Bleib cool! Prävention

Hitze kann gefährlich sein, und an manchen Tagen kann es draußen heißer sein, als Sie denken. Die Kombination von Luftfeuchtigkeit und Lufttemperatur ist als scheinbare Temperatur bekannt. Und mit dem Ansteigen steigt auch das Risiko von Hitzestress oder Hitzschlag, die lebensbedrohlich sein können.

Hitzebedingte Gesundheitsprobleme betreffen meist Menschen, die älter sind und / oder an chronischen Erkrankungen leiden. (Wenn Sie einen medizinischen Zustand haben, müssen Sie Ihren Arzt fragen, ob Sie drinnen trainieren sollten oder auf Ihr Training verzichten sollten, wenn die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit ansteigen.) Aber selbst die Stärksten unter uns können der Hitze zum Opfer fallen, wenn wir überanstrengen selbst oder entwässert werden.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Wenn das Quecksilber steigt, verwenden Sie "Ihre Trainingsanleitung" Stellen Sie fest, ob Sie draußen oder drinnen spazieren gehen sollen (vorzugsweise in der Klimaanlage).

Wenn Sie sich entscheiden, dass die Bedingungen draußen zum Gehen geeignet sind, möchten Sie trotzdem sicherstellen, dass Sie vorbereitet sind. Hier sind einige der besten Möglichkeiten, um cool zu bleiben:

Gehen Sie früh oder spät. Planen Sie, am frühen Morgen oder am Abend zu gehen, um die dünstesten Temperaturen zu vermeiden. Direkte Sonne kann die Temperatur um bis zu 15 ° C höher ansteigen lassen als sie ist.

Schuhe wechseln. Wählen Sie leichte, helle, belüftete Laufschuhe und Socken, die den Schweiß ableiten. Wenn Sie zwei Paar Schuhe haben, wechseln Sie jeden Tag zwischen ihnen, so dass jedes Paar die Möglichkeit hat, zwischen den einzelnen Anwendungen vollständig auszutrocknen. So vermeiden Sie Bläschen und Stinkefüße.

Leicht kleiden. Je mehr Haut freiliegt, desto besser kann der Schweiß verdunsten und Sie bleiben kühl.

Lotion auftragen. Denken Sie daran, Sonnencreme zu tragen und, so seltsam es klingen mag, wenden Sie es unter Ihrem Hemd an, da das Kleidungsstück die schädlichen ultravioletten Strahlen der Sonne nicht blockieren kann. Für den besten Schutz sollten Sie Ihre Sonnencreme 15 bis 30 Minuten vor dem Ausgehen auftragen und alle 2 Stunden erneut auftragen, wenn Sie einen sehr langen Spaziergang machen.

Befeuchten Sie. Wenn es wirklich heiß ist oder Sie mag es nicht, Tank Tops zu tragen, benebeln Sie Ihr Shirt mit einer Sprühflasche mit kaltem Wasser. Die Feuchtigkeit wirkt wie eine Klimaanlage, wenn du gehst.

Trage einen Hut. Ein Visier schützt dein Gesicht, aber dein Kopf kann noch heiß werden. Wählen Sie stattdessen einen Hut, der aus einem atmungsaktiven Stoff wie Baumwolle oder einer Baumwoll-Synthetik-Mischung besteht. Wenn du kannst, tränke ihn in kaltem Wasser, bevor du ihn aufsetzt.

Trinke, trink, trink. Halbe volle Wasserflasche in den Gefrierschrank halten und kurz vor dem Weggehen auffüllen. Nehmen Sie regelmäßig Schlucke, während Sie laufen. Sechs bis acht Unzen Wasser für alle 15 Minuten zu Fuß sollte genug sein.

Hören Sie auf Ihren Körper. Es wird Ihnen sagen, wenn Sie sich selbst drücken können und wenn Sie brauchen, um zu küsten. Wenn Sie Kopfschmerzen bekommen oder schwindlig oder schwach werden, hören Sie auf zu trainieren und gehen Sie an einen kühlen Ort. Trinken Sie viel, während Sie sich ausruhen.

Dieser Artikel, Auszug aus Firm Up in 3 Wochen von Michele Stangen, ist hier mit Genehmigung des Herausgebers abgedruckt. [Pageebreak]

Your Trainingsleitfaden für heißes Wetter

Um die scheinbare Temperatur an einem bestimmten Tag zu bestimmen, finden Sie die Umgebungstemperatur (dh die Temperatur der Außenluft) oben auf der Tabelle und die relative Luftfeuchtigkeit auf der linken Seite. Suchen Sie dann die Nummer, an der sich die jeweilige Spalte und Zeile treffen. Das ist die scheinbare Temperatur.

Umgebungstemperatur (in Fahrenheit)
Relativ
Luftfeuchtigkeit
75 ° 80 ° 85 ° 90 ° 95 ° 100 ° 105 ° 110 °
Scheinbare Temperatur (in Fahrenheit)
0% 69 73 78 83 87 91 95 99
10% 70 75 80 85 90 95 100 105
20% 72 77 82 87 93 99 105 112
30% 73 78 84 90 96 104 113 123
40% 74 79 86 93 101 110 123 137
50% 75 81 88 96 107 120 135 150
60% 76 82 90 100 114 132 149
70% 77 85 93 106 124 144
80% 78 86 97 113 136
90% 79 88 102 122
100% 80 91 108

Wenn Sie die scheinbare Temperatur des Tages gefunden haben, überprüfen Sie diese anhand der folgenden Empfehlungen:

  • 90 ° F und darunter: Fahren Sie in den Außenbereich.
  • 91 ° bis 104 ° F: Seien Sie vorsichtig.
  • 105 ° bis 129 ° F: Berücksichtigen Sie Indoor-Optionen, es sei denn, Sie sind an diese Bedingungen gewöhnt.
  • 130 ° F und darüber: Bleiben Sie in Innenräumen.
Tipps für den Erfolg
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Bereit, Eingestellt, Gehen! | Prävention

Egal, ob Sie Ihre Energie steigern, abnehmen, Stress abbauen oder sich straffen wollen, diese Strategien zeigen Ihnen, was Sie brauchen, um Ihre Anforderungen zu erfüllen Ziele: Beginnen Sie mit der richtigen Ausrüstung. Wenn es ums Laufen geht, sind Schuhe Ihr wichtigstes Wandergerät.