Bleib jung mit Tai Chi | Prävention

Georgina Duggan wusste, dass sie mit Arthritis in ihrer Wirbelsäule enden würde. "Meine Mutter und einer meiner Brüder hatten Rückenschmerzen aufgrund von Arthritis, und als es anfing, mich zu stören, dachte ich, dass es etwas wäre, mit dem ich leben müsste", sagt der 60-jährige Rentner in Mississauga, Ontario. Aber anders als ihre Familie leidet sie nicht mehr. Dank einer ungewöhnlichen Art von Heilmittel, ist sie von all ihren Schmerzmitteln befreit und fühlt sich besser als sie seit Jahren.

Anfangs ging Duggan mehrmals pro Woche zu einem Chiropraktiker zur Linderung. "Es hat einigen geholfen, aber ich war es leid, so oft gehen zu müssen." Ihr Arzt schlug die alte Kunst des Tai Chi vor. Duggan: "Er dachte, die Kombination aus langsamen Bewegungen, Meditation und Atmung würde meine Wirbelsäule stärken und meine Flexibilität erhöhen. Ich dachte: Warum nicht?"

Dieses Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich abmelden zu jeder Zeit.

|

Schließlich haben die Chinesen seit Jahrhunderten ihre Gesundheit mit Tai Chi bewahrt. Und heute nehmen mehr als 200.000 Amerikaner Tai Chi-Kurse in Gesundheitsclubs - eine Zahl, die sich in den letzten vier Jahren verdoppelt hat, sagt Rosemary Lavery, Sprecherin der International Health, Racquet und Sportsclub Association.

Teil von Tai Chi Berufung ist, dass es sich nicht wirklich wie Übung anfühlt. "Es bietet kardiovaskuläre Vorteile wie schnelles Gehen oder Aerobic mit geringer Belastung, aber es ist viel einfacher für den Körper", sagt Ruth Taylor-Piliae, PhD, RN, eine Tai Chi-Forscherin und Postdoc an der Stanford University School of Medicine. "Es ist gut für Leute, die zu anstrengenden Aktivitäten nicht fähig sind." Die Stellungen erfordern, dass Sie Ihr Gewicht langsam von einem Fuß auf den anderen verlagern - und Sie müssen die Kontrolle über alle Bewegungen behalten. "Das hält deinen Geist fokussiert, verbessert das Gleichgewicht und stärkt deinen Körper", sagt Taylor-Piliae.

Tatsächlich bietet Tai Chi hervorragende gesundheitliche Vorteile. Zum Beispiel hat eine kürzlich durchgeführte Überprüfung von 47 Studien, die in den Archives of Internal Medicine veröffentlicht wurden, darauf hingewiesen, dass Tai Chi den Blutdruck senken kann; erhöhen Sie Flexibilität, Stärke und Balance; und verringern Sie Stress, Angst und Depression. Finden Sie heraus, was Tai Chi für Sie tun könnte von Leuten, die bereits praktizieren.

"Mein Blutdruck fiel."

-Linda Bowers, 57, ehemalige Verwaltungsassistentin, Kansas City, MO

Als Entlassungen Linda verließ Bowers ohne Krankenversicherung Vor 3 Jahren hat sie die schwierige Entscheidung getroffen, ihr Blutdruckmedikament abzusetzen. Stattdessen wurde Bowers ernsthaft mit dem täglichen Tai Chi, um einen gesünderen Blutdruck aufrecht zu erhalten. Bei ihrer jährlichen Vorsorgeuntersuchung, die sie aus eigener Tasche bezahlte, war sie angenehm überrascht, dass ihre Blutdruckwerte konstant bei 134/82 lagen.

Übungen mit geringer Intensität können Wunder auf den Blutdruck wirken. Forscher am Stanford Prevention Research Center hatten kürzlich 39 sitzende Senioren, die dreimal wöchentlich 60 Minuten Tai Chi für 12 Wochen absolvierten. Im Durchschnitt senkte die Gruppe ihren systolischen Ruheblutdruck (die größere Zahl) um 13% auf einen gesünderen Wert von 131 mm / Hg und senkte ihren diastolischen Ruhepuls um 10% auf 77 mm / Hg - ähnlich wie bei Medikamenten.

Zugegeben, jede aerobe Übung hätte geholfen, "aber Studien zeigen, dass die mentale Komponente von Tai Chi einen Vorteil bieten kann", sagt Taylor-Piliae, der leitende Forscher der Studie. "Unsere Theorie besagt, dass der Fokus, den Tai Chi benötigt, eine Entspannungsreaktion auslöst. Dies wiederum hilft, das Blutvolumen zum Herzen zu reduzieren, das Herz effizienter zu machen und dadurch den Blutdruck zu senken." [Pagebreak]

"Mein Stress stürzte ab."

- Sue Gurland, 62, Akupunkteurin, Boca Raton, FL

"Wenn ich gestresst bin, geht die ganze Spannung auf Kopf und Nacken", sagt Sue Gurland. "Tai Chi entlastet meine Anspannung. Ich fühle mich klar und in viel leichterer Stimmung." Gurland, die seit 30 Jahren praktiziert, sagt, dass die Disziplin ihre Sicht auf das Leben verändert hat. Die Forschung legt nahe, dass ihre Ergebnisse häufig sind.

Studien zeigen, dass die komplexen Bewegungsabläufe in Tai Chi den Cortisolspiegel des Körpers, ein Stresshormon, reduzieren. In einer anderen Stanford-Studie von 39 Senioren haben diejenigen, die zwölf Wochen lang eine Woche Tai Chi 3 Tage pro Woche praktizierten, ihr allgemeines Wohlbefinden gesteigert. Am Ende der Studie berichteten die Teilnehmer über eine Verbesserung der Stimmung von etwa 12% und eine Abnahme des Stresses um 13%.

"Ich werde nicht so krank."

-Diane Rapaport, 67, Schriftstellerin und Verleger, Burns, OR

"Ich hatte drei oder vier Mal im Jahr Bronchitis", erinnert sich Diane Rapaport. "Es war furchtbar." Seit sie vor 6 Jahren mit Tai Chi angefangen hat, hat sie jedoch noch nicht einmal geschnüffelt. Experten glauben, dass Tai Chi die Freisetzung von Katecholamin verringert, einem Neurotransmitter, von dem gezeigt wurde, dass er das Immunsystem dämpft. Eine UCLA-Studie aus dem Jahr 2003 zeigte, dass eine 3-mal wöchentliche Routine die T-Zell-Funktion nach 4 Monaten um 45% erhöhte. (T-Zellen greifen virusinfizierte Zellen an.)

Obwohl die Forschung speziell auf das Virus, das die Gürtelrose verursacht, hinwies, "glauben wir, dass Tai Chi auch die Resistenz gegen andere Viren verbessern würde", sagt Michael Irwin, MD, Hauptautor der Studium und Professor für Psychiatrie am Cousins ​​Center für Psychoneuroimmunologie an der UCLA.

"Tai Chi verbesserte mein Gleichgewicht."

-Bob Erler, 68, pensionierter Bibliothekar, Bronx, NY

Vor sechs Jahren, Bob Erler wurde mit der Charcot-Marie-Tooth-Krankheit diagnostiziert, einer seltenen Erkrankung, die das Gefühl in Gliedmaßen, Fingern und Zehen reduziert - und dazu führte, dass Erler häufig stürzte. Das Praktizieren von Tai Chi etwa fünf Mal in der Woche hat ihm jedoch bemerkenswerte Ergebnisse gebracht: "Ich fiel ungefähr zweimal im Monat. Letztes Jahr fiel ich nur zweimal zusammen", sagt Erler. "Ich ging immer gerne spazieren und aktiv, aber nach meiner Diagnose wurde ich ängstlich. Heute bin ich zuversichtlich und vertraue meinem Körper."

Sagt Rhayun Song, PhD, Assistenzprofessor für Krankenpflege in Daewon Science College in Südkorea: "Um Stürze zu verhindern, brauchen Sie Balance und Muskelkraft, besonders im Unterkörper." Tai Chi scheint beides zu verbessern. In der kürzlich von Song durchgeführten Studie mit 59 Senioren fand der Forscher heraus, dass diejenigen, die 12 Wochen lang dreimal wöchentlich 35 Minuten Tai Chi testeten, nur halb so häufig stürzten wie jene, die die Disziplin nicht praktizierten.

Fangen Sie an

Nimm eine Klasse Viele YMCAs, Krankenhäuser und Gemeindezentren bieten sie an. Schauen Sie sich das Institut für integrales Qigong und Tai Chi an, um einen Instruktor in Ihrer Nähe zu finden. (Qigong kann vom Tai Chi bis zum kräftigeren Kung Fu reichen.)

Eine DVD bekommen Wir mögen Sunrise Tai Chi ($ 30) für seine Vielfalt (20-, 40- und 60-Minuten-Workouts) und Scott Cole's Entdecken Tai Chi für Anfänger ($ 14) für seine Zugänglichkeit. (Beide sind bei Amazon.com erhältlich.)

Jetzt starten Versuchen Sie Denise Austins drei Bewegungen, um Balance, Stärke und Flexibilität zu verbessern.

cardoAndere natürliche Heilmittel
Empfehlungen
  • Fitness: Yoga Do's und Don'ts | Prävention

    Yoga Do's und Don'ts | Prävention

    Der beste Weg, Yoga zu lernen, ist die Einzelunterweisung, aber das ist nicht immer möglich. Hier ist ein Ratschlag von Experten, damit Sie häufige Yoga-Fehler korrigieren, Verletzungen vermeiden und den größten Nutzen aus Ihrem Training ziehen können.
  • Fitness: 30-Sekunden-Fix für Hüftschmerzen

    30-Sekunden-Fix für Hüftschmerzen

    Ob es ein pochender Schmerz in Ihrem ist Rücken oder Oberschenkel, oder ein Brennen oder Kribbeln, dass die Rückseite der Beine, Ischiasnerv Schmerzen ist wirklich ein Schmerz in den Hintern.
  • Fitness: Ich habe jeden Tag einen Arbeitspause bei der Arbeit genommen und hier ist was passiert Prävention

    Ich habe jeden Tag einen Arbeitspause bei der Arbeit genommen und hier ist was passiert Prävention

    Kayla Lewkowicz Als ehemaliger College-Athlet sollte ich Fitness ernst nehmen - und das tue ich bis zu einem gewissen Punkt.
  • Fitness: Müssen Sie vor dem Gehen dehnen? | Prävention

    Müssen Sie vor dem Gehen dehnen? | Prävention

    [Seitenleiste] Die meisten Menschen denken, dass sie sich dehnen und dann gehen müssen. Aber das beste Warm-up für Fitness-Walking ist nur zu Fuß; es wärmt den ganzen Körper auf. Sie können sich dehnen, wenn Sie das Gefühl haben, nach fünf Minuten Gehzeit.
  • Fitness: Menge, nicht Intensität | Prävention

    Menge, nicht Intensität | Prävention

    Sie müssen nur 12 Meilen pro Woche zügig gehen (ca. 125 bis 200 Minuten pro Woche), um Ihre aerobe Fitness zu verbessern und Ihr Risiko zu reduzieren Herz-Kreislauf-Erkrankungen, so Forscher der Duke University.
  • Fitness: Wanderkalender | Prävention

    Wanderkalender | Prävention

    Egal, ob Sie ein Rennen absolvieren oder einfach nur Ihren Weg zur Gesundheit gehen möchten, der Walking-Kalender von Prevention bietet Ihnen alles mit einem personalisierten Wanderprogramm, das Ihre Laufziele von Anfang bis Ende anpasst.
  • Fitness: Entdecke deine Leidenschaft für Fitness

    Entdecke deine Leidenschaft für Fitness

    49 zu drehen gab mir den Kick in den Hintern, den ich brauchte, um endlich etwas gegen das zusätzliche Gewicht zu tun, das ich in meinen 30ern und 40ern gewonnen hatte. Dank meiner stressigen Marketingkarriere und dem Beginn der Menopause habe ich etwa 20 Pfund zugenommen.
  • Fitness: 3 Cardio Workouts, die viel interessanter sind als Laufen | Prävention

    3 Cardio Workouts, die viel interessanter sind als Laufen | Prävention

    Martin Novak / Getty Images Macht Ihr Laufbandtraining fühlst du dich wie eine Ratte auf einem Rad? Dann ist es wahrscheinlich an der Zeit, Ihre Routine zu ändern. Und nicht nur, weil du gelangweilt bist.
  • Fitness: 5 Gründe, dass es nicht in Ordnung ist | Prävention

    5 Gründe, dass es nicht in Ordnung ist | Prävention

    Out of Shape? ' Es ist die Saison ... um nachzulassen. Der Winter fängt nie so an. Aber trotz der besten gesunden Absichten, wie die Tage verkürzen, tun auch die meisten Leute Workouts.

Tipp Der Redaktion

3 Möglichkeiten, Ihre Fersen zu entlasten

Etwa 40% der Menschen haben Fersenschmerzen, so dass es das häufigste Fußproblem ist, nach einer Meile, gefunden eine Umfrage der American Podiatric Medical Association. Zum Glück sind diese drei häufigsten Ursachen auch am einfachsten zu verhindern.