Sollten Sie nach einem Training immer krank sein? | Prävention

Wenn Sie nach dem Training pochend sind, hier sind ein paar gute Neuigkeiten: laut einer neuen Übersicht im Strength and Conditioning Journal , Muskelkater sind oft ein Zeichen von Muskelschäden, die durch Bewegung verursacht werden, und da der Körper diesen Schaden heilt, fügt er mehr Protein hinzu und stärkt die Muskeln gegen zukünftige Abnutzung. (Lies: Weg zu sexy Bauchmuskeln!)

Hier wird es jedoch klebrig: Schmerzen nach dem Training bedeutet nicht immer, dass Muskeln geschädigt werden. "Wenn Sie tatsächlich den Muskel abtasten und nach der Reparatur oder dem Schaden suchen, wenn Sie wund werden, stimmt das nicht unbedingt mit dem Ausmaß des Schadens überein und wie der Schaden heilt", sagt Co-Autor Brad Schoenfeld, Doktorand und Lehrbeauftragter für Naturwissenschaften am Lehman College.

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Dies bedeutet, dass Ihr Körper den Schmerz ohne tatsächliche Verletzung spüren kann der Muskel - das bedeutet kein zusätzliches Protein und leider kein Muskelwachstum. Die Rezensenten weisen auf frühere Studien hin, die bestimmte Arten von Übungen bewiesen haben, wie Laufbandlaufen oder exzentrisches Radfahren, die Ihren Körper tatsächlich wund machen, ohne Anzeichen einer Hypertrophie (aka Muskelzellenwachstum).

Aber auch in Fällen, in denen Schmerzen gehen Hand in Hand mit Muskelschäden und Wachstum, zu viel von dieser Art von Verletzungen kann auch schädlich für die Fähigkeit des Körpers sein, mehr Muskeln zu entwickeln, sagt Michele Olson, PhD, Professor für Sportphysiologie an der Auburn University

"Schmerzhafter Muskelkater könnte durch Verringerung der Trainingshäufigkeit nach hinten losgehen, dh die Person könnte zu lange aus dem Training aussteigen und regelmäßige Trainingstage verpassen", sagt Dr. Olson. "So würden die Muskeln nicht die notwendige Arbeit bekommen, um sich weiterzuentwickeln und Hypertrophie zu entwickeln."

Das Fazit: Während Schmerzen darauf hindeuten können, dass du einen Muskel auf eine Art und Weise gearbeitet hast, "Musst du wund sein, um deine Muskeln aufzubauen", sagt Schönfeld.

Woher weißt du dann, wie effektiv dein Training ist, wenn nicht, wie sehr du danach fühlst? Schoenfeld schlägt vor, ein Protokoll zu führen, um Ihren Trainingsfortschritt zu verfolgen. Mit der Zeit solltest du in der Lage sein, mehr von jeder Art von Übung zu machen, die du machst. Wenn du länger laufen, mehr Gewicht heben oder mehr Wiederholungen absolvieren kannst, bist du auf dem Weg zu mehr straffen Muskeln und einem stärkeren Körper.

Mehr von Prävention: Mehr Kalorien in weniger Zeit brennen

Tipps für SuccessNews
Empfehlungen
  • Fitness: 12 Minuten zu einem besseren Zurück | Prävention

    12 Minuten zu einem besseren Zurück | Prävention

    Jenny Acheson Hör auf zu lutschen! Eine gute Haltung vermittelt nicht nur Selbstvertrauen, sondern beugt auch zukünftigen Rückenproblemen vor und kann sogar die Verdauung unterstützen, sagt David Rothbart, MD, vom Spine Team Texas in Southlake, TX.
  • Fitness: Verwandle deinen Spaziergang in einen Lauf ... und setze eine Größe in 4 Wochen um

    Verwandle deinen Spaziergang in einen Lauf ... und setze eine Größe in 4 Wochen um

    Saye Farrokhtala Wir wissen, dass Sie gerne laufen - und wir tun es , auch! Es ist eine der besten Möglichkeiten, um gesund zu bleiben und Ihre Taille in Schach zu halten.
  • Fitness: Der 28-minütige Weg, der dein Herz retten könnte Prävention

    Der 28-minütige Weg, der dein Herz retten könnte Prävention

    Blend Bilder / Priscilla Gragg / Getty Images Wenn Sie jemals Schwitzen Sie durch ein hochintensives Intervall-Training, Sie wissen, dass es nicht lange dauert, bis Sie bereit sind für eine Verschnaufpause (und bereit, Ihre durchnässten Leggings in die Wäsche zu werfen - Hallo, extra Waschmittel).
  • Fitness: Liegender Außenrotator | Prävention

    Liegender Außenrotator | Prävention

    Lassen Sie sich nicht durch die spielerische Haltung täuschen, diese Übung wirkt sowohl auf Ihre Deltamuskeln (Schultern) als auch Trizeps (Hinterhand).
  • Fitness: At-Home Yoga: Erste Schritte | Prävention

    At-Home Yoga: Erste Schritte | Prävention

    Bevor Sie mit Ihrer Yogapraxis beginnen, gibt es ein paar einfache Dinge, die Sie tun müssen. Finden Sie zuerst eine Zeit und einen Ort, an denen Sie Yoga praktizieren, Ihre Yoga-Requisiten zusammenstellen und etwas über Ihren Körper und Ihren Atem lernen können.
  • Fitness: Wanderkalender | Prävention

    Wanderkalender | Prävention

    Egal, ob Sie ein Rennen absolvieren oder einfach nur Ihren Weg zur Gesundheit gehen möchten, der Walking-Kalender von Prevention bietet Ihnen alles mit einem personalisierten Wanderprogramm, das Ihre Laufziele von Anfang bis Ende anpasst.
  • Fitness: Schuhe wählen | Prävention

    Schuhe wählen | Prävention

    Wenn Sie ein passionierter Geher sein wollen, brauchen Sie ein primäres Gerät - gute Wanderschuhe! Wähle sie sorgfältig aus. [ADSENSE] Idealerweise solltest du zwei Paare haben, damit du sie abwechseln und trocknen lassen kannst. Das minimiert den Fußgeruch und die Möglichkeit einer Pilzinfektion.
  • Fitness: Fit in 12 Minuten pro Tag | Prävention

    Fit in 12 Minuten pro Tag | Prävention

    Das Zählen von Schritten anstelle von Meilen kann Ihr Lauftraining beschleunigen und Ihnen Zeit sparen. Forscher in England und Nordirland haben 12 sitzende Frauen befragt um eine 200-Stufen-Treppe zu besteigen, die von einmal täglich bis zu sechs Mal am Tag verläuft.
  • Fitness: Gehen für die Gewichtsabnahme

    Gehen für die Gewichtsabnahme

    .

Tipp Der Redaktion

3 Bewegungen, die dich größer und schlanker aussehen lassen Prävention

Hilmar Hilmar Wenn mir jemand sagt, dass ich gut aussehe, sage ich Danke und teile ein Geheimnis: Es ist nicht das Kleidung oder Make-up; Es ist meine Körperhaltung. Die meisten von uns neigen zu muskulärem Ungleichgewicht.