Stretch für einen längeren, schlankeren Körper | Prävention

Warum ist das Strecken so wichtig für Wanderer? Es macht Ihren Körper leistungsfähiger. Sie erhalten eine größere Bewegungsfreiheit, sodass Sie mehr Kraft erzeugen können. Ihr Schritt wird länger sein, und Sie werden nichts von der Treppe zwei auf einmal nehmen (was bedeutet, dass Sie mehr Kalorien verbrennen können). Selbst alltägliche Dinge wie das Befestigen deiner Schuhe werden einfacher. Aber noch wichtiger, flexible Muskeln helfen auch, Muskelkater und Verletzungen zu vermeiden.

Muskeln erinnern sich an das Letzte, was Sie tun. Und wenn das letzte, was du getan hast, ist, sie beim Gehen, Radfahren oder Drücken von Hanteln immer wieder zu kontrahieren, werden sie enger und kürzer.

Halte dieses Feld leer Gib deine E-Mail-Adresse ein

Du kannst dich abmelden zu jeder Zeit.

|

Außerdem enthält jeder Muskel in Ihrem Körper "Dehnungsrezeptoren", die mit Ihrem Gehirn einen ständigen Dialog über Ihr gesamtes Spannungsniveau führen. Wenn Ihre Muskeln chronisch eng sind, wird Ihr Körper aus der Balance gerissen, was zu muskulären Unausgewogenheiten und schlechter Haltung führt. Das benachrichtigt dein Gehirn, dass dein Körper ständig unter Stress steht. Kannst du Spannungskopfschmerz sagen?

Ästhetisch gut gedehnte und geschmeidige Muskeln erscheinen schlanker als verkürzte, ständig zusammengezogene Muskeln. Stretching macht auch einen großen Teil des Haltungsschadens wieder zunichte, den wir selbst dann tun, wenn wir nicht trainieren.

Stretching hat schließlich auch psychologische Vorteile. Genauso wie chronisch angespannte Muskeln ein Signal an Ihr Gehirn senden, dass Sie ständig unter Stress stehen, senden chronisch entspannte Muskeln die gegenteilige Botschaft und sagen Ihrem Gehirn, dass alles in Ordnung ist. Das kann dazu führen, dass Sie sich weniger gestresst fühlen, auch wenn die Dinge verrückt sind. Außerdem fühlt sich Stretching einfach gut an.

Stork Stretch Stellen Sie sich mit Ihrer linken Hand auf einen Stuhl oder einen Tisch, um sie zu stützen. Beuge dein rechtes Bein hinter dir und greife mit deiner rechten Hand den oberen Teil deines rechten Fußes, wobei du deinen Rücken gerade und deine Augen nach vorne zeigst.

Ziehe langsam die Ferse deines Fußes zu deinem Hintern (nicht ganz nach oben; das ist ein gefährlicher Winkel), der aufhört, wenn Sie Spannung in Ihrem Quadrizeps fühlen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Hüften und Knie zueinander ausgerichtet sind. Verriegeln Sie nicht das Knie Ihres Stützbeins. Halten, dann zurück zur Startposition. Wiederholen Sie mit Ihrem linken Bein.

Ganzkörper-Toning
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Das Sit-Up, das deinen Trizeps bearbeitet | Prävention

Schlankheits-Spandex, eine ozeanseitige Trainingsansicht und Weltfriedenshund, ein Mädchen kann träumen, richtig? Als die Fitnessexpertin Christine Freytag sagte, dass sie eine Kernübung hatte, die auch unsere Arme streichelte, dachten wir, sie muss scherzen.