Studie: Radfahren ist besser für Sie als Laufen | Prävention

Der Anspruch: Wenn du würdest lieber ein Ganzkörperwachs bekommen, als zu versuchen, loszulaufen, gute Nachrichten! Dein Körper ist vielleicht nicht so ein Fan von Laufen. Langstreckenlauf verursacht mehr Schaden als Radfahren, auch wenn beide Sportarten in gleicher Intensität ausgeführt werden, laut einer neuen Studie, veröffentlicht in der Zeitschrift Gehirn, Verhalten und Immunität .

Die Forschung: Der leitende Forscher David C. Nieman, DrPH, und sein Team an der Appalachian State University in North Carolina untersuchten das Blut von Radfahrern und Läufern, die drei Tage lang 2,5 Stunden pro Tag in einem Labor mit 70% VO2 max trainierten Sauerstoffaufnahme). Training bei 70% VO2 max ist das Niveau, auf dem Sie während des Trainings eine hauchige Konversation führen können - Sie sind nicht völlig außer Atem, aber Konversation ist eine kleine Herausforderung. Blutproben wurden vor dem Training genommen und dann noch zweimal während der drei Testtage. Die Folge: Das Läuferblut zeigte stärkere Muskelschäden, Entzündungen und verzögerte Muskelschmerzen (DOMS) als die Radfahrer.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Was es heißt: Läufer leiden aufgrund ihrer Muskelschädigung viel mehr an ihrem Sport als Radfahrer, unabhängig von ihrer Erfahrung, sagt Dr. Nieman, ein erfahrener Marathonläufer. Das liegt daran, dass das Laufen eine exzentrische Muskelkontraktionskomponente enthält und Radfahren nicht. "Die exzentrische Komponente tritt auf, wenn Sie versuchen, Ihre Muskeln zusammenzuziehen, während sie sich verlängern", erklärt er. Denken Sie daran, Dr. Nieman sagt: Die Kontraktion ist wie der Versuch, einen Pull-up zu machen, während jemand versucht, Sie herunterzuziehen. "Jedes Mal, wenn die Ferse auf den Boden aufschlägt, kommt es zu einer Muskelkontraktion mit Verlängerung, wodurch der Muskel geschädigt wird", sagt er.

Die Quintessenz: Wenn du gerne rennst, brauchst du das nicht Um Ihre Laufschuhe komplett gegen Räder zu tauschen, mischen Sie einfach. "Ich empfehle, zwischen Radfahren und Laufen hin und her zu wechseln", sagt Dr. Nieman. Wenn Sie ein laufendes Programm starten, tun Sie dies zunächst schrittweise mit 10 bis 15 Minuten und arbeiten Sie dann bis zu 30 Minuten oder länger. Und wenn du es hasst zu laufen? Betrachten Sie dies als Ihre schuldfreie Ausrede, um es von Ihrer Fitness-To-Do-Liste zu entfernen.

Mehr von Prävention: Laufen Sie den falschen Weg?

Tipps für SuccessNews
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Lobende Erwähnungen | Prävention

Umweltfreundliche Weine - von denen viele organisch produziert werden - schmecken so gut wie konventionell. Da viele jedoch keine Sulfite (ein Konservierungsmittel) enthalten, gilt dies als Faustregel: [ADSENSE][ADSENSE] Weißweine so schnell wie möglich verzehren.