Slick Beratung | Prävention

Ob Sie es glauben oder nicht, Ihre Freundin hat mit ihrem "glatten" Rat Recht. Blasen sind das Produkt von Reibung. Wenn Ihre Haut an einer anderen Oberfläche reibt, tritt in den oberen Hautschichten eine Träne auf, die einen Zwischenraum zwischen den beiden Schichten schafft, während die äußere Oberflächenschicht intakt bleibt. Flüssigkeit sickert in diesen Raum und bildet die zarte Blase, die wir als Blase kennen.

Füße sind ein üblicher Nährboden für Blasen, denn:

  • Sie nehmen ungefähr 2.000 Schritte für jede gehende Meile. Und bei jedem Schritt besteht die Möglichkeit, Reibung zu erzeugen.
  • Die Haut an den Füßen ist dick, so dass sich die Schichten leichter trennen.
  • Blasen bilden sich leichter auf feuchter Haut, und Ihre Füße enthalten ein Minenfeld von Schweißdrüsen. Der Trick, Blasen zu verhindern, besteht darin, die Füße relativ trocken und reibungsfrei zu halten.
  • Ihre erste Verteidigungslinie trägt die richtigen Schuhe - ein Kunststück, das härter ist als es klingt. Unglaublich, 72 Prozent der Schuhe, die zum Gehen gekauft werden, sind eigentlich keine Wanderschuhe, laut Statistiken der National Sporting Goods Association. Stattdessen kaufen Menschen Laufschuhe, Cross-Trainer oder athletisch aussehende Schuhe, die eher für Mode als für Funktion konzipiert sind. [Pageebreak] Wanderschuhe sind nicht nur ein Marketing-Trick. Sie sind speziell dafür entwickelt, wie wir laufen - von Kopf bis Fuß - was sich sehr von dem unterscheidet, wie wir laufen, tanzen oder Sport treiben. Um sicher zu gehen, dass Ihre Schuhe sowohl Ihren Aktivitäten als auch Ihren Füßen entsprechen, gehen Sie zu einem speziellen Sportschuhgeschäft und passen Sie sich an und passen Sie für ein Paar hochwertige Wanderschuhe. Schuhe immer nachmittags oder abends anprobieren, da die Füße tagsüber stark anschwellen.

    Als nächstes sollten Sie Ihre Socken in Betracht ziehen, eine Auswahl, die Ihren Schuhen zur Verhinderung von Blasen gleichwertig ist. Vergessen Sie die klassische Baumwollmannschaft. Synthetische Stoffe trumpfen zu 100 Prozent mit Baumwolle, da sie Schweiß abtransportieren und Ihre Füße trocken und blasenfrei halten. Einige Prävention Mitarbeiter Favoriten: gut gepolstert Thorlos; doppellagige WrightSocks; und farbenfrohes, schmal geschnittenes DeFeet. Für eine Veranstaltung können Sie auch zusätzliche Sockenpaare mitnehmen, wenn Ihre Füße aufgrund von Wetter oder übermäßigem Schwitzen zu feucht werden.

    Um Ihre Füße besonders trocken zu halten, sollten Sie versuchen, eine Schweiß absorbierende Schicht aufzutragen Fuß-Pulver in Ihre Socken, bevor Sie sie anziehen, oder einfach ein Antitranspirant, die Aluminium-Chlorhydrat oder Aluminiumchlorid enthält, auf die Fußsohlen zu minimieren Schwitzen und Feuchtigkeit verringern.Speziell können Sie versuchen, den Trick Ihres Freundes und eine feine Schicht reiben Petroleum-Gelee an deinen Füßen, um ihnen zu helfen, sich reibungsfrei in deinen Schuhen zu bewegen. Wenn Sie immer noch Blasenhitze haben, können Sie sie vor Ihren großen Spaziergängen mit etwas Gewebeband, wie Sportband oder kommerziellen Blisterblockern abdecken. Viel Glück, lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

    Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

    | gehen
    Empfehlungen

    Tipp Der Redaktion

    Ist Eisbergsalat das neue Superfood? | Prävention

    Ihr gutes Schiff HMS Food Snob ist dabei, einen Eisberg-Eisbergsalat zu treffen. In einer aktuellen CDC-Studie wurde die Geißel von überhealthy Salatbars in der Dichte von 17 qualifizierenden Nährstoffen höher eingestuft als 18 andere Früchte und Gemüse, einschließlich Süßkartoffeln und Blaubeeren.