ÜBung Trumps Calcium | Prävention

Mädchen bauen sechsmal mehr Knochenstärke als durch Kalzium auf, findet eine zehnjährige Studie von 80 Mädchen im Alter von 12 bis 22 Jahren an der Pennsylvania State University und Johns Hopkins Universität.

"Eltern irren sich, wenn sie denken, das einzige, was sie tun müssen, ist Kalzium in ihrem Kind zu bekommen", sagt Leitautor Tom Lloyd, PhD, Professor für Gesundheitswissenschaften am Penn State Medizinfachhochschule. "Mädchen brauchen regelmäßige Belastungsaktivitäten wie Laufen, Stepptanz und Teilnahme an organisierten Sportarten.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

30 Minuten Mindestens jeden zweiten Tag wäre das gut: Frauen entwickeln zwischen dem 12. und 16. Lebensjahr 40 Prozent ihrer Knochenmasse, Mitte der 30er beginnen sie zu verlieren, das heißt, die optimale Knochenmasse und -stärke im Jugendalter kann sich letztlich wehren Osteoporose: Frühere Studien, die sich mit der Knochendichte befassten, deuteten darauf hin, dass Kalzium der Schlüsselfaktor war, aber Lloyd maß die Knochenstärke, die jetzt als die kritischere Messung angesehen wird.Tipps for Success
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Finden Sie Ihr glückliches Training | Prävention

Kampf gegen den Winterblues? Bis zu 20 Prozent der US-Bevölkerung erleben eine Form von saisonaler Depression - etwa 75% von ihnen Frauen. Sie wissen, dass Bewegung Ihnen ein besseres Gefühl geben kann und Sie vielleicht gehört haben, dass Lichttherapie Ihre Stimmung aufhellen kann.