Gehen für die Gewichtsabnahme

DeanDrobot / Getty Images

Beginnen Sie das Jahr mit einem frisch erworbenen Schrittzähler und Lauftor? Machen Sie Ihren ersten Schritt und bestimmen Sie, wie viele Schritte Sie jeden Tag machen: Stanford-Forscher fanden heraus, dass Schrittzähler, die eine bestimmte Anzahl von täglichen Schritten anstrebten, viermal so viele Schritte eintrugen und mehr als 100 zusätzliche Kalorien pro Tag verbrannten. Das ist genug, um 12 Pfund in einem Jahr zu verlieren. (Willst du einen einfachen, unterhaltsamen, täglichen Leitfaden zum Starten eines regelmäßigen Wanderprogramms? Sieh dir Prävention 's 21-tägige Wanderung ein wenig an, verlier viel Herausforderung!)

Während 10.000 Schritte - oder etwa 5 Meilen - ein Tag ist eine allgemeine Empfehlung, wie die meisten Dinge im Leben, eine Größe passt nicht alle. Stattdessen ist ein persönlicherer Ansatz vorzuziehen, der Ihre aktuelle Aktivität und Ihre Ziele berücksichtigt.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

MEHR: 4 Wege, die dem Leben mehr Jahre bringen

Die meisten Amerikaner protokollieren 4.000 bis 5.000 Schritte pro Tag. Wenn Sie in diesen Bereich fallen, kann es ausreichen, Ihre Aktivität auf 10.000 Schritte zu erhöhen, um Ihre Gesundheit zu verbessern und ein paar Pfund zu verlieren. Aber wenn Sie bereits 7.000 bis 8.000 Schritte pro Tag protokollieren, benötigen Sie möglicherweise ein höheres Ziel, um die Ergebnisse zu sehen.

Zuerst ermitteln Sie, wie viel Aktivität Sie gerade erhalten. Tragen Sie dazu mindestens drei Tage lang einen Schrittzähler - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen. Mach was du normalerweise tust. Wenn du normalerweise nicht zu Mittag spazieren gehst, fang jetzt nicht an. (Das kommt später.) Versuchen Sie mindestens einen Wochenendtag zu messen, da die Aktivität von Wochentagen abweicht. Addiere die Schrittzahl von jedem Tag und dividiere dann diese Zahl durch 3, um deine durchschnittliche tägliche Anzahl zu erhalten.

MEHR: 5 Mal mehr Bauch Fett

Wenn du durchschnittlich 6.000 oder weniger machst, ziele auf 10.000 Schritte pro Tag.

Wenn Sie mehr als 6.000 protokollieren, arbeiten Sie bis zu 5.000 weitere Schritte pro Tag.

Betrachten Sie als Nächstes Ihr Ziel. Wenn Sie schnell abnehmen möchten, müssen Sie Ihre tägliche Schrittzahl um weitere 2.000 bis 2.500 aufstocken, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Schließlich sehen Sie auch schnellere Ergebnisse, wenn Sie 3.000 oder mehr Ihrer täglichen Schritte ausführen in mäßiger Intensität. Das bedeutet, mindestens 1.000 Schritte in 10 Minuten oder 3.000 in 30 Minuten zu machen. (Sehen Sie die unglaublichen Ergebnisse, die Sie bekommen, wenn Sie 30 Minuten am Tag laufen.) Neuere Untersuchungen zeigen, dass dies die minimale Intensität ist, um sicherzustellen, dass Sie all die wunderbaren Vorteile bekommen, die die Übung zu bieten hat.

Hier ist ein Beispiel dafür fügen Sie einfach 5.000 Schritte zu Ihrem Tag hinzu, vorausgesetzt, dass Ihre tägliche Routine bereits 4.000 allgemeine Aktivitätsschritte umfasst. Und denken Sie daran, dass Sie sich darauf einstellen können, indem Sie nur ein paar hundert pro Woche erhöhen, bis Sie Ihr Ziel erreichen.

gettyimages-533979705-mittagsnachmittags-hero-images.jpg

Heldenbilder / Getty Images

Früher Morgen : Beginnen Sie Ihren Tag mit einem 5-minütigen Spaziergang rund um Ihren Block, bevor Sie zur Arbeit gehen. Oder machen Sie einen Spaziergang durch das Gebäude, wenn Sie dort ankommen. Total: 500 Schritte

Vormittag: Schnapp dir einen Kollegen oder eine Nachbars-Mutter und klatsch dich auf. Gehen Sie 10 Minuten durch das Gebäude oder blockieren Sie in einem lockeren, lebhaften Tempo. Insgesamt: 1.000 Schritte

Mittagspause: Machen Sie Ihren Kopf mit einem 20-minütigen Ausflug vor dem Mittagessen frei. Aufwärmen für 5 Minuten (500 Schritte). Nehmen Sie das Tempo auf, als ob Sie für 10 Minuten zu spät zum Bus kommen (1.350 Stufen), und bringen Sie es dann für 5 Minuten mit leichtem Tempo nach Hause (500 Stufen). Gesamt: 2.350 Schritte

MEHR: 10 Wege, die mein Leben änderten

Nachmittag: Nehmen Sie einen Block und einen Bleistift auf. Gehe für 5 Minuten durch die Halle oder um das Haus herum und mache eine Liste von dem, was du für den Rest des Tages tun musst. Gesamt: 500 Schritte

Abend: Nach dem Abendessen (und vor der zweiten Hilfe), stehen Sie auf und machen Sie einen 15-minütigen Spaziergang durch die Nachbarschaft. Gehen Sie einfach über einen Spaziergang, als ob Sie irgendwo hätten sein müssen. Summe: 1.700 Schritte

GRAND TOTAL (einschließlich vorhandener Aktivität) = 10.050 Schritte

Walkingexercises zur Gewichtsreduktion
Empfehlungen
  • Fitness: Der Schlüssel zu einem perfekten Cooldown | Prävention

    Der Schlüssel zu einem perfekten Cooldown | Prävention

    Die gleiche Abkühlungsroutine nach jedem Training hilft Ihrem Körper nicht, sich zu erholen - und kann zu Muskelkater führen das kann die Anstrengungen Ihres nächsten Tages sabotieren.
  • Fitness: Baum | Prävention

    Baum | Prävention

    Sie sehen also vielleicht nicht wie ein Baum aus, den Sie tatsächlich im Wald gesehen haben, sondern diese aufrechte Dehnung Arbeitet überraschend viele Muskeln und testet Ihr Gleichgewicht. Halten Sie das gebeugte Bein niedrig und beginnen Sie damit, die Fingerspitzen zur Decke hin zu strecken.
  • Fitness: Abkürzungen: Pilates Basic Plié Workout Video | Prävention

    Abkürzungen: Pilates Basic Plié Workout Video | Prävention

    Lernen Sie, wie man Pilates richtig macht. Zerlegen Sie einzelne Bewegungen mit Prävention Fitness-Experte Chris Freytag in diesem 1-minütigen Video, um Ihnen ein erfolgreiches Pilates-Bildhauertraining zu ermöglichen.
  • Fitness: Quad Shaper | Prävention

    Quad Shaper | Prävention

    Dieser gewichtete Beinheber, der angeschnallte Knöchelgewichte verwendet, ist ein Quad-Tester. Wenn Sie auf dem Boden sitzen, halten Sie Ihren Rücken gerade und Ihre Arme zurück, um das Gleichgewicht und die richtige Körperausrichtung zu erreichen.
  • Fitness: Studie: Spinning vs. Radfahren - was mehr Kalorien verbrennt? | Prävention

    Studie: Spinning vs. Radfahren - was mehr Kalorien verbrennt? | Prävention

    Die Behauptung: Wenn Sie denken, dass es sich schwieriger anfühlt drinnen in einem stickigen Fitnessstudio gegen Radfahren im Freien mit dem Wind in den Haaren, du hast Recht.
  • Fitness: Erhalten Sie mager, schöne Beine | Prävention

    Erhalten Sie mager, schöne Beine | Prävention

    Sie werden nicht nur beim Laufen abnehmen, sondern auch Ihre Beine straffen und formen wie nie zuvor. Hinzufügen von Krafttraining Bein Übungen werden dazu beitragen, den Bein-Sculpting-Prozess zu beschleunigen, sowie Ihren Lauf zu verbessern und Verletzungen zu verhindern.
  • Fitness: Wird 1 Minute Running A Day wirklich deine Knochen stärken? | Prävention

    Wird 1 Minute Running A Day wirklich deine Knochen stärken? | Prävention

    Wellcome Library, London Einer von denen, die zu gut sind -be-health-Schlagzeilen haben kürzlich die Runde gemacht. "Schneller für den Bus könnte gegen Osteoporose schützen", wie es die Daily Mail formulierte. "Nur EINE MINUTE Lauf am Tag fördert die Knochengesundheit.
  • Fitness: Bereit, Eingestellt, Gehen! | Prävention

    Bereit, Eingestellt, Gehen! | Prävention

    Egal, ob Sie Ihre Energie steigern, abnehmen, Stress abbauen oder sich straffen wollen, diese Strategien zeigen Ihnen, was Sie brauchen, um Ihre Anforderungen zu erfüllen Ziele: Beginnen Sie mit der richtigen Ausrüstung. Wenn es ums Laufen geht, sind Schuhe Ihr wichtigstes Wandergerät.
  • Fitness: Der Snack, den Sie vor dem Schlafengehen essen sollten Prävention

    Der Snack, den Sie vor dem Schlafengehen essen sollten Prävention

    Sie haben es schon Millionen Mal gehört: Essen spät in der Nacht ist schlecht für Ihre Taille. Recht? Nicht so schnell. Wenn es ein Pint Keks-Teig-Eis ist, dann ja, das ist wahrscheinlich eine schlechte Idee.

Tipp Der Redaktion

6 Anzeichen, dass Ihr Magenverstimmung nicht normal ist | Vorbeugung

Digital Vision / getty Bilder Unsere Eingeweide sind empfindlich. Alles von Stress bis zu einem schlechten Bissen von Meeresfrüchten kann sie alle verärgern.