Bleib fit für den ganzen Winter! | Prävention

Bonnie Medved aus Lancaster, PA, schrieb zu fragen: "Ich gehe normalerweise draußen. Wie kann ich fit bleiben, wenn es kalt und miserabel ist ? "

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Mein Tipp: Holen Sie sich einen warmen Hut! Das regelmäßige Training bei frischer Luft bei kälterem Wetter liefert den besten Gewichtsverlust-Trick der Natur: Sie können härter arbeiten, ohne dass es sich härter anfühlt. Eine Erklärung ist, dass bei kaltem Wetter die Wärme, die Ihr Körper während eines Trainings erzeugt, schneller abklingt und Sie sich bei höheren Intensitäten wohl fühlen. So verbrennst du mehr Kalorien und reduzierst dich schneller.

Wenn du dich für Winter-Workouts anziehst, bieten die Schichten Isolation und Vielseitigkeit. Zieh sie aus, während du dich aufwärmst; ziehe sie wieder an, wenn dir kalt wird. Um eine Überhitzung zu vermeiden, tragen Sie gerade genug, damit Sie sich beim Austreten etwas kühl fühlen. Bei nassem Wetter solltest du es mit einer leichten, wind- und regenfesten Jacke auslegen und eine reflektierende Weste hinzufügen, wenn du morgens oder abends draußen bist.

Wenn es einfach zu kalt ist, bewege dich drinnen. Für hochintensives Cardio, das in dein Wohnzimmer passt (und in einer halben Stunde etwa 340 Kalorien verbrennt), versuche Seilspringen. Das seillose JumpSnap-Modell hat Griffe, aber kein Seil, über das man stolpern könnte (oder eine Deckenleuchte herausnehmen) - und es berechnet deinen Kalorienverbrauch. Für einen geringeren Aufprall, heben Sie nur Ihre Fersen. ($ 60; jumpsnap.com)

Machen Sie Sport zu einem gesellschaftlichen Ereignis, indem Sie Freunde einladen, vorbei zu kommen und ihre Lieblings - Trainings - DVDs mitzubringen oder einen Trainer zu engagieren (je $ 25 für eine Gruppe von vier Personen, je nachdem, wo Sie wohnen; zertifizierter lokaler Profi auf acefitness.org oder acsm.org).

Finden Sie eine Workoutfitness
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Einen schlaffen Bauch festhalten Prävention

Ich bin eine 51-jährige Frau, die etwa 135 Pfund wiegt und in ziemlich guter Verfassung ist. Mein Problem ist, dass mein Magen immer noch jelly ist, obwohl ich nicht übergewichtig bin.