Der einfache Test, um Ihren Fußtyp und den richtigen Sneaker für Sie zu finden | Prävention

Jacom Stephens / Getty Images

Da keine zwei Paar Füße sind gleich, der Lieblingsschuh einer Person kann der am wenigsten Liebling sein, einfach weil es nicht ihrem bestimmten Fuß passt. Dieser Leitfaden hilft Ihnen, die Art des Fußes zu identifizieren, den Sie haben (es gibt mehr als Größe). Es gibt drei grundlegende Fußtypen - neutral, steif und flexibel - die beschreiben, was Ihr Fuß bei jedem Schritt tut. Schuhe, die deinen Fußtyp am besten unterstützen, fühlen sich besser an und halten länger, weil du Fuß und Schuh weniger belastet, sagt Paul Carrozza, ein rennender Trainer und ehemaliger Besitzer von RunTex, einem Fitnessfachgeschäft in Austin, TX. So ermitteln Sie Ihren Typ (Verbrennen Sie Kalorien und bauen Sie Muskeln auf - und steigern Sie gleichzeitig Ihre Stimmung - mit unserem 21-Tage-Spaziergang ein wenig, verlieren Sie viel Herausforderung!)

Tauchen Sie Ihre nackten Füße in eine Pfanne mit Wasser. Tragen Sie Ihr volles Gewicht auf ein Stück braunes Papier. Wiederholen Sie dies, bis Sie ein klares Muster von jedem Fuß erhalten. Bevor Ihre Ausdrucke verblassen, vergleichen Sie sie mit den hier gezeigten. (Wenn Sie irgendwo zwischen neutral und flexibel sind, verwenden Sie neutral als Ihre Anleitung. Wenn Ihre zwischen neutral und steif fällt, wählen Sie steif. Wenn Ihre Fußabdrücke unterschiedliche Muster sind, zielen Sie auf die flexiblere.)

Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Neutral

comp-421004-john-sterling-ruth.jpg

John Sterling Ruth
Sie Ich sehe etwa einen 1-Zoll-Streifen von Nässe im Bogenbereich.
Wie du trägst: Deine Füße sind gut ausbalanciert und rollen oder pronieren fast perfekt. Ihre Füße verlängern sich und verteilen sich um ungefähr eine halbe Schuhgröße, wenn Sie stehen, und sie absorbieren Schock gut und haben eine gute Stabilität. Aber setze diese fast perfekten Welpen in schlecht sitzende Schuhe und du könntest mit Blasen oder anderen Fußproblemen humpeln.
Wie man anpasst: Dein Fuß passt am einfachsten, weil viele Stile für deinen Typ entworfen sind. Stellen Sie sicher, dass jeder Schuh, den Sie kaufen, sich im Laden gut anfühlt - nicht reiben oder kneifen.

MEHR: Ihre größten Gehschmerzen, gelöst

steif

comp-421006-john-sterling-ruth.jpg

John Sterling Ruth
Ihr Bogen ist so hoch, dass Sie im Bogenbereich kaum einen Abdruck sehen.
Wie Sie vorgehen: Ihre Füße neigen dazu, nur leicht nach innen zu rollen Unterpronate, das heißt, du gehst mehr auf die Außenseiten deiner Füße. Sie sind stabil, aber sie absorbieren Stöße nicht gut, weil sie steif sind: Sie neigen nicht dazu, sich zu verlängern und auszubreiten, wenn du stehst.
So passen: Du brauchst Schuhe, die gut gedämpft sind absorbieren Schock und flexibel genug, um Ihre Füße mehr rollen zu lassen. Wählen Sie ein geräumiges Obermaterial für Ihren hohen Bogen. Wählen Sie den Schuh mit der höchsten Ferse, wenn Sie enge Waden haben, was bei diesem Fußtyp üblich ist. Ihre Füße neigen auch dazu, sich am Ball nach innen zu krümmen (Sie können dies überprüfen, indem Sie Ihre Füße nachzeichnen), suchen Sie also nach einem Schuh, der die Fußspuren mit den Schuhsohlen vergleicht, die Sie in Erwägung ziehen.

MEHR: Wie man beginnt zu gehen, wenn man 50+ Pfund zu verlieren hat

Flexibel

comp-421008-john-sterling-ruth.jpg

John Sterling Ruth
Ihr Fuß ist flach und hat einen niedrigen Bogen. Es wird den vollständigsten Abdruck hinterlassen, wobei der größte Bogenbereich in Kontakt mit dem Papier ist.
Wie Sie treten: Ihre Füße rollen beim Gehen zu sehr nach innen (überpronieren). Sie sind instabil, aber sie absorbieren Schocks gut, weil sie sich ausbreiten: Sie verändern eine ganze Größe, wenn du stehst.
Wie man anpasst: Weil deine Füße flach werden, brauchst du einen Schuh, der weniger Platz dazwischen hat die Schnürsenkel und die Sohle. (Um die Höhe zu beurteilen, bewegen Sie Ihre Füße in der Vorderseite der Schuhe auf und ab, während Sie sie tragen.) Sie brauchen nicht viel Polsterung, aber Sie brauchen eine gute Unterstützung des Fußgewölbes, damit Ihre Füße nicht vollständig abflachen wenn du trittst. Ein Schuh mit niedrigerem Absatz trägt im Vergleich zu anderen Schuhen dazu bei, Ihre Füße beim Gehen stabiler zu halten.

walkingWorkout Tipps
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Wie effektiv ist medizinisches Marihuana? Hier ist ein genauerer Blick auf 14 verschiedene Anwendungen | Prävention

das gute Foto / Getty Images Ob Sie im Camp sind, um Marihuana zu legalisieren oder es eher eingeschränkt zu halten (keine Bewertung, hier!), Es ist höchste Zeit zu Größe bis seine medizinischen Ansprüche.