Wie oft sollten Sie arbeiten? | Prävention

Je öfter Sie trainieren, desto mehr Kalorien verbrennen Sie, oder? Nicht ganz, findet eine neue Studie. Wenn du zu viel trainierst, kannst du in den Stunden, in denen du nicht trainierst, weniger aktiv sein - mit dem Hund spazieren gehen, Besorgungen machen, mit den Kindern spielen - und am Ende des Tages weniger Kalorien verbrennen.

Du hast das richtig gehört: Wenn Wenn Sie zu viel trainieren, verbrennen Sie insgesamt weniger als .

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

In In der Studie wurden 72 Frauen im Alter von 60 bis 74 Jahren in drei Gruppen eingeteilt: Frauen, die einmal pro Woche Krafttraining machten und einmal pro Woche Aerobic machten; Frauen, die zweimal in der Woche Kraft trainierten und zwei Mal pro Woche Aerobic machten; und Frauen, die Kraft trainierten dreimal pro Woche und aerobic-Aktivität dreimal in der Woche. Jedes Training dauerte etwa 40 Minuten.

Als die Forscher den gesamten Energieverbrauch während der Woche betrachteten, war die Gruppe, die viermal trainierte, die einzige Gruppe, die ihren Kalorienverbrauch signifikant erhöhte - um 294 Kalorien pro Tag. Während jeder seine Fitness verbesserte und eine kleine Menge an Gewicht verlor, gab es keine signifikanten Unterschiede zwischen den Gruppen.

Wie ist es möglich, mehr zu trainieren, aber insgesamt weniger Kalorien zu verbrennen? "Die Frauen, die sechs Mal pro Woche trainierten, hatten einen erheblichen Rückgang ihrer Energieausgaben - sie gehen zum Auto, gehen Treppen hinauf, laufen mit dem Hund, alles über dem Energieverbrauch, das ist kein Training", sagt Studie Autor John P. McCarthy, PhD, von der Universität von Alabama in Birmingham. Interessanterweise erhöhte die Gruppe, die viermal pro Woche trainierte, diese Zahl um durchschnittlich 200 Kalorien pro Tag.

"Unsere ursprüngliche Hypothese lautete, dass die Gruppe mit sechs Trainingseinheiten pro Woche möglicherweise übertrainiert ist und ein höheres Niveau von Stress ", sagt McCarthy. "Wir haben das überhaupt nicht gefunden." Keine der Studiengruppen berichtete über signifikante Müdigkeit oder Depression, und jede Gruppe berichtete tatsächlich von einer Zunahme der Vitalität.

Also, was ist los? Zeitliche Beschränkungen, vermutet McCarthy. "Die Hauptbeschwerde der Gruppe, die die sechs Trainings absolvierte, war, dass sie zeitaufwändig war." Theoretisch ist es wahrscheinlich weniger wahrscheinlich, wenn man viel Zeit in das Fitnessstudio verbringt und dann trainiert ein langer Spaziergang nach dem Abendessen oder Fahrrad zum Laden statt zu fahren.

McCarthy's Rat: Für ältere Frauen sind vier Trainingseinheiten pro Woche ausreichend. Stellen Sie sicher, Herz-Kreislauf-Training wie zügiges Gehen mit Krafttraining zu kombinieren. Weiß nicht wo ich anfangen soll? Hier sind die einzigen 4 Kraftübungen, die Sie brauchen.

Mehr von Prävention: 14 Walking Workouts, um Fett zu verbrennen und Energie zu steigern

Tipps für den ErfolgNachrichtenÜbung, um Gewicht zu verlieren
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Ein stärkerer Kern in 30 Sekunden | Prävention

Wenn du das nächste Mal ein Gähnen spürst, kannst du den Kaffee auslassen und stattdessen etwas Yoga machen. Mit dieser einfachen Pose können Sie Ihren ganzen Körper energetisieren und auch straffen.