Spaziergang für glücklichere Hormone | Prävention

Bewegung kann der Schlüssel zu einem sonnigen Ausblick durch die Perimenopause und darüber hinaus sein, berichtet eine neue Studie. Inaktive Frauen im Alter von 42 bis 58 Jahren, die etwa 3 Stunden moderate Aktivität (wie Gehen) pro Woche hatten, fühlten sich über einen Zeitraum von 2 Jahren glücklicher und selbstbewusster über ihren Körper und bemerkten einen Rückgang von Hitzewallungen und Nachtschweiß.
Eine Erklärung könnte sein, dass Bewegung die Endorphinspiegel erhöht, die das Wohlbefinden fördern, zur Entspannung und zur Beeinflussung der Körpertemperatur beitragen.

Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden Zeit.

|

25: Die Minuten der Übung pro Tag, die Ihre Stimmung und Ihr Körpervertrauen steigern können

Gehen
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

7 Beliebte Post-Workout-Snacks, die Sie fett machen werden Prävention

Joshua Hodge Fotografie / Getty Images Sie haben sich durch eine anstrengende halbe Stunde auf dem Ellipsentrainer geschwitzt . Du hast Hanteln gehoben, bis dein Bizeps zu Gelee geworden ist. Und jetzt musst du etwas STAT essen, damit sich dein Körper erholt, oder? Wahrscheinlich nicht.