Nein, Sie können keinen Zug entdecken! | Prävention

Sie haben jetzt die Erlaubnis, den Kopf zu schütteln, wenn Sie 500 Sätze Bauchmuskeln anstelle eines tatsächlichen Workouts machen. Übung Wissenschaft sagt, versuchen Pfund zu vergießen, nur an der Stelle, die Sie trainieren, ist nicht möglich.

Zugegeben, wir haben das für eine Weile gewusst, aber dies könnte die Studie sein, die die Tür zum Mythos für immer schließt. Elf Männer und Frauen taten 12 Wochen lang mehr als 1000 Wiederholungen der Beinpresse mit ihrem nicht dominanten Bein, dreimal die Woche, und nahmen keine Ernährungsumstellungen vor. Am Ende des Trainingsprogramms hatten die Teilnehmer einen Fettverlust von 10% in ihren Armen. Die Teilnehmer an der Studie Journal of Strength and Conditioning Research schnitten auch ihren Kernbereich ab und verloren durchschnittlich 7% der Fettmasse an dieser Stelle. Denken Sie daran: Sie haben 1000 Wiederholungen mit nur einem Bein gemacht.

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

"Für Fettabbau in jeder Region müssen wir verändern die hormonelle Umgebung ", sagt Studienautor Rodrigo Ramírez-Campillo, MSc, ein Associate Researcher in der Abteilung für körperliche Aktivität Wissenschaften an der Universität Los Lagos in Chile - das ist genau das, was das Trainingsprotokoll erreicht. Durch den Einsatz von Energie wurde eine Kette von körperweiten hormonellen Reaktionen - Senkung der Insulinspiegel, erhöhte Adrenalinspiegel und eine Erhöhung der Freisetzung von Fettsäuren aus der Lagerung - gestartet.

Die Ergebnisse dieser kleinen Studie werden durch frühere Untersuchungen gestützt; was auch den Fettverlust der Teilnehmer erklärt. "Frühere Studien zeigen, dass der Stamm die erste Region ist, die eine signifikante Fettverminderung aufweist", sagt Ramírez-Campillo. "Je höher die Fettmasse eines Körperbereichs ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Proband die Fettmasse in dieser spezifischen Region reduziert."

Und das ist vielleicht keine aufregende Nachricht für diejenigen, die bis zu den Kühen gerne knirschen Komm nach Hause, wisse das: Der Ganzkörper-Vorteil des einseitigen Trainings kann sich als nützlich erweisen, wenn du verletzt wirst. Indem Sie weiterhin mit Ihren nicht verletzten Gliedmaßen trainieren, können Sie immer noch "eine signifikante Fettverminderung im Rumpf erzielen und die Möglichkeit von Herz-Kreislauf-Erkrankungen reduzieren", sagt Ramírez-Campillo.

Mehr von Prävention: Krafttraining Übungen für jeden Körperteil

Total-Body ToningNews
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Arbeiten Sie Ihren Hintern aus jedem Winkel mit diesem einen Schritt | Prävention

Tone und stärke deine Oberschenkel damit Bewegung von Prävention Fit in 10: 30-Tage-Bauch Fix. Bonus: Es zielt auch aus allen Blickwinkeln auf deinen Hintern! Halte dieses Feld frei Gib deine Email-Adresse ein Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.