Eine andere Art zu gehen | Prävention

Wenn du wie die meisten Menschen bist, hast du das Laufen gelernt, um dich körperlich zu verbessern, vielleicht durch Abnehmen passen. Aber es gibt noch eine andere Seite des Gehens, eines, das dein emotionales und spirituelles Wesen unterstützt, das dich der Verrücktheit des 21. Jahrhunderts entfliehen lässt.

Auch wenn die Welt außer Kontrolle zu geraten scheint, kann Laufen deinen Sinn wiederherstellen von innerem Frieden. Es gibt Ihnen die Möglichkeit zu verlangsamen, zu entspannen, sich selbst und Ihr Leben zu schätzen. Die Zeit scheint sich zu erweitern und erzeugt im gegenwärtigen Moment ein Gefühl der Großzügigkeit.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Mehr von Prävention: 3 Seltsame neue Wege zu meditieren

Auch wenn deine Arbeit wundervoll ist, deine Familie gesund und glücklich ist, deine Zukunft scheint hell, du kannst die Berührung mit dem tiefsten Teil von dir verlieren, wenn du nicht genug verlangst, um tief zu atmen Gedanken, um die natürliche Welt mit einem Gefühl der Wunder zu beobachten. In dieser Hinsicht kann Laufen Ihnen helfen, Ihre innere Uhr zurückzusetzen und Ihr Gefühl der Dringlichkeit zu zerstreuen. Schließlich ist es nicht beabsichtigt, Sie in eine Super-Eile zu bringen, es sei denn, Sie sind ein Elite-Walker. Es ermutigt Sie von Natur aus dazu, tiefer zu atmen, Spannungen abzubauen und ein Gefühl der Ruhe und Zufriedenheit zu erzeugen. [pagebreak]

Plane einen Wanderretreat

Du kannst das Wandern als eine Art Mini-Retreat verwenden. Ich rede nicht davon, eine Woche oder gar ein Wochenende zu bleiben, es sei denn, Sie wollen es natürlich. Ich schlage vor, dass Sie einen Tag für eine 3- bis 8-stündige Erkundung zu Fuß reservieren - fern von den Anforderungen von Arbeit, Familie und Zuhause.

Speichern Sie zuerst das Datum. Wählen Sie ein Datum aus deinen Kalender und markiere ihn als deinen "Rückzugstag". Dann besprechen Sie Ihre Pläne mit jedem, der davon betroffen sein könnte, dass Sie nicht erreichbar sind. Du möchtest, dass dieser Tag dir gehört, für dein persönliches Wanderabenteuer. (Sie können einen Freund oder ein Familienmitglied einladen, sich Ihnen anzuschließen, wenn Sie möchten. Aber ich schlage vor, dass Sie alle Pläne so treffen, dass sie zu Ihnen passen.)

Wählen Sie als zweites die Stelle aus. Geben Sie einen gewünschten Ort an zu Fuß erkunden. Wenn Sie gerne draußen in der Natur sind, rufen Sie Ihre örtlichen Parks und Freizeitabteilung, um Karten Ihrer Gegend anzufragen. Wenn Sie Häuser und Gärten (eine meiner beliebtesten Arten von Spaziergängen) lieben, denken Sie an eine Nachbarschaft, die Sie gerne aus der Nähe sehen möchten. Versuchen Sie, einen Ort auszuwählen, der nicht mehr als 15 Minuten von Ihrem Zuhause entfernt ist. Du willst deine Zeit damit verbringen zu gehen, nicht zu fahren. Wenn Sie nie in Ihr Auto steigen müssen, umso besser.

Stellen Sie als drittes die Länge ein. Passen Sie die Länge Ihrer Route an Ihre persönlichen Grenzen an. Du gehst gemächlich, damit du länger und weiter gehen kannst. Wenn Sie normalerweise 2 Meilen pro Tag gehen, gehen Sie 4 bis 6 Meilen. Wenn Sie normalerweise 4 Meilen laufen, versuchen Sie, 8 bis 10 zu gehen. Wenn Sie ein Anfänger sind, bleiben Sie unter 4 Meilen.

Viertens, packen Sie eine Tasche. In der Nacht vor Ihrem Ausflug, packen Sie sich vielleicht ein Mittagessen ein Sandwich auf Vollkornbrot sowie frisches Obst und Gemüse. Stellen Sie sicher, dass Sie auch eine Wasserflasche haben. Legen Sie sie in einen Rucksack, zusammen mit einem Notizblock und Bleistift für den Fall, dass Sie etwas Journaling tun möchten. Andere Gegenstände, die du mitnehmen möchtest: alle Karten, die du brauchst; Taschenführer zur Identifizierung von Wildblumen, Bäumen und Vögeln; eine Lupe, um die Feinheiten von Pflanzen zu überprüfen; ein paar angefeuchtete Handtücher; und einige Plastiktüten für jeden Müll, den du hast.

Fünftens, plane dein Outfit. Achte darauf, dass deine Lieblingssocken sauber sind. (Ich habe ein Lieblings-Paar. Sie sind weich und seidig, dick und Feuchtigkeitstransport. Und sie sind genau die richtige Größe, mit glatten Nähten und keine Löcher!) Wählen Sie eine kurze Hose oder eine Hose, die Sie bequem betreten können Stunden sowie eine kuschelige Jacke bei schönem Wetter. Wenn es warm ist, trage einen Hut oder ein Visier. Und vergessen Sie nicht Ihre Sonnenbrille - nicht nur, um Ihre Augen zu schützen, sondern auch um Ihnen ein Gefühl der Privatsphäre während des Gehens zu geben. (Behandle deine Füße! Siehe Tipps zur Auswahl der besten Walking-Socken.) [Pagebreak]

Erkunden Sie die Welt ... und Ihre Seele

Planen Sie am Tag Ihrer Reise früh aufzustehen, damit Sie ein paar Minuten entspannen und sich ausdehnen können. Stretching ist etwas, für das sich nur wenige Leute Zeit nehmen, aber es bringt großartige Belohnungen. Sie fühlen sich leichter, flexibler, weniger schmerzhaft. Es macht Ihren Spaziergang erfrischender, da Sie einige der Knicke ausgearbeitet haben, bevor Sie auf die Straße gehen. Gönnen Sie sich also eine lange, beruhigende Dehnungssitzung. Wenn du ein Lieblingsyoga-Video hast, folge es und folge ihm.

Wenn du ein Lieblingsbuch der Poesie hast, lies es, bevor du das Haus verlässt. Die sinnliche, intuitive Sprache der Poesie kann Sie in eine völlig andere Stimmung versetzen als die Artikel in der Morgenzeitung. Danach essen Sie ein gesundes Frühstück und trinken Sie viel Wasser. Dann nimm deinen Rucksack und geh raus.

Denk daran, das ist ein Rückzug, kein Rennen. Training für eine 5K oder 10K ist ein ganz anderes Ziel. Dies dient dazu, deinen Geist zu erfrischen, um mit deiner Seele und deiner Umgebung in Einklang zu kommen. Stehen Sie hoch, während Sie gehen; Sie fühlen sich besser über sich selbst und die Welt um Sie herum. Halten Sie an, wenn Sie einen Vormittagssnack oder Ihr Mittagessen einnehmen möchten. Saugen Sie die Sonne auf. Dehne dich wieder. Genieße den Moment.

Mehr von Prävention: Finde Meditation, die zu deiner Persönlichkeit passt

GehenPersönliches Wachstum & Erfüllung
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Fix deine Stimmung, schnell | Prävention

(9. Mai 2006) - Sie wissen, dass Bewegung den Blues vertreiben kann. Aber erstmals haben Forscher entdeckt, dass ein Spaziergang von nur 30 Minuten sogar bei schweren Depressionen einen vorübergehenden Auftrieb geben kann.