Wie diese Frau in nur 30 Tagen 8 Pfund und 8 cm von ihrem Bauch verlor | Prävention

Karen Pearson / Mitch Mandel

Wann Cary Nazario sah die Bilder von ihrer Kreuzfahrt nach Bermuda letzten September, sie fühlte eine Mischung aus Emotionen. Die glücklichen Erinnerungen an die Reise waren durch eine unvermeidliche Tatsache getrübt: Ihr zierlicher Körper hatte sich seit dem 40. Geburtstag verdickt, besonders um den Bauch herum. "Es hat mir wirklich die Augen geöffnet", sagt der 45-Jährige, der Monate damit zugebracht hatte, Kleider einzukaufen. "Auch wenn ich mich jung fühlte und mir mein Alter egal war, war ich unzufrieden mit meiner Erscheinung. Ich wusste, dass ich etwas tun musste oder dass es nur noch schlimmer werden würde."

Nazario hatte es nicht getan. Ich habe in der Vergangenheit versucht, auf ihren Körper aufzupassen. Sie hatte eine Fitness-Studio-Mitgliedschaft und tat ihr Bestes, um gesund zu essen, aber ihr geschäftiger Zeitplan als Assistentin des Facility-Managers machte es schwierig. Und wenn sie es schaffte, ein Training zu absolvieren, würde sie eine anstrengende Klasse durchhalten und am nächsten Tag erschöpft und erschöpft sein, ohne Interesse daran zurückzukehren. "Ich fing an, mir selbst zu sagen, dass Übergewicht in meinem Alter normal sei und dass ich akzeptieren müsse, dass sich das Leben bei 40+ so anfühlen sollte - unangenehm und miserabel."

Dieses Feld leer lassen E-Mail-Adresse

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Also, als Nazario auf Twitter einen Post entdeckte, der bekanntgab, dass Prävention nach beschäftigten Frauen suchte, um den Fit in 10: 30 zu testen. Day Belly Fix, sie fand es einen Versuch wert. Im Gegensatz zu anderen Programmen, die sie in der Vergangenheit versucht hatte, war der Plan auf 10 Minuten Training pro Tag und einfaches, sauberes Essen ausgelegt - keine Diäten, keine verrückten Trainingseinheiten. "Ich dachte, ich hätte nichts zu verlieren - außer meinem Bauch - also habe ich mich angemeldet", lacht Nazario.

MEHR: 7 Seltsame Gründe, dass du an Gewicht gewinnst

Ein Teil von Nazario war skeptisch. Sie war beschäftigter denn je, als sie in eine neue Wohnung zog, und sie hatte in der Vergangenheit schon andere Programme ausprobiert. "Ich sagte mir, ich solle es einen Schritt nach dem anderen machen, also habe ich einfach mit dem Training angefangen - und mein Körper hat fast sofort auf sie reagiert", sagt sie. Da sie nur 10 Minuten Krafttraining am Tag absolvieren musste, hatte Nazario keine Ausrede, um es zu überspringen. "Am Ende der zweiten Woche passten meine Klamotten besser und meine Energie war explodiert." Zu diesem Zeitpunkt entschied sich Nazario ernsthaft über ihre Ernährung zu sprechen und fügte die "Fit in 10 Clean-Eating" -Richtlinien hinzu. Bald benutzte ihr Freund das Fit in 10 Rezepten, um ihre köstlichen Mahlzeiten zuzubereiten. "Er ist der Koch in unserer Familie, aber die Rezepte waren einfach zu folgen und wir beide genossen sie."

Am Ende des Monats hatte Nazario 8 Pfund abgenommen - und 8 Zentimeter von ihrem Bauch. "Ich war an einem Punkt, an dem ich dachte, dass ich von außen nicht so aussehen würde, wie ich mich innerlich fühlte, aber ich lag falsch", sagt Nazario. "Ich bin zurück - und es war so einfach."

Fit in 10 flache BauchübungenGewicht Erfolgsgeschichten
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Was ist gesünder: Rosinen oder Cranberries? | Prävention

Seien wir ehrlich: Getrocknetes Obst ist nicht der beste Snack da draußen. Geschrumpelt, dehydriert und berühmt dafür, faserbetriebene Kunststücke zu erzielen (wir sehen uns, Pflaumen), steht die Kategorie der getrockneten Früchte im Mittelpunkt der Glamour-Skala für gesunde Lebensmittel.