Walking Persönlichkeit: Der Pragmatiker | Prävention

Diese kraftvollen Workouts geben Ihrem Fitness-Walking-Programm Intensität und Abwechslung. Tun Sie sie getrennt (oder kombinieren Sie alle drei für einen vollen 30-minütigen Spaziergang, wenn Sie die Zeit haben). Wärmen Sie sich mit mindestens 2 Minuten in langsamer bis mäßiger Geschwindigkeit auf, bevor Sie beginnen, und kühlen Sie sich mit mindestens 1 Minute leichtem Gehen ab. Mischen Sie 3 Tage Intervalle mit 2 Tagen regelmäßiger Spaziergänge pro Woche.

Intervall 1

Liegestütze: 15 bis 20 Wiederholungen mit Armen breiter als Ihre Schultern (zielt auf die Brust und Trizeps). Einfacher bewegen: Beginnen Sie auf Ihren Knien und arbeiten Sie, um sie auf Ihren Zehen zu tun.

Curb Taps: Stehen Sie vor einem Bordstein oder Schritt, abwechselnd tippen jeden Fuß auf den Randstein. Machen Sie sie so schnell wie möglich für 30 bis 45 Sekunden und arbeiten Sie bis zu einer Geschwindigkeit, bei der Sie Ihre Füße in der Luft wechseln.

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

| Speedwalk: 3 Minuten.

Liegestütze: 15 bis 20 Wiederholungen mit den Armen direkt unter den Schultern (zielt auf Trizeps und Brust). Halte die Ellbogen an deinen Seiten und deute auf deine Füße.

Panzerung: Stehe vor einem Bordstein oder Tritt, steige mit deinem rechten Fuß auf. Heben Sie dann Ihr linkes Knie. Dann lege deinen linken Fuß wieder auf den Boden und tritt mit deinem rechten Fuß zurück, wie Step-Aerobic. Wiederholen Sie den Vorgang, beginnend mit Ihrem linken Fuß. Mach so schnell wie möglich für 30 bis 45 Sekunden.

Intervall 2

Springende Jacks: 45 Sekunden

Powerwalk oder Jog: Für 5 Minuten.

Walking Lunges: Wenn Sie mit Ihrem rechten Bein nach vorne treten, beugen Sie es, halten Sie Ihr rechtes Knie direkt über dem Knöchel und lassen Sie das hintere (linke) Knie in Richtung Boden fallen. Drücken Sie mit Ihrem rechten Fuß nach unten, und bringen Sie Ihren linken Fuß neben Ihre rechten (Ziele Oberschenkel und Hinterende). Wiederholen Sie mit dem linken Bein. Führen Sie 10 bis 15 Ausfallschritte an jedem Bein durch.

Intervall 3

Gehen Sie Kniebeugen: Stehen Sie mit Ihrer rechten Schulter zur Seite, in die Richtung, in die Sie gehen. Treten Sie mit Ihrem rechten Bein ungefähr 2 Fuß auf Ihre Seite und setzen Sie sich dann in eine Kniebeuge. (Halte deine Knie hinter deinen Zehen.) Dann steh auf und bringe dein linkes Bein neben deine rechte. Wiederholen Sie dies für 10 bis 15 Kniebeugen, wobei Sie mit Ihrem rechten Bein (Ziele Oberschenkel und Hinterende) führen.

Seitenrutsche: Bleiben Sie seitlich stehen. (Du bewegst dich in die Richtung, in die deine rechte Schulter zeigt.) Mische schnell dein rechtes Bein auf deine Seite, gefolgt von deinem linken Bein, bringe sie zusammen und wiederhole es (wie im Galopp, als du ein Kind warst). Mache 60 Sekunden (zielt auf äußere Oberschenkel). Wiederholen Sie den Vorgang auf der linken Seite.

Gehen Kniebeugen: Führen Sie 10 bis 15 Kniebeugen wie oben, diesmal mit dem linken Bein.

Seitenschlitten: 60 Sekunden lang wiederholen , diesmal mit dem linken Bein.

März oder Jog: Bring deine Knie 2 Minuten lang auf deine Brust
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

24 Smart Tactics zur Vermeidung von Hitzeexzessen | Prävention

Junyyeung / Getty Images Anzeichen von Hitzeausbrüchen beginnen oft plötzlich, manchmal nach übermäßiger Bewegung, starkem Schwitzen und unzureichender Flüssigkeitsaufnahme. Ihr Körper verliert seine Fähigkeit zu kühlen, und Ihre Temperatur beginnt zu steigen, manchmal so hoch wie 104 ° F.