Ich ging zu einer Unterwasserfahrradklasse. Hier ist, warum es dein neues Lieblingstraining sein soll Prävention

Mit freundlicher Genehmigung von Aqua Studio

Im Allgemeinen bin ich der Typ Mensch, der ein Hardcore-Training mag, bei dem ich schwitzt. Wir sprechen über CrossFit, High Intensity Intervalltraining (HIIT) oder Gruppencontainer im Camp-Stil. Aber nachdem mir kürzlich ein Trainer gesagt hatte, dass ich versuchen sollte, die Dinge ein wenig zu verlangsamen und an der Verbesserung von Balance, Mobilität und Flexibilität zu arbeiten, entschied ich, dass es Zeit war, sich zu verzweigen. Und dann bin ich auf Aqua-Cycling gestoßen. (Es ist nur einer der super Spaß Pool-Training, die nicht schwimmen.)

Es ist genau wie es klingt: Sie steigen auf ein Fahrrad, untergetaucht in einem Pool, und weg pedalieren, während ein Instruktor Sie führt. Dank der Widerstandsfähigkeit von Wasser soll die Aktivität super-low-impact und stärkend sein. "Diese Übung wurde ursprünglich von einem Physiotherapeuten in Italien für verletzte Athleten erfunden, die sich erholen wollen, während sie weiterhin Kraft und Ausdauer aufbauen", erklärt Esther Gauthier, Gründerin von Aqua Studio in New York.

Dieses Feld leer lassen Enter Ihre E-Mail-Adresse

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Aqua Studio bietet eine Vielzahl von Kursen an, ich habe mich für den "Restore" angemeldet, mich in meinen Badeanzug gehüllt und Ich ging hinein und lieh meine Schuhe von der Rezeption aus - denken Sie an Wasserschuhe, die komplett aus Gummi gemacht sind, damit Sie nicht die Zehen verletzen, wenn sie versehentlich ins Fahrrad klopfen. Ich habe meine Sachen in ein Schließfach gesteckt und bin ausgerutscht auf meinen Schuhen, duschte im Poolbereich und trat in den Pool.

(Sie können Ihre Arme modellieren und Ihren Bauch mit den Energetisierungs- und Spaß-Routinen aus Prävention < s straffen Flat Belly Barre! )

aquaspin_3.jpg

Foto mit freundlicher Genehmigung von Amy Schlinger

Als Neuling wollte ich b Ich konnte mir andere Fahrer als Orientierungshilfe ansehen, also wählte ich ein Fahrrad in der mittleren Reihe. Als ich mich umsah, bemerkte ich, dass es verschiedene Alter, Größen und Formen von Menschen in der Klasse gab. Es war schön, so einen Mix zu sehen! "Weil das Wasser das Training für jeden zugänglich macht, haben wir alle Körperformen und -größen - von schwangeren Frauen bis zu Athleten, die für ein Rennen trainieren", erzählte Gauthier später.

PREVENTION PREMIUM: 5 Strategien, um Ihre Geister zu stärken Heilen Sie schneller, wenn Sie von einer Fitnessverletzung ausgeschlossen wurden

Nachdem der Instruktor gefragt hat, wer neu und geprüft ist, um sicherzustellen, dass unsere Fahrräder richtig aufgebaut sind, haben wir unsere Füße in die Käfige auf den Pedalen geschoben und die verschiedenen Positionen überprüft auf dem Fahrrad. Ähnlich einer normalen Spin-Klasse sitzt Position Eins mit den Händen am nächsten Lenker; Position zwei steht aus dem Sitz, schwebt aber direkt darüber mit den Händen am nächsten Lenker; und Position drei ist hoch und aus dem Sitz, mit den Händen so weit wie möglich am Lenker, die Hüften zurückgeschoben, so dass deine Knie niemals über den Widerstandsknopf hinausgehen.

Bisher schien das ziemlich normal zu sein. Aber dann habe ich gelernt, dass es im Unterwasser-Spin auch eine vierte Position gibt! Um in diese Position zu gelangen, hebst du dich vom Sitz hoch und legst deinen Körper hinter dem Sitz ins Wasser, die Füße noch in den Käfigen auf den Pedalen, die Hände auf dem Sitz. Anscheinend ist es so ziemlich jedermanns Lieblingsposition, wie einige der Frauen, die die Klasse zuvor besucht hatten, gespielt haben.

Klassische Musik füllte den Poolbereich und der Unterricht begann mit einigen Abschnitten, um den Körper aufzuwärmen. Wir verwendeten Wasser als Widerstand, um sich von links nach rechts vorwärts und rückwärts zu strecken und bestimmte Muskeln zusammenzuziehen und freizusetzen. Dann fingen wir an, in die Spin-Portion zu kommen.

aquaspin_8.jpg

Foto mit freundlicher Genehmigung von Amy Schlinger

Aqua Studio bietet Kurse wie "Intervall" und "Power" an, die schnelllebig sind. Da ich den Restore-Kurs belegte, gab es keinen Druck, ein Geschwindigkeitsdämon zu sein. Tatsächlich sagte der Instrukteur mehrmals, wir könnten mit jedem Tempo gehen, das wir wollten - langsam, wenn es sich angenehmer oder schneller anfühlte, wenn wir unsere Herzfrequenz erhöhen wollten. Ich entschied mich für eine Mischung aus Schritten. (Dieses 20-minütige Ganzkörper-Pool-Training bringt Ihre Herzfrequenz in Schwung.)

Geschwindigkeit beiseite, ich habe mich immer mindestens ein bisschen gedrängt. Ja, ich bin mit dem Rad ins Wasser gefahren, also hatte ich nicht das Gefühl zu schwitzen. Aber Wasser bietet konstanten Widerstand auf dem Fahrrad, also habe ich immer hart gearbeitet, um die Pedale zu drücken. ("Das Wasser ist tausendmal dicker als Luft und erzeugt einen sehr starken Widerstand. Wenn also auf unseren Rädern kein Schwungrad steht, machen Sie Ihren eigenen Widerstand - je schneller Sie treten, desto schwieriger wird es", erklärt Gauthier.)

MEHR: Eine Ode zum Schwitzen: 3 Gründe, warum du Schwitzen annehmen solltest

Ich erkannte, dass ich anders als in einer normalen Spin-Klasse, selbst als Neuling, die Bewegungen ausprobieren konnte, weil das Schlimmste, was passieren könnte, ich bin würde unter Wasser gehen. Es ist nicht möglich, vom Fahrrad auf den Boden zu fallen oder sich versehentlich zu verletzen. Sicher, mein Fuß könnte aus dem Käfig rutschen, aber wieder bin ich im Wasser, also gibt es keinen Platz dafür, dass er fällt und die Pedale bewegen sich nicht unkontrolliert, ohne dass ich sie schiebe.

Ich dachte, es geht mir gut , aber dann haben wir in Position vier etwas "Schwimmen" versucht. Das Ziel ist es, weiter in die Pedale zu treten, während man die Hände vom Sitz nimmt und stattdessen durch das Wasser streicht, wie man beim Schwimmen sagen würde. Während ich normal schwimmen kann (wirklich!), Konnte ich einfach nicht herausfinden, wie man beim Fahrradfahren schwimmt.

Öffne deine Schultern und verlängere deine Wirbelsäule mit dieser erstaunlichen Strecke:

Ich habe es super versucht um über Wasser zu bleiben, hatten die Damen neben mir, die etwa doppelt so alt waren wie ich, es gemeistert - obwohl es auch ihre erste Klasse war. Unnötig zu sagen, mein Alter hat mir niemanden in die Quere kommen lassen. Ich erkannte schließlich, dass es eher darum ging, langsamer zu werden und meine Arme und Beine in einen gleichmäßigen Rhythmus zu bringen, anstatt zu versuchen, der Schnellste zu sein. (Das lässt Sie nur sinken, mit wirklich müden Händen.)

Als die Stunde zu Ende war, waren wir mit einigen langen, tiefen Strecken fertig. Sie wären überrascht, welche Positionen Sie Ihren Körper in die Nutzung des Wassers als Werkzeug bringen können. Ich konnte Bereiche meiner Beine und meines Rückens ausdehnen, an die ich sonst normalerweise nicht an Land gelangen könnte. (Über 40? Machen Sie diese fünf Strecken jede Woche, um schmerzfrei zu bleiben.)

Alles in allem hat mir der Unterricht und die Erfahrung im Studio als Ganzes sehr gefallen. Es war eine einladende Umgebung, im Wasser zu sein gab ein Gefühl der Ruhe, und die Übung war einfach herausfordernd genug, während sie sich immer noch darauf konzentrierte, etwas für den Körper zu tun. Wenn Sie versuchen, etwas Neues auszuprobieren, würde ich definitiv empfehlen, Unterwasser-Spin zu versuchen.

WorkoutsWorkout-TippsTotal-Body Toning Workouts
Empfehlungen
  • Fitness: 5 Yoga Posen Sie tun wahrscheinlich falsch | Prävention

    5 Yoga Posen Sie tun wahrscheinlich falsch | Prävention

    Foto von Ryan Lane / Getty Images Wir alle zeigen uns bei Yoga-Kursen mit den besten Absichten - sich zu strecken und zu stärken, unseren Körper und Geist zu heilen und Geister.
  • Fitness: Die # 1 Yoga-Pose für einen besseren Schlaf

    Die # 1 Yoga-Pose für einen besseren Schlaf

    Nach einem ganzen Tag wenn du deinen Computer anstarrst und dein Gehirn ausschaust, nur weil es Schlafenszeit ist, kann es genauso wahr sein, dass deine Katze aufsteht, um sich selbst zu ernähren (viel Glück damit).
  • Fitness: Tankoberarme | Prävention

    Tankoberarme | Prävention

    Brauchen Sie eine Stärkung des Körpers? Nehmen Sie ein Paar Kurzhanteln und lassen Sie Ihren Blick auf den Umriss Ihres Bizeps verweilen, während Sie die Gewichte heben. So können sie die ganze Zeit sehen, wenn du diesem Training folgst.
  • Fitness: Fit und schlanke Teens | Prävention

    Fit und schlanke Teens | Prävention

    Adipositas und schlechte kardiovaskuläre Fitness (CVF) sind ein zunehmendes Problem bei Jugendlichen. Es ist wichtig, früh im Leben vorbeugende Programme zu beginnen, aber es gab Ungewissheit über die Intensität der körperlichen Aktivität, die am besten zu besserer CVF und weniger Körperfett führt.
  • Fitness: Fit in 10 Minuten pro Tag

    Fit in 10 Minuten pro Tag

    Foto von James Farrell fitin10logo-100x95-a.
  • Fitness: Ich habe jeden Tag zwei Jahre lang Seilspringen versucht - hier ist was passiert Prävention

    Ich habe jeden Tag zwei Jahre lang Seilspringen versucht - hier ist was passiert Prävention

    Mit freundlicher Genehmigung von Samantha Lefave Ich dachte immer, das Springseil sei ein völlig unterschätztes Stück Ausrüstung.
  • Fitness: Arbeite mit den Musikwiedergabelisten von Prevention! | Prävention

    Arbeite mit den Musikwiedergabelisten von Prevention! | Prävention

    Lassen Sie sich von Prevention motivieren Exklusive Workout-Musik-Playlists. Jede 60-minütige Playlist wird mit den richtigen Melodien und Rhythmen für deinen Trainingsstil maßgeschneidert, sei es Laufen, Laufen, Intervalltraining, aktives Yoga oder Cardio.
  • Fitness: Macht deine Haltung dich fett? | Prävention

    Macht deine Haltung dich fett? | Prävention

    Schlechte Körperhaltung ist nicht nur schlecht für deine Gesundheit, sondern auch ein großer Mode-Fauxpas. Wenn du gebeugt bist, neigt dein Bauch dazu, abzuhängen und du siehst müde und besiegt aus. Und niemand kann diesen Blick abziehen.
  • Fitness: Das Anti-Aging-Training | Prävention

    Das Anti-Aging-Training | Prävention

    Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass die effektivste Form der Bewegung für Erwachsene - insbesondere Erwachsene mittleren Alters - können schnelle, kurze und intensive Formen von anaerobem Training sein (im Gegensatz zu Übungen mit geringer Intensität wie Gehen oder Bowling).

Tipp Der Redaktion

"Es ist nicht Dein Mommas Yoga" | Prävention

Bis jetzt haben Sie zweifellos die erstaunliche Geschichte von Arthur Boorman gehört (lesen Sie unser vollständiges Interview mit ihm hier) der Veteran, dessen Verwandlung von der Behinderung zu Läufer hat das Land gefangen genommen.