodurch sich die inneren Organe ausbauchen können. Im Laufe der Zeit kann dies zu einer schlechten Körperhaltung und Schmerzen im unteren Rückenbereich führen. Herkömmliche Bauchmuskelübungen können nicht helfen, wenn sie nicht auf die tiefere, horizontale Muskelschicht zielen, was dazu beiträgt, die vertikalen Muskeln zusammenzuziehen, sagt Tupler.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse

ein Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

| Um die getrennten Hälften wieder zu vereinigen, empfiehlt Tupler, dass neue Mütter, die ihren Arzt in Ordnung haben, diese täglichen Übungen innerhalb von 24 Stunden nach der Geburt beginnen. In weniger als 6 Wochen werden Sie weniger Hündchen sehen.

Aufzüge Setzen Sie sich mit einer Hand über Ihren Bauchnabel und einen darunter in einen Stuhl, damit Sie fühlen können, wie sich Ihre Bauchmuskeln bewegen. Stellen Sie sich vor, dass Ihr Bauch ein Aufzug ist, und atmen Sie tief durch Ihre Nase ein, Ihre Mitte völlig ausdehnend; Das ist der "erste Stock". Jetzt atme durch deinen Mund aus und ziehe deinen Bauchnabel auf deine Wirbelsäule zu; Das ist der "fünfte Stock". Machen Sie fünf kleine Quetschungen, stellen Sie sich vor, wie Ihr Nabel aus Ihrer Wirbelsäule austritt; Das ist der "sechste Stock". Mache 10 mal. Kontraktionen Sitze auf einem Stuhl, eine Hand über deinem Nabel und eine darunter. Atme ein und dehne deinen Bauch aus, bringe ihn ungefähr zur Hälfte (dritter Stock) zurück, atme dann aus und ziehe deinen Nabel in Richtung deiner Wirbelsäule (fünfter Stock). Drücken Sie Ihren Bauch und halten Sie für einen Moment, zählte laut 1. Geben Sie zurück in den dritten Stock. Machen Sie 100 schnelle Wiederholungen.

Stehende Beckenkippen Stehen Sie mit hüftbreit auseinanderstehenden Beinen und leicht gebeugten Knien. Legen Sie Ihre Hände auf Ihre Oberschenkel. Atme ein, dann ziehe deine Bauchmuskeln in Richtung deiner Wirbelsäule und neige gleichzeitig dein Becken nach vorne, indem du deinen Hintern zusammenziehst und dein Steißbein nach unten zeigst. Halten Sie für eine Zählung von 5. Tun Sie 10 mal. Belly & Abs
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Mit diesem 10-minütigen Ganzkörper-Workout schnell fit werden | Prävention

Scott Gordon Bleicher fittin10logo-100x95-a.png Was passiert, wenn Sie unseren neuen Fit in 10 Plan für 8 Wochen befolgen? Etwas ziemlich spektakuläres.