Beinbildhauer | Prävention

Ergreifen Sie einen Übungsball und eine Wand für diese Rücken- und Quadruppenübung. Mit einem Gymnastikball zwischen dem Rücken und der Wand platzieren Sie Ihre Beine etwa 1 Fuß vor Ihren Hüften. Kreuzen Sie Ihre Arme vor Ihrem Körper Jeanie Stil. Dann senken Sie den Ball langsam durch die Wand, indem Sie die Beine in einen 90-Grad-Winkel neigen. Halten Sie für eine Sekunde, dann stehen Sie wieder auf und bewegen Sie den Ball langsam mit Ihnen. Wenn die Beine gebeugt und parallel zum Boden sind, sollten Sie die Auswirkungen dieser Übung auf Ihre Quad-Muskeln spüren.

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Startposition Stehe mit dem Ball zwischen deinen Rücken und eine Wand. Deine Füße sollten ungefähr 1 Fuß vor deinen Hüften sein. Überstreich deine Arme über deine Brust.

Halte den Ball konstant gegen den Ball, beuge deine Knie und roll ihn langsam an der Wand entlang, bis deine Oberschenkel parallel zum Boden sind und deine Knie über deinen Knöcheln liegen. Halten Sie für eine Sekunde, dann stehen Sie wieder auf. Wiederholen.

Beinübungen
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Der No-Brainer-Weg, um besser zu essen (Ernsthaft, Sie können dies nicht durcheinander bringen) | Prävention

Der Anspruch: Auf gesünder zu essen? Laut einer Studie, die in Appetite veröffentlicht wurde, kann es so einfach sein wie die gesündesten Optionen.