Schneller gehen

Eine neue Laufroutine beginnen? Dann fragen Sie sich wahrscheinlich, ob Sie sich beim Laufen auf Zeit, Geschwindigkeit oder Distanz konzentrieren sollten. Prävention Fitnessberater Chris Freytag, Vorstandsmitglied des American Council on Exercise, sagt, alle drei Elemente seien wichtig, wie Schichten in einer Pyramide. So bauen Sie sie in Ihre Routine ein:

Zeit für Ihre Spaziergänge (3+ Tage pro Woche). Der erste Schritt zum erfolgreichen Abnehmen ist, dass Übung zur Gewohnheit wird. Zeitbasierte Wege sind der einfachste Weg, dies zu tun, weil sie einfach und anpassungsfähig sind. Wählen Sie einen überschaubaren Betrag (z. B. 20 oder 30 Minuten zum Starten) und gehen Sie einfach in einem angenehmen Tempo. Im Laufe der Zeit verbrennen Sie bei regelmäßigen Spaziergängen mehr Kalorien als eine einzelne Marathon-Sitzung.

Dieses Feld frei lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Beschleunigen ( 1 oder 2 Tage pro Woche). Sobald Sie konsistent sind, streuen Sie die Geschwindigkeit. Sie werden 51% mehr Kalorien verbrennen, nur indem Sie von 3 mph auf 4 erhöhen. Anstatt zu versuchen, durch Ihr gesamtes Training zu sprinten, fügen Sie kurze Anläufe von schnellerem Gehen hinzu - 1 bis 5 Minuten mit ein paar Minuten mit einer gemäßigten Geschwindigkeit in zwischen.

Geh für die Entfernung (1 Tag pro Woche). Lange Spaziergänge lehren dein Herz und deine Lungen, mehr sauerstoffreiches Blut mit weniger Anstrengung zu pumpen. Das Ergebnis: mehr Energie für kürzere Workouts und andere Aktivitäten. Einmal pro Woche, verlängern Sie Ihren Spaziergang um 10 bis 15 Minuten, bis Sie eine Stunde oder mehr machen.

Gehen
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Ich habe mein erstes Rennen im Alter von 83 Jahren gemacht! | Prävention

Gerda Samuels Gerda Samuels wusste es Sie musste aktiv bleiben, aber sie hatte nie erwartet, dass sie zum ersten Mal in ihrem neunten Jahrzehnt die Ziellinie überqueren würde.