Kinder in Bewegung bringen Prävention

Aufgrund der Befürchtung, dass eine Diät zu Essstörungen führen kann, wurde körperliche Aktivität als die bessere Alternative zur Gewichtsreduktion bei übergewichtigen Kindern und Jugendlichen vorgeschlagen. Aber es gab wenige Studien über die Auswirkungen von Sport auf übergewichtige Kinder und Jugendliche.

Diese Studie, berichtet in Sportmedizin (Mai 2005) rezensiert mehrere der besten Studien und festgestellt, dass, während Übung nicht Körpergewicht oder BMI reduzieren kann, erhöht es mager und Fettkörpermasse verringern. Übung verbessert Herz-Kreislauf- und Muskelkraft. Es verbessert auch die Endothelfunktion (die Fähigkeit eines Gefäßes, sich zusammenzuziehen und zu dehnen).

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Da diese positiven Veränderungen ohne begleitende Veränderungen des Blutdrucks oder der Blutfette auftraten, scheint Sport eine direkte Wirkung auf die Blutgefäße zu haben. Dies ist wichtig, weil eine schlechte Endothelfunktion ein Risikofaktor für Arteriosklerose ist.
Weitere Fitness-Updates Fitness auf der Straße Yoga-Therapie liefert weibliche Läufer Vorsichtsmassnahmen für den Erfolg
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Lassen Sie uns wissen, was Sie von Walking Fit

Helfen Sie uns, die nächste Ausgabe von Walking Fit in unserer Leserumfrage zu verbessern. Durch das Ausfüllen der Umfrage werden Sie automatisch aufgefordert, eine von 20 Kopien von My Prevention Day Kalender 2010 (im Wert von ca. 22 $) zu gewinnen .